Bitcoin

Durchgreifen von chinesischem Bitcoin (BTC) – massiver Exodus von Bergleuten droht

Nach der Entscheidung der chinesischen Regulierungsbehörde, gegen Kryptowährungsbetreiber im Land vorzugehen, werden Bergleute nach und nach vorgehen Geschäfte schließen und woanders hinziehen. Top-Crypto-Miner, darunter BTC.TOP und Huobi Mall, schließen ihre Aktivitäten im Land als Reaktion auf die strengere Regulierung.

Das Durchgreifen hat den Preis von Bitcoin beeinflusst

Bitcoin hat sich in letzter Zeit schlecht geschlagen, nachdem die Nachricht von der verstärkten Niederschlagung ausgebrochen war. Interessanterweise ist die Ankündigung von Vizepräsident Liu He am Freitag das erste Mal, dass das Land direkt auf Crypto Mining abzielt.

Es ist keine Überraschung, dass dies den Preis für Bitcoin (BTC / USD) und Krypto beeinflusst hat, da das Land bis zu 70% des weltweiten Krypto-Angebots liefert.

Bitcoin brach nach dem Umzug ein und verlor am Sonntag sogar 17%. In der vergangenen Woche hat es etwa 50% seines Wertes verloren.

Globales Vorgehen gegen Krypto

Regierungen haben Geldwäsche angeführt und hohe Investitionsrisiken sind die Hauptgründe für ihre Haltung gegenüber Kryptowährungen. Der dezentrale Charakter von Krypto-Assets hat es jedoch schwierig gemacht, einen geeigneten Rechtsrahmen in der Branche zu erarbeiten.

Infolgedessen haben verschiedene Regierungen drastische Schritte unternommen, um angeblich die mit solchen digitalen Assets verbundenen hohen Risiken zu stoppen.

Der Vorsitzende Jerome Powell, Vorsitzender der US-Notenbank, entzündete das Feuer, als er eine strengere Regelung für Kryptowährungen vorschlug, um die größeren Risiken für die Finanzstabilität zu berücksichtigen.

Chinas Interesse an seinem CBDC ist weiterhin hoch

Insbesondere China war mit dem Kryptohandel nicht befreundet, da die Regierung den Banken 2017 zunächst jegliche Krypto-Aktivitäten untersagte.

Das Interesse des Landes an der Einführung seiner digitalen Zentralbankwährung (CBDC) ist nach wie vor groß. Es hat auch sein Gewicht hinter Blockchain geworfen, die Technologie, auf der Bitcoin und andere Kryptowährungen basieren.

Am Sonntag gab die Huobi Mall-Tochter Huobi Mall bekannt, dass sie alle Sorgerechtsgeschäfte eingestellt hat.

Das Unternehmen sagte, es stehe in Kontakt mit Dienstleistern in Übersee, um künftig Bergbaugeräte zu exportieren. Huobi fügte hinzu, dass Kunden in dieser Situation ruhig sein sollten, während das Unternehmen versucht, die Dinge in Ordnung zu bringen.

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications