Krypto News

USDC-dominiertes Handelsvolumen an dezentralisierten Börsen inmitten eines Depegging-Vorfalls – Marktaktualisierungen

Am Samstag stoppten mehrere zentralisierte Krypto-Handelsplattformen und Zahlungsabwickler die automatische Konvertierung von USDC. USDC verzeichnete jedoch ein erhebliches Handelsvolumen auf dezentralen Börsenplattformen (Dex-Plattformen) wie z UniswapKurve und Pancakeswap. Uniswap allein verzeichnete am vergangenen Tag Handelsgeschäfte in Höhe von 10,13 Milliarden US-Dollar, wobei mehr als 55 % dieser Swaps USDC gegen Wrapped Ethereum und den Stablecoin-Tether umfassten. In den letzten 24 Stunden hat sich USDC zum dominierendsten Handelspaar auf Dex-Plattformen entwickelt.

USDC-Trades unter 0,975 $ machten am Samstag mehr als 26 Milliarden $ aus

Gegründet auf Statistiken, die stablecoin usd coin (USDC) verzeichnete innerhalb von 24 Stunden ein globales Handelsvolumen von 26,73 Milliarden US-Dollar. Am Samstag löste sich der USDC vom US-Dollar und erreichte ein Tief von 0,877 $ pro Stück coin. Infolgedessen pausierten Kryptofirmen wie Binance, Coinbase, Crypto.com und Bitpay USDC-Zahlungen und automatische Konvertierungen.

Doch obwohl zentralisierte Börsen die USDC-Konvertierung stoppten, machte die Stablecoin 29 % der 90,70 Milliarden US-Dollar im weltweiten 24-Stunden-Kryptohandel aus. Laut Statistiken von coingecko.com wurden am letzten Tag 15,66 Milliarden US-Dollar auf Dex-Handelsplattformen abgewickelt, wobei 10,13 Milliarden US-Dollar dieses Betrags aus dem Handel resultierten Uniswap Version drei (v3).

Uniswapdie beiden besten Paare am Samstag, den 11. März 2023.

Die beiden dominantesten Handelspaare auf Uniswap waren USDC/WETH und USDC/USDT, wobei USDC-Swaps mit Wrapped Ethereum 2,92 Milliarden US-Dollar ausmachten und USDC-Trades mit Tether 2,69 Milliarden US-Dollar ausmachten. Zusammen machten USDC/WETH und USDC/USDT 55,48 % aller Trades aus Uniswap V3 am Samstag.

Auf USDC/DAI entfielen 5,8 % Uniswap v3-Trades mit einem Volumen von 587 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus sah USDC zahlreiche andere Trades mit verschiedenen Krypto-Assets, die auf der Dex-Plattform gelistet sind. Auf Curves Ethereum-basierten Index wurden im Laufe des Tages USDC/DAI-Swaps in Höhe von 179 Millionen USD getätigt. USDC war ein prominentes Kurvenpaar mit mehreren anderen Stablecoins wie unter anderem USDT, FRAX, GUSD, MIM.

Der 3pool von Curve verzeichnete einen Rückgang seines Anteils an USDT auf 2 %, da Händler USDC während des Depegging-Vorfalls verkauften. Am Samstag verzeichnete die Indexplattform Pancakeswap v2 ein Handelsvolumen von 265.888.470 $, wobei USDC/BUSD das meistgehandelte Paar von 3.554 Handelspaaren war. 59,95 Millionen US-Dollar oder 22,55 % der Trades waren USDC/BUSD-Swaps.

Siehe auch  Whales verschieben ETH an Börsen, während die Fusion näher rückt

Stableswap von Pancakeswap erzielte 250.361.665 $, wobei USDC/BUSD-Paare 44,72 % oder 111,95 Millionen $ der Swaps ausmachten. Uniswap v2 verarbeitete am Samstag 152.276.446 $ in Swaps, wobei USDC-Paare erneut die Liste der v2-Handelspaare anführten. USDC handelt mit umwickeltem Ethereum Uniswap v2 machte 32,95 % des Indexvolumens aus und 14,80 % der Swaps waren USDC/USDT.

Während Dex-Plattformen ein erhebliches Volumen aus USDC-Trades generierten, erlebten zentralisierte Börsen am Samstag auch eine beträchtliche Anzahl von USDC-Swaps. Die Metriken zeigen, dass Binance 582,97 Millionen USD an USDC-Trades gegen USDT verzeichnete und Kraken 476 Millionen USD an USDC/USD-Trades verzeichnete.

Kucoin registrierte USDC/USDT-Swaps in Höhe von 269,80 Millionen USD, und Krakens USDC-Trades mit Tether (USDT) beliefen sich auf 235 Millionen USD. Kraken sah weitere 80,43 Millionen Dollar in USDC-Trades mit Bitcoin (BTC) und weitere 78,32 Millionen Dollar in USDC/EUR-Swaps. Von den USDC-Swaps in Höhe von 26,73 Milliarden US-Dollar auf beiden Dex-Plattformen und zentralisierten Börsen kostete jeder USDC-Swap je nach Tageszeit 0,975 US-Dollar oder weniger.

Was denken Sie über die USDC-Swaps und das Handelsvolumen vom Samstag? Teilen Sie Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.