FxKrypto NewsShared

Was Sie in den kommenden Wochen vom Internet der Blockchains, Kosmos (ATOM) erwarten können

Cosmos (ATOM) hat die 35-Dollar-Marke zurückerobert und macht stetige Fortschritte, angetrieben durch eine erneute Rückkehr von Käufern in den Kryptomarkt, obwohl Marktführer wie Bitcoin und Ethereum gedämpfte Bewegungen erleben. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt ATOM/USD bei rund 35,30 USD, ein Plus von fast 9 % in der letzten Woche.

Die Interoperabilität von Cosmos verschafft ihm einen Vorteil im DeFi-Bereich

Ranking als die 20. größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Kosmos gewinnt langsam an Bedeutung in letzter Zeit bei Investoren und Projekten, vor allem wegen seines wichtigen Interoperabilitätsmerkmals. Sein IBC-Protokoll erleichtert die Kommunikation und den Datentransfer zwischen verschiedenen Arten von Blockchains und Krypto-Experten glauben, dass dies eine der wichtigsten Funktionen ist, die erforderlich ist, um das Wachstum des Marktes in den kommenden Jahren aufrechtzuerhalten.

Es ist einer der ersten und führenden Akteure in diesem Bereich, was ihm einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Akteuren im DeFi-Segment verschafft. Auch wenn die Preisbewegung in den letzten Sitzungen aufgrund der schwachen Marktstimmung stumpf war, glauben mehrere Analysten, dass Cosmos ein größeres Wachstums- und Akzeptanzpotenzial als interoperables Blockchain-Netzwerk bietet und als Folge davon bald eine beträchtliche Akzeptanz bei den Projekten verzeichnen kann.

Im letzten Jahr hat Cosmos den Anlegern einen ROI von über 575% beschert, wobei der Preis allein in den letzten drei Monaten um über 220% gestiegen ist. Das explosive Wachstum der DeFi-Märkte selbst während der rückläufigen Phasen auf dem Kryptowährungsmarkt hat dazu beigetragen, den Aufstieg von ATOM in letzter Zeit zu unterstützen und voranzutreiben. Die gedämpften Bewegungen in letzter Zeit könnten jedoch auf einen Rückgang des realen Volumens zurückzuführen sein, der von einer vorsichtigen Stimmung unter den Anlegern angetrieben wurde, seit China alle Arten von Kryptowährungstransaktionen als illegal bezeichnete.

Siehe auch  Ethereum Der Preis könnte einen größeren Rückgang vermeiden, wenn er über 1.250 $ schließt

Mehrere Krypto-Analysten und -Händler, die als "Internet der Blockchains" bezeichnet werden, haben in den kommenden Sitzungen eine bullische Prognose für den Preis von Cosmos abgegeben. Ein solcher Krypto-Influencer, der unter dem Pseudonym „Inmortal“ operiert, sagt, dass ATOM bereit ist, eine neue ATH zu erreichen und in die Fußstapfen eines anderen DeFi-Players, Avalanche (AVAX), zu treten. Ein anderer Krypto-Stratege Pentoshi erwartet, dass ATOM bald einen mehrjährigen Ausbruch gegen den Marktführer Bitcoin verzeichnen wird, während es gegenüber dem US-Dollar auf einen neuen ATH steigen könnte und einen Anstieg auf bis zu 69-70 US-Dollar in den kommenden Wochen prognostiziert.

Wichtige Levels zum Anschauen

Betrachtet man das 4-Stunden-Preischart von ATOM/USD, so deuten fast alle gleitenden Durchschnitte sowie die technischen Frühindikatoren MACD und Momentum auf eine stark rückläufige Tendenz hin. Aber auch der 200 EMA und der 200 SMA weisen auf ein gewisses Interesse bei den Käufern hin.

Es sieht so aus, als ob sich der Preis von Cosmos bald auf einen Test des Pivot-Punkts bei 37,81 US-Dollar vorbereitet. Ein Anstieg des Verkaufsdrucks könnte jedoch stattdessen zu einem Test der sofortigen Unterstützung bei 30,82 USD führen. Behalten Sie also die Preisbewegung zwischen diesen beiden Niveaus im Auge.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.