Bitcoin NewsDataNanoWallstreet

Coinbase führt Derivatprodukt in einem überfüllten – und depressiven – Markt ein

Münzbasis Global Inc. hat gerade ein Derivatprodukt auf den Markt gebracht, der jüngste Versuch, in ein neues Feld vorzudringen und die Schwäche in seinem Kerngeschäft Spothandel auszugleichen. Es hat viel Konkurrenz.

Laut dem Forschungsunternehmen PitchBook erwarb die größte in den USA ansässige Kryptobörse im Februar eine in den USA regulierte Derivatebörse namens FairX für 330 Millionen US-Dollar. In der vergangenen Woche wurde es mit einem Fokus auf Kryptowährungen neu aufgelegt. Sein erstes Produkt ist ein „Nano-Bitcoin“-Futures-Kontrakt, der über Broker angeboten wird, während Coinbase auf die behördliche Genehmigung wartet, um sie direkt anzubieten. Derivate sind Finanzinstrumente, die auf dem Preis eines zugrunde liegenden Vermögenswerts wie Bitcoin basieren und es Händlern ermöglichen, darauf zu wetten.

Quelle: Wallstreet Journal

Siehe auch  Hoskinson sieht Cardano als potenzielle Bitcoin-Alternative der Zukunft

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.