BitcoinDataEthereumKrypto NewsLinkMillion

Vermögensverwalter Brevan Howard enthüllt Details des Krypto-Hedgefonds in SEC-Einreichung


Die in Großbritannien ansässige Vermögensverwaltungsgesellschaft Brevan Howard hat Einzelheiten zu ihrem 1-Milliarden-Dollar-Krypto-Hedgefonds bekannt gegeben, der in letzter Zeit in den Nachrichten war.

Krypto-Fonds in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar

Braven Howard, ein globaler Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen (AUM) von 25 Milliarden US-Dollar, legte in einer gesetzlich vorgeschriebenen Einreichung bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC Einzelheiten zu zwei Unterunternehmen vor, die zusammen über 210 Millionen US-Dollar auf die geplante 1 Milliarde US-Dollar aufgebracht haben Krypto-Hedgefonds.

Digital Asset Multi-Strategy Fund Ltd hat 184,15 Millionen US-Dollar von vier Investoren aufgebracht, und die akzeptable Mindestinvestition betrug 10 Millionen US-Dollar. Brevan Howard Digital Asset Multi-Strategy Fund LP sammelte 29,71 Millionen US-Dollar von sechs Investoren, sagte das Unternehmen in seinem SEC-Einreichung vom 6. September 2022.

Im August deuteten Medienberichte darauf hin, dass Braven Howards Anlagezweig für digitale und Kryptowährungen – BH Digital – dies getan hatte erzogen 1 Milliarde Dollar für Investitionen in Kryptowährungen und digitale Assets.

Es wird angenommen, dass Breven Howard mehrere Untereinheiten geschaffen hat, um unterschiedliche Steuerhoheiten im Auge zu behalten. Ihr verwaltetes Vermögen wird sich auf 1 Milliarde US-Dollar belaufen. Diese Untereinheiten sind unbefristet, was bedeutet, dass sie auf unbestimmte Zeit Gelder beschaffen können.

Ein Jahr BH Digital

BH Digital wurde im September 2021 als Krypto- und Digital Asset Investment Division von Brevan Howard gegründet. Es ist beauftragt, institutionellen Anlegern Zugang zu Krypto, digitalen Vermögenswerten und Blockchain-Investitionsmöglichkeiten zu verschaffen.

Unmittelbar vor dem Start CryptoPotato gemeldet dass Brevan Howard die Einführung einer neuen Kryptowährungsabteilung plante und Colleen Sullivan zur Leiterin der neuen Abteilung ernannt hatte.

Der Vermögensverwalter zeigte erstmals Interesse an Kryptowährung mit einer Investition von 84 Millionen US-Dollar in BTC, ETH und mehrere andere digitale Vermögenswerte im April 2021. Die Investition machte 1,5 % des gesamten Hedgefonds des Unternehmens in Höhe von 5,6 Milliarden US-Dollar aus und kam zu einem Zeitpunkt, als Inflationsängste gewannen an Boden, als die US-Regierung ein Covid-19-Hilfspaket in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar ankündigte.

Zeitpunkt der Auflegung des Fonds

Der Krypto-Hedgefonds von BH Digital im Wert von 1 Milliarde US-Dollar kommt zu einer Zeit, in der sich die Bewertungen von Krypto- und Blockchain-Start-ups in der jüngsten Marktbereinigung erheblich abgeschwächt haben. Der Vermögensverwalter hat während des Anstiegs der Bewertungen von Start-ups hauptsächlich an der Seitenlinie gestanden und sich entschieden, nicht mit Top-Investmentfonds zu konkurrieren.

Mit einem der umfangreichsten verwalteten Vermögen ist BH Digital bereit, Start-ups zu attraktiven Bewertungen zu unterstützen.

EIN lernen sagte im vergangenen Jahr, dass 98 % der CFOs von Hedgefonds davon ausgehen, bis 2026 in digitale Vermögenswerte zu investieren, und Hedgefonds werden ihre Allokationen für digitale Vermögenswerte auf 7,2 % erhöhen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.