Krypto News

Von Binance unterstütztes Shark Metaverse StarSharks bringt 4,6 Millionen US-Dollar in privater Runde ein

                                                            <strong>[PRESS RELEASE – Singapore, Singapore, 24th December 2021]</strong>

StarSharks – ein Community-gesteuertes Gaming-Ökosystem, das sich den Spielern widmet, die gemeinsam erschaffen, teilen und bauen – freut sich, den Abschluss einer privaten Runde im Wert von 4,65 Millionen US-Dollar bekannt zu geben. Das Hai-Metaverse wird frische Mittel verwenden, um aufregende neue Spiele zu entwickeln und die Community zu fördern.

An der Privatplatzierung nahmen Dutzende bekannter Investoren teil, darunter 3 Commas Capital, AC Capital, Banter Crypto, Bas1s. Ventures, Basics Capital, Bigcoin Capital, Binance Labs, DAO Maker, Everest Ventures Group, Everse Capital, Exnetwork Capital, Forward Analytics, Fundamental Labs, Gate.io Labs, Geekcarptel, Genblock Capital, Hyperedge Capital, ICO Drops, Jsquare, Kirin Fund , Krypital Group, LD Capital, MarketAcross, Momentum 6, Muhabbit, NGC Ventures, Redline Dao, Skyman Ventures, SL2 Capital, Titans Venture, UniX, Vendetta Capital, Winkrypto, YBB Foundation, Infinity Ventures Crypto und YGGSEA.

Vor der privaten Runde hatte Binance Labs, der Risikokapitalarm und Inkubator von Binance, strategische Investitionen in StarSharks getätigt. Gegründet von ehemaligen Star-Performern von Timi Studio, Google und Binance, basiert StarSharks auf Binance Smart Chain (BSC).

„StarSharks widmet sich der Entwicklung einer hochmodernen Blockchain-Spielplattform mit dem Ziel, den Wert der Kreativität durch Co-Creation zu teilen und zu maximieren. Wir sind dankbar, von über 30 renommierten institutionellen Investoren und Communities unterstützt zu werden, die an die Vision von StarSharks glauben, und freuen uns darauf, gemeinsam die Spieleplattform der nächsten Generation aufzubauen“, sagte Franky, CEO von StarSharks.

Das Projekt zielt darauf ab, die aktuelle GameFi-Landschaft zu stören, in der Assets in einem Spiel isoliert sind. Spieler, Entwickler und Investoren können die Hai-NFTs innerhalb des Ökosystems besitzen, paaren und handeln. Sie werden auch in der Lage sein, NFTs innerhalb des StarSharks-Metaversums nahtlos von einem Spiel zum anderen zu übertragen.

Siehe auch  Die Türkei sprengt eine illegale Wettorganisation und beschlagnahmt 40 Millionen Dollar in Krypto (Bericht)

Benutzer, die es sich nicht leisten können, einen NFT zu kaufen, können einen mit der NFT-Leasingfunktion von StarSharks mieten. Die „Rent-to-Play“-Funktion wird die Liquidität und Nutzung von NFT-Assets vollständig aktivieren. Es schließt die Lücke zwischen NFT-Inhabern, die keine Zeit zum Spielen haben, und aktiven Spielern, die nicht über genügend Startkapital verfügen, um Einstiegs-NFTs zu kaufen.

Über StarSharks

StarSharks (SSS) ist eine von der Community betriebene Spieleplattform, auf der Spieler, Entwickler und Investoren die Wertentwicklung der zugrunde liegenden NFTs in einem nachhaltigen Ökosystem definieren können. Dieses Projekt zielt darauf ab, den Wert von Inhalten mit der Community zu pflegen und zu teilen und die aktuelle GameFi-Welt zu stören, in der Assets in einem Spiel isoliert sind. Es ermöglicht Spielern, zusammenzukommen, um ein neues Metaversum aufzubauen und zu regieren und eine Gemeinschaftskultur im Shark-Metaversum zu schaffen. StarSharks wurde 2021 von einem Team mit früheren Star-Performern von Timi Studio, Google und Binance gegründet.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.