Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin auf 10-Tage-Hoch nach Powell und trotz China FUD: Die wöchentliche Zusammenfassung

Es war eine sehr produktive Woche auf dem Kryptowährungsmarkt, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass das meiste davon auf die volatile Preisbewegung an nur einem der Tage zurückzuführen war – Freitag, 1. Oktober.

Zurückgehend, am vergangenen Freitag, schwankte der BTC-Preis um 43.500 US-Dollar, und tatsächlich blieb er dort für einige Zeit. Das war nicht so schlimm angesichts der allgemeinen regulatorischen Kontrolle des Marktes und doch eine weitere Welle von FUD aus China kommend.

Das Land sagte, dass es den Handel mit Kryptowährungen (wieder) verbietet, obwohl einige Berichte behaupteten, dass es diesmal anders ist, und vielleicht ist es wahr. Als Argument dafür spricht Huobi – eine der weltweit führenden Kryptowährungsbörsen mit einem großen Teil der Händlerbasis aus China – gestoppt Aufnahme neuer Nutzer aus der Region.

Jedenfalls hatten die Nachrichten keine massiven Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin, der sich den größten Teil der Woche konsolidierte. Heute ist BTC jedoch gestiegen und hat 48.000 US-Dollar eingefahren. Dies geschah, als der SEC-Vorsitzende, Jerome Powell, genannt gestern, dass sie nicht die Absicht haben, Bitcoin und andere Kryptowährungen zu verbieten.

Das Ergebnis war unmittelbar – Bitcoin stieg in die Höhe und trieb den gesamten Markt mit sich, 170 Milliarden US-Dollar hinzufügen zur Gesamtkapitalisierung. Ethereum ist in den letzten sieben Tagen um etwa 1,5% gestiegen, wenn man bedenkt, dass der Preis allein heute um über 7% gestiegen ist. BNB ist in der Woche um 7% gestiegen, Uniswap ist um 15,6% gestiegen und so weiter.

Einige der Kryptowährungen, die sich in den letzten Wochen besonders gut entwickelt haben, verlangsamen sich. Solana ist in den letzten sieben Tagen nur um etwa 0,3% gestiegen, während AVAX von Avalnche um 13% gesunken ist. Polkadot ist ebenfalls um 8,5% gefallen.

Siehe auch  Berichten zufolge handelt der Investmentfonds von George Soros mit Bitcoin

Es bleibt sehr interessant zu sehen, wie sich der Markt in den nächsten Tagen bis Oktober und dem letzten Quartal 2021 entwickeln wird.

Marktdaten

Marktkapitalisierung: $2,127T | 24Volumen: 137 Mrd. $ | BTC-Dominanz: 43,2%

BTC: 47.013 $ (+8,6%) | ETH: 3.197 $ (+7,1%) | ADA: 2,19 USD (5,1%)

Die Krypto-Schlagzeilen dieser Woche, die Sie nicht verpassen dürfen

Die USA haben keine Absichten, Bitcoin zu verbieten, sagte der Vorsitzende der Fed, Powell. Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell genannt dass das Land nicht die Absicht hat, Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, zu verbieten. Dies geschieht in Zeiten regulatorischer Unsicherheit und globaler gesetzgeberischer Kontrolle in diesem Bereich im Allgemeinen.

Chinas lange Geschichte von Bitcoin FUD: Zeitleiste. In diesem Stück haben wir Spur die lange Geschichte von Bitcoin FUD aus China. Es ist eine Reaktion auf die jüngste Wiederholung eines aus dem Land kommenden Durchgreifens des Kryptowährungshandels.

Visa kündigt Layer-2-Zahlungskanal für CBDCs und Stablecoins an. Das führende Zahlungsabwicklungsunternehmen Visa, angekündigt dass seine Forschungs- und Produktteams an einer neuen Blockchain-Initiative namens Universal Payment Channel arbeiten. Es wird verschiedene DLT-Netzwerke verbinden, um die Übertragung digitaler Assets zu erleichtern.

Der SEC-Vorsitzende bekräftigt seine Unterstützung für Bitcoin-Futures-ETFs, ist jedoch besorgt über den Anlegerschutz. Der Vorsitzende der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde, Gary Gensler, erneut wiederholt seine Unterstützung für die Genehmigung eines Bitcoin Futures Exchange Trade Fund (ETF). Seine Gedanken hat er kürzlich in einem Interview verraten.

Chamath Palihapitiya: Bitcoin hat Gold effektiv ersetzt. Der beliebte Investor Chamath Palihapitiya, genannt dass Bitcoin Gold bereits effektiv ersetzt hat. Dies geschieht inmitten einer wachsenden Debatte darüber, ob die Kryptowährung eine geeignete Alternative zum traditionellen Wertaufbewahrungsmittel, dem gelben Edelmetall, ist.

Siehe auch  Ethereum Der Preis liegt bequem über 3.000 US-Dollar, da Bitcoin Dogs floriert

Elon Musk forderte die US-Regierung auf, nichts gegen die Kryptovorschriften zu unternehmen. Elon Musk gedrängt die Regierung der Vereinigten Staaten, nichts zu tun, wenn es um Kryptowährungsvorschriften geht. Der Innovator scheint zu glauben, dass dieser passive Ansatz der beste ist, wenn es um die relativ junge Branche geht.

Diagramme

Diese Woche haben wir eine Chartanalyse von Ethereum, Ripple, Cardano, Binance Coin und Uniswap – Klicken Sie hier für die vollständige Preisanalyse und Übersicht.

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.