FxKrypto NewsShared

Algorand (ALGO) sieht trotz starker Fundamentaldaten vorsichtigen Handel

Algorand (ALGO) handelt am frühen Dienstag weitgehend stabil, da die Anleger etwas vorsichtiger gegenüber dem breiteren Krypto-Sektor sind, da sie abwarten, ob der Marktführer Bitcoin die 45.000-Dollar-Marke zurückerobern kann. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird ALGO/USD bei etwa 1,69 USD gehandelt.

Laut einer aktuellen Marktanalyse von Arcane Research haben sich Mid-Cap-Altcoins im September bisher besser entwickelt. Algorand wurde in diesem Monat als der leistungsstärkste Vermögenswert unter den 50 besten Kryptowährungen aufgeführt. In den letzten drei Monaten hat der ALGO-Token einen ROI von rund 100 % erzielt, während er in den letzten 12 Monaten um bis zu 500 % an Wert gestiegen ist, was ihn zu einer aufstrebenden und attraktiven Option für Krypto-Investoren macht.

Eine der wichtigsten Entwicklungen, die Algorands Aufwärtsbewegungen in letzter Zeit unterstützten, ist die Nachricht von einer bedeutenden Investition in die Blockchain von Skybridge Capital – einem Hedgefonds, der von Anthony Scaramucci betrieben wird. Er hat kürzlich bestätigt, dass sein Fonds 700 Millionen US-Dollar an ALGO hält und plant, weitere 100 Millionen US-Dollar für einen auf Algorand basierenden ETF aufzubringen. Diese Nachricht hat das Vertrauen der Anleger in die Kryptowährung gestärkt, die laut Coinmarketcap derzeit nach Marktkapitalisierung auf Platz 16 steht.

In einem kürzlichen Interview mit Bloomberg stellte Scaramucci fest, dass trotz des jüngsten Hypes auf dem Markt bei großen Finanzinstituten bis heute wenig Interesse an digitalen Vermögenswerten besteht. Er schätzt, dass nur etwa 10 % der Finanzinstitute nach Möglichkeiten suchen, in Kryptowährungen zu investieren, aber selbst dieses begrenzte Interesse hat sich bisher erheblich auf den Sektor als Ganzes ausgewirkt.

Algorands Aufstieg wurde auch durch einen Anstieg der Anzahl der Benutzer seines Netzwerks angetrieben. Allein in weniger als einem Monat wurden mehr als 500.000 Benutzer in seine Blockchain aufgenommen. Ein weiterer Preisanstieg würde jedoch eine Steigerung des Handelsvolumens und der Aktivität im Netzwerk, die sich in der letzten Woche weitgehend konstant gehalten haben.

Siehe auch  Trading Giant Robinhood führt Timeline für die nächste Phase seiner Crypto-Wallets-Funktion ein

Wichtige Levels zum Anschauen

Auf dem 4-Stunden-Chart von ALGO/USD deuten die meisten gleitenden Durchschnitte zusammen mit den technischen Frühindikatoren MACD und Momentum derzeit auf eine starke rückläufige Tendenz hin. Aber auch der 200 EMA (rot) und der 200 SMA (blau) deuten auf ein gewisses Interesse bei den Käufern hin.

Der Preis von Algorand liegt derzeit unter dem Pivot-Punkt bei 1,78 USD, obwohl die unmittelbare Unterstützung bei 1,51 USD weit entfernt liegt. Ein steigender Verkaufsdruck könnte dieses Niveau auf die Probe stellen; Wenn jedoch Käufer jetzt in den Markt einsteigen, könnten wir ALGO wieder über den Pivotpunkt steigen sehen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.