CoinDataFontKrypto NewsLinkNexoStatus

ApeCoin Geo-Blockiert nordamerikanische Benutzer vom Staking


Nordamerikanische Krypto-Benutzer werden laut einer Unternehmenserklärung vom Mittwoch daran gehindert, ApeCoin, den von Yuga Labs herausgegebenen ERC-20-Metaverse-Token, zu stecken.

Die ApeCoin DAO behauptete, das „aktuelle regulatorische Umfeld“ habe ihr „keine gute Alternative“ gelassen, als den Dienst in zahlreichen Gebieten, einschließlich Kanada und den Vereinigten Staaten, selektiv geografisch zu blockieren.

Yuga beugt sich den Aufsichtsbehörden

In seiner neuesten Projektaktualisierung, ApeCoin bot Details zum bevorstehenden Start von ApeStake.io an. Die Seite geht am 5. September live, danach wird der zugehörige Smart Contract innerhalb von zwei Tagen finanziert. Staker können eine Woche nach dem Start am 12. Dezember mit dem Sammeln von Prämien beginnen.

Wie jedoch unten auf der Seite beschrieben, kann sich das Staken von ApeCoin je nach Standort für einige Benutzer als weitaus schwieriger erweisen als für andere. Länder und Regionen, darunter die Vereinigten Staaten, Kanada, Syrien, Iran, Kuba, Russland, die Krim, Donezk und Luhansk, werden alle vom Staking geoblockt.

„Wir sind uns bewusst, dass das Geoblocking einiger Benutzer in Nordamerika für viele Mitglieder der Apecoin-Community unbequem ist“, sagte Yuga. „Leider hatten wir im heutigen regulatorischen Umfeld keine gute Alternative.“

„Staking“ in Krypto bezieht sich oft auf das Sperren der eigenen Kryptowährung, um ein bestimmtes Blockchain-Netzwerk zu sichern, während man mit Netzwerkgebühren und Subventionen belohnt wird. Es kann sich auch auf jeden Dienst beziehen, der von jemandem verlangt, seine digitalen Münzen als Gegenleistung für einen regelmäßigen Ertrag zu sperren.

Ein solches Produkt bringt ApeCoin ins Fadenkreuz der US-Wertpapieraufsichtsbehörden, die das ganze Jahr über gegen Krypto-Verleiher vorgegangen sind, die ähnliche Dienstleistungen anbieten. Zum Beispiel ein kalifornischer Wachhund bestellt Nexo stellt im September das Angebot von verzinslichen Krypto-Konten ein und betrachtet sie als nicht registrierte Wertpapiere.

Siehe auch  Werbegeschenk-Betrug, der Benutzer verspricht, ihren BTC zu verdoppeln

Die Securities and Exchange Commission (SEC) sieht das ähnlich: Sie hat Coinbase im vergangenen Jahr daran gehindert, ein Kreditprodukt herauszugeben, und hat es sogar getan empfohlen dass „Proof of Stake“-basierte Kryptowährungen eher Wertpapieren ähneln könnten.

Die Bundesbehörde begann untersuchen Yuga Labs wegen potenzieller Verletzung von Wertpapiergesetzen im letzten Monat. Es wurde vermutet, dass bestimmte NFTs sowie Apecoin Aktien oder anderen Wertpapieren ähneln könnten.

Ein potenzielles Schlupfloch?

Während ApeCoin den Front-End-Zugriff auf seine Staking-Site für bestimmte Regionen verhindern kann, stellte die Organisation fest, dass Smart Contracts technisch für jedermann zugänglich sind.

„Wir möchten die Community daran erinnern, dass einer der Vorteile der dezentralen Finanzierung darin besteht, dass jeder mit einem Smart Contract interagieren oder Clients und Schnittstellen entwickeln kann, die es Benutzern ermöglichen, mit Smart Contracts zu interagieren.“ sagte ApeCoin über Twitter am Mittwoch.

ApeCoin fügte hinzu, dass Drittunternehmen bereits alternative Schnittstellen für die Interaktion mit dem Vertrag entwickelt haben, die über die Erstanbieterseite hinausgehen.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.