Bitcoin NewsDataKrypto NewsLinkMillion

Bitcoin-Handel an der DBS verdoppelt sich nach dem Juni-Absturz


Die in Singapur ansässige Investmentgesellschaft DBS Digital Exchange erklärte, dass sich die Kryptowährungstransaktionen auf ihrer Plattform nach dem Marktcrash im Juni mehr als verdoppelt haben.

Dies ist überraschend, da zahlreiche andere Börsen, darunter CryptoCom, Coinbase, Gemini und Bybit, aufgrund des Preiseinbruchs und des darauf folgenden Abflusses von Investoren einen Teil ihrer Mitarbeiter entlassen mussten.

Es ist erwähnenswert, dass Piyush Gupta, CEO der Muttergesellschaft des Handelsplatzes - der DBS Bank - ein begeisterter Befürworter von Kryptowährungen ist. Vor nicht allzu langer Zeit sagte er voraus, dass Kryptowährungen eine Schlüsselrolle im zukünftigen Finanznetzwerk spielen werden und sogar eine Alternative zu Gold werden könnten.

Der Gegeneffekt

Der Zusammenbruch von Terra im Mai löste eine massive Krise im Kryptowährungssektor aus. Damals wurden der algorithmische Stablecoin des Projekts - UST - und sein nativer Token - LUNA - abgestürzt praktisch auf Null und verursachte bei den Anlegern Verluste in Millionenhöhe.

Kurze Zeit später hatten auch andere Unternehmen wie Celsius und Three Arrows Capital erhebliche Probleme. Das erstere stoppte Abhebungen unter Hinweis auf "extreme Marktbedingungen", während ein Gericht auf den Britischen Jungferninseln anordnete die Liquidation des letzteren an.

All diese negativen Ereignisse, kombiniert mit der galoppierenden Inflation auf der ganzen Welt, dem militärischen Konflikt in der Ukraine und der Energiekrise, führten unter anderem zu einem massiven Absturz auf dem Kryptowährungsmarkt. An einem Punkt, bitcoin auf auf 17.500 $ - ein Niveau, das seit Ende 2020 nicht mehr erreicht wurde.

Im Gegensatz zu diesem Rückgang hat die singapurische Plattform für digitale Vermögenswerte - DBS Digital Exchange - laut waren die letzten beiden Monate recht erfolgreich, da die Zahl der Kryptowährungstransaktionen im Vergleich zu den Zahlen vor Juni um mehr als das Doppelte angestiegen ist. Apropos Bitcoin: Die von den Nutzern gekaufte Menge war viermal höher als im April.

Siehe auch  Circles USDC startet auf Hedera Hashgraph

"Die Anleger suchen heute angesichts der anhaltenden Marktvolatilität sichere Häfen für den Handel und die Lagerung ihrer digitalen Vermögenswerte", sagte Lionel Lim - Chief Executive Officer bei DBS Digital Exchange -.

Das steigende Interesse der Singapurer an digitalen Vermögenswerten könnte darauf zurückzuführen sein, dass die Behörden des Landes gewillt sind, den Stadtstaat als globales Blockchain-Zentrum zu etablieren. Sie haben auch angezeigt. die Absicht, in diesem Bereich strenge Regeln anzuwenden und einen maximalen Schutz für inländische Investoren zu gewährleisten.

Guptas Krypto-Haltung

Im März dieses Jahres hat Piyush Gupta - CEO von Singapurs größtem Finanzinstitut DBS Bank - die Vision von dass Bitcoin eine Alternative zu Gold und dessen Bewertung werden könnte. Er ist auch der Meinung, dass die Kryptowährungsindustrie eine wichtige Rolle im zukünftigen Währungssystem spielen wird.

Allerdings stellt die derzeitige Volatilität der Anlageklasse noch ein Hindernis dar. Aus diesem Grund könnten digitale Vermögenswerte nicht als "Geld, wie wir es kennen" eingestuft werden, schloss der Manager:

"Die andere große Herausforderung ist die Volatilität des Wertes. Wenn Sie damit für etwas bezahlen wollen, wissen Sie nicht, was es Sie kostet. Heute sind Kryptos eine potenzielle Quelle für spekulative Werte."

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.