Bitcoin NewsCapKrypto News

Bitcoin wird vor der ETF-Entscheidung der SEC über 46.000 US-Dollar gehandelt: Wird es höher steigen?

Der Kryptowährungsmarkt hat sich in den letzten Stunden gut entwickelt, wobei Bitcoin über 46.000 US-Dollar gehandelt wurde. Da erwartet wird, dass die SEC bald einen Spot-Bitcoin-ETF genehmigen wird, könnte der Preis von BTC bald steigen.

Bitcoin könnte in die Höhe schnellen, wenn die SEC einen Spot-Bitcoin-ETF genehmigt

Bitcoin, die nach Marktkapitalisierung weltweit führende Kryptowährung, hat sich in den letzten Stunden gut entwickelt. Zum Zeitpunkt der Drucklegung liegt der Preis von Bitcoin bei 46.239 US-Dollar und ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 1 % gestiegen. Der Preis von BTC könnte in den kommenden Stunden weiter steigen, wenn die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC die Spot-Bitcoin-ETF-Anträge genehmigt.

Was ist Bitbot?

Da der Bärenmarkt nun vorbei ist, ist das Handelsvolumen an zentralisierten und dezentralen Börsen massiv gestiegen. Die größte Herausforderung für viele Menschen ist jedoch der Handel mit Kryptowährungen. Hier kommt Bitbot ins Spiel. Bitbot ist ein selbstverwaltender Handelsbot, der es Benutzern ermöglicht, über ihre Cold Wallets auf Telegram zu handeln. Dies ist eine innovative Art des Handels, da Telegram nach wie vor eine der führenden Social-Media-Plattformen für Krypto-Benutzer ist. Bitbot bietet Benutzern eine breite Palette leistungsstarker Funktionen, die ihnen helfen, ihre Handelsportfolios über eine äußerst intuitive Benutzeroberfläche zu erweitern, die auf institutioneller Technologie basiert. Das Entwicklungsteam von Bitbot verfügt über umfangreiche Erfahrung in verschiedenen Bereichen, darunter traditionelles Finanzwesen und Blockchain. Das Team verfügt über eine leistungsstarke Mischung, die für die Bereitstellung eines Produkts unerlässlich ist, das die Innovation, die wir von Krypto-Händlern erwarten, mit dem Sicherheitsansatz des traditionellen Vermögenshandels kombiniert.

Siehe auch  Bitcoin vs. Gold: Schafft die Kryptowährung den Top-Anlagestatus?

Die technologischen Innovationen von Bitbot

Bitbot könnte ein hervorragendes Tool für Händler sein. Wenn das Tool eine massive Akzeptanz findet, könnte sein nativer Token einer der größten Gewinner im aktuellen Bullenmarkt werden. Das Team hat sich mit Knightsafe zusammengetan, um eine Self-Custody-Lösung anzubieten, die die typischen Risiken, die mit dem Telegram-Handel verbunden sind, erheblich mindert. Darüber hinaus wird Bitbot einen Teil der durch den Vorverkauf gesammelten Mittel auch für die Entwicklung von Anti-MEV- und Anti-Rugby-Lösungen verwenden, damit Benutzer ihre Vermögenswerte schützen können. Diese Lösungen würden dazu beitragen, Investoren vor Bots zu schützen, die Transaktionskosten künstlich in die Höhe treiben und Betrugsprojekte blockieren. Das Bitbot-Team arbeitet außerdem an einer Copy-Trading-Funktion, die es Anlegern ermöglichen würde, die Trades der leistungsstärksten Wallets basierend auf On-Chain-Aktivitäten zu kopieren; wird voraussichtlich einer der beliebtesten Aspekte des Produkts sein. Das Bitbot-Whitepaper enthält weitere Informationen zu den Funktionen, der Roadmap und dem Solid Proof-Audit des Projekts.

Könnte Bitbot dieses Jahr eine der Top-Kryptoinvestitionen sein?

2024 könnte eine aufregende Zeit für den Kryptomarkt werden, da erwartet wird, dass die US-Börsenaufsicht SEC bald einen Spot-Bitcoin-ETF genehmigen wird. Darüber hinaus ist die Halbierung von Bitcoin für April geplant. Diese Ereignisse könnten dazu führen, dass Low-Cap-Edelsteine ​​ein massives Wachstum verzeichnen, und Bitbot könnte eines dieser Projekte sein. Bitbot legt den Grundstein, um ein hervorragendes Projekt für Kryptowährungshändler zu werden. Nach Angaben des Teams wurden bereits 100.000 US-Dollar aus dem Vorverkauf für einen Handelswettbewerb auf der Bitbot-Website bereitgestellt, um den Handel mit Kryptowährungen zu fördern. Der Vorverkauf von Bitbot soll am 17. Januar beginnen, mit einem Startpreis von 0,0100 $. Bitbot verfügt über einen Gesamtvorrat von 1.000.000.000 Token und 30 % der Token werden in einem Vorverkauf über 8 Stufen verkauft. Darüber hinaus werden 20 % der Token vom Bitbot-Entwicklungsteam zur Finanzierung der laufenden Entwicklung gehalten, während 14 % für Marketing und CEX-Listings bestimmt sind. Das Entwicklungsteam arbeitet hart daran, Bitbot zu einem milliardenschweren Marktkapitalisierungsprojekt zu machen. Wenn das passiert, haben die frühen $BITBOT-Inhaber eine echte Chance, 100-fache Gewinne zu erzielen.

Siehe auch  Bitcoin erholt sich über 5.000 US-Dollar, während die Krypto-Marktkapitalisierung 200 Milliarden US-Dollar erholt (Market Watch)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.