BitcoinKrypto News

200 Milliarden US-Dollar sind von den Kryptomärkten verschwunden, da Bitcoin auf ein 6-Monats-Tief gefallen ist (Market Watch)

                                                            Bitcoin fiel in Stunden um mehr als 5.000 $ und erreichte seinen niedrigsten Preis seit etwa sechs Monaten.  Auch die Altcoins sind tief im Minus, mit Ethereum unter 4.000 $ abrutschen und die gesamte Marktkapitalisierung an einem Tag etwa 200 Milliarden $ verlieren würde.

Bitcoin fällt auf ein 6-Monats-Tief

Nachdem der Wert in den letzten Tagen allmählich abnahm und sich um 42.000 $ beruhigte, leitete die primäre Kryptowährung schließlich einen beeindruckenden Aufwärtstrend ein. Er schoss innerhalb von Stunden um 1.500 $ nach oben und erreichte mit 43.500 $ ein Mehrtageshoch.

Als sich die Bullen auf einen weiteren Anstieg vorbereiteten, kamen die Bären ins Spiel und veränderten die Landschaft kräftig. Bitcoin begann massiv an Wert zu verlieren und fiel auf 40.000 $. Das Schlimmste stand jedoch noch bevor.

In den folgenden Stunden verlor BTC diese begehrte Widerstandslinie und stürzte weiter ab. Diesmal stürzte er auf 38.250 $ ab, was zum niedrigsten Preisniveau seit dem 5. August 2021 wurde.

Wie zu erwarten war, verursachte diese erhöhte Volatilität überhöhten Hebeln Schmerzen, da die Liquidationen an einem Tag auf über 700 Millionen Dollar stiegen.

Investment Tipp 200 Milliarden US-Dollar sind von den Kryptomärkten verschwunden, da Bitcoin auf ein 6-Monats-Tief gefallen ist (Market Watch), Krypto News Aktuell

Bis jetzt hat sich der Vermögenswert wieder etwas erholt und liegt bei rund 39.000 US-Dollar. Die Marktkapitalisierung hat jedoch ziemlich gelitten und liegt jetzt unter 750 Milliarden US-Dollar.
BTCUSD. TradingView

Altcoins in einem roten Meer

Auch die Altcoins stiegen gestern im Wert, aber wie bei Bitcoin stellte sich heraus, dass es sich um einen falschen Ausbruch handelte. Ab sofort ist die gesamte Alt-Landschaft rot.

Ethereum erreichte gestern 3.200 $, aber ein Einbruch von 8 % hat die zweitgrößte Kryptowährung auf unter 2.900 $ getrieben. Binance Coin (-8 %), Cardano (-8 %), Solana (-9 %), Dogecoin (-7 %), Avalanche (-9 %), Shiba Inu (-7 %), MATIC (-7 %) und Ripple (-7 %) sind auf Tagesskala deutlich im Minus.

NEAR Protocol und Algorand haben auf Tagesbasis noch mehr an Wert verloren und sind jeweils um 13 % gefallen.

Noch mehr Kursverluste zeigen sich bei SCRT (-20%), LRC (-15%), POKT (-14%), QNT (-14%), RUNE (-13%), Gala (-12%), AAVE (-11,5 %), ZEC (-11,5 %) und viele andere.

Letztendlich ging die Marktkapitalisierung der Kryptowährung um 200 Milliarden Dollar vom gestrigen Höchststand von 2,050 Billionen Dollar auf unter 1,850 Billionen Dollar zurück.
200 Milliarden US-Dollar sind von den Kryptomärkten verschwunden, da Bitcoin auf ein 6-Monats-Tief gefallen ist (Market Watch), Krypto News AktuellÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Krypto quantifizieren

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.