NuCypher (NU)

Was ist NuCypher? (NU)

NuCypher ist eine Software, die darauf abzielt, eine Sicherheits- und Datenschutzschicht für dezentrale Anwendungen bereitzustellen, die auf öffentlichen Blockchains wie Ethereum basieren.

NuCypher ermöglicht es Entwicklern, private Daten zu speichern, zu teilen und zu verwalten, und zielt darauf ab, verschiedenen Blockchains eine interoperable Sicherheitsschicht hinzuzufügen, in der Entwickler vertrauliche Informationen zu einer Reihe von Dapps berechtigen können.

Die Plattform bietet zwei Hauptdienste:

  • Secrets Management – speichert sensible Daten, einschließlich Passwörter und private Schlüssel
  • Dynamische Zugriffskontrolle – gewährt und widerruft bedingt den Zugriff auf sensible Daten

Die native Kryptowährung des Netzwerks, NU, wird verwendet, um Anreize für Knoten zu schaffen, die Verschlüsselungsdienste für Benutzer ausführen.

Weitere regelmäßige Updates vom NuCypher-Team finden Sie im NuCypher-Blog, in dem Projekt-Updates und Recherchen zu ihrer Entwicklungstechnologie veröffentlicht werden.

Wer hat NuCypher entwickelt?

NuCypher wurde 2015 in San Francisco von MacLane Wilkison und Michael Egorov gegründet, um Benutzer bei der sicheren Datentransaktion mit Cloud-Anbietern zu unterstützen. Das NuCypher-Team hat sich 2017 dazu entschlossen, seine Technologie auf Smart Contracts anzuwenden.

NuCypher wurde sowohl durch eine private Seed-Runde finanziert, in der 750.000 US-Dollar gesammelt wurden, als auch durch Simple Agreement for Future Token (SAFT)-Vorverkäufe, bei denen über zwei Verkäufe über 15 Millionen US-Dollar gesammelt wurden. Die NuCypher-Plattform wurde im Oktober 2020 offiziell gestartet.

Während die NuCypher Corporation dabei half, NuCypher durch seine Entwicklungsphasen zu führen, übertrug das Projekt im Juni 2020 die Macht auf ein softwarebasiertes System, das von seinen Benutzern namens NuCypher Decentralized Autonomous Organization (DAO) gesteuert wird.

Wie funktioniert NuCypher?

NuCypher bietet kryptografische Dienste für mehrere Protokolle, indem es private Daten öffentlicher Blockchains sicher speichert.

Die Plattform bietet ein Secrets-Management-System und dynamische Zugangskontrolldienste über Umbral, sein Verschlüsselungsschema, und Ursula, ein Netzwerk von Betriebsknoten.

Umbral und Ursulas

Umbral ist das Verschlüsselungsschema von NuCypher, das es Benutzern ermöglicht, sowohl Daten privat zu halten als auch Informationen auf sichere Weise auszutauschen.

Dateneigentümer gewähren einem Datenempfänger Entschlüsselungsrechte in einem Prozess, der von „Proxy“-Knoten, den sogenannten Ursulas, durchgeführt wird, die Daten für die Empfänger neu verschlüsseln. (Beachten Sie, dass Proxys keinen Zugriff auf die zugrunde liegenden Daten oder Entsperrschlüssel haben, sie wenden lediglich weitere Bedingungen an, die erfüllt sein müssen, um die Daten zu entsperren.)

Ursulas müssen NU einsetzen, um ihre Netzwerkaufgaben zu erfüllen und neu geprägte NU-Token zu verdienen. Knoten können einen Teil oder alle ihrer abgesteckten NU verlieren, wenn sie eine falsche Neuverschlüsselung durchführen oder erhebliche Ausfallzeiten haben.

Zusätzlich zu den NU-Belohnungen werden Ursula-Knoten auch mit ETH-Transaktionsgebühren für die Bereitstellung der Sicherheits- und Datenschutzdienste von NuCypher für Anwendungen belohnt, die im zugrunde liegenden Ethereum-Netzwerk gehostet werden.

Warum hat NU einen Wert?

Die NU-Kryptowährung spielt eine Schlüsselrolle bei der Wartung und dem Betrieb des NuCypher-Netzwerks und kann zum Halten, Senden oder Abstecken verwendet werden.

Durch den Besitz und das Staking von NU erhalten Benutzer die Möglichkeit, einen NuCypher Ursula-Knoten zu betreiben und an NuCyphers DAO teilzunehmen und über Protokoll-Upgrades, Änderungen der Gebührensätze und Anpassungen der DAO selbst abzustimmen.

Darüber hinaus können die NU-Token von NuCypher als zweite Schicht auf Ethereum gegen andere Ethereum-Netzwerk-Token ausgetauscht und in Ethereum-basierten Anwendungen verwendet werden.

Warum NU kaufen?

Benutzer können NuCypher aufgrund seines Versuchs, Sicherheits- und Datenschutzschemata auf öffentlichen Blockchain-Plattformen zu implementieren, attraktiv finden.

Das NuCypher-Netzwerk kann auch für Smart Contract-Entwickler interessant sein, die proprietäre Informationen zurückhalten oder Datenschutzdienste in ihre dezentralen Anwendungen integrieren möchten.

Anleger können auch versuchen, NU zu kaufen und zu ihrem Portfolio hinzuzufügen, wenn sie glauben, dass der Markt eines Tages Datenschutz- und Datenverwaltungsdienste bevorzugen wird, die für Blockchain-Anwendungen entwickelt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.