Bitcoin NewsFxKrypto NewsShared

BTC steigt auf 51.000 US-Dollar, da der SEC-Chef bestätigt, dass die USA Crypto nicht verbieten werden

  • Bitcoins Dominanz hat erhöht dramatisch wie ein Ergebnis von heute Anstieg.
  • Zu Treffen Anforderung, uns Bank hat gestartet ein Kryptowährung Gewahrsam Service.
  • SEC-Vorsitzender Gary Gensler bestätigt Hieronymus Powells Kommentare das das uns hat Nein Pläne zu Verbot Kryptowährung.

Die Dominanz von Bitcoin wächst, während der Preis auf 51.500 US-Dollar steigt, da der SEC-Chef bestätigt, dass die USA Krypto nicht verbieten werden. Gary Gensler bestätigt die Kommentare von Jerome Powell, dass die USA keine Pläne haben, Kryptowährungen zu verbieten.

USA werden Krypto nicht verbieten

Diesen Monat sind alle Augen auf die Die voraussichtliche Zulassung eines Bitcoin-ETFs durch die SEC, besonders bedeutsam angesichts zweier neuer Entwicklungen. Gary Gensler bekräftigte auf einer Konferenz letzte Woche seine Präferenz für einen Bitcoin-Futures-ETF gegenüber einem basierend auf Spot-Preisen. Das ist bedeutsam, da die Vorschläge, die diesen Monat zur Überprüfung anstehen, größtenteils auf Futures basieren.

Darüber hinaus sagte die CME, dass sie die Beschränkungen für anfängliche BTC-Futures-Positionen anhebt. Insbesondere tritt diese neue Regel am 18. Oktober in Kraft, am selben Tag, an dem die SEC voraussichtlich eine Entscheidung über den ProShares Bitcoin Futures Strategy ETF treffen wird. Dies könnte ein Zufall sein oder die CME bereitet sich auf einen Anstieg der Futures-Volumina vor.

Bitcoin schließt über 51.000 $

BTC/USD schloss bei 51.508,0 US-Dollar, nachdem ein Hoch von 51.891,1 US-Dollar und ein Tief von 48.065,0 US-Dollar erreicht wurden. BTC/USD setzte seinen Aufwärtstrend fort und stieg am Dienstag zum dritten Mal in Folge an und stieg zum ersten Mal seit der Einführung von El Salvador über die 50.000-Dollar-Marke.

Siehe auch  Trump revolutioniert Krypto: Bitcoin als Symbol des American Patriotism

Die weltweit größte Kryptowährung in Bezug auf die Marktkapitalisierung stieg aufgrund des steigenden institutionellen Interesses an der Währung zum ersten Mal seit vier Wochen auf die 50.000-Dollar-Marke. Banken und Finanzinstitute wechselten immer mehr zu Bitcoin, um der steigenden Nachfrage der Anleger gerecht zu werden, die den Wert von BTC/USD steigerte.

US-Bank kündigt Verwahrungsdienst für Kryptowährungen an

Am Dienstag gab die fünftgrößte Bank der Vereinigten Staaten, die US Bank, bekannt, dass ihr Verwahrservice für Kryptowährungen Fondsmanagern zur Verfügung steht. Der stellvertretende Vorsitzende der Abteilung für Vermögensverwaltung und Wertpapierdienstleistungen der Bank, Gunjan Kedia, sagte, dass das Angebot Investmentmanagern helfen würde, private Schlüssel für BITCOIN, Bitcoin Cash und Litecoin mit Hilfe der Unterverwahrstelle NYDIG. Er sagte, dass Unterstützung für andere Münzen wie Ethereum wird in Zukunft hinzugefügt.

Dieser Schritt war das jüngste Zeichen dafür, dass etablierte Finanzakteure Kryptowährungen als legitime Anlageklasse akzeptieren würden. Kedia sagte, dass ihre Kunden das Potenzial der Kryptowährung als diversifizierte Anlageklasse sehr ernst nehmen, und sie sagte auch, dass sie nicht glaube, dass es einen einzigen Vermögensverwalter gibt, der gerade nicht darüber nachdenkt. Diese Kommentare unterstützten die steigenden Preise von BTC/USD zusätzlich.

CoinDesk enthüllt einen 25-prozentigen Anstieg des Marktanteils von Bitcoin

Am Montag zeigten Daten des digitalen Vermögensverwalters CoinShares, dass die Kryptowährungs-Anlageprodukte und -Fonds die siebte Woche in Folge Zuflüsse verzeichneten, als sich institutionelle Anleger auf unterstützendere Aussagen der Aufsichtsbehörden erwärmten. Am Dienstag veröffentlichte der spezialisierte Krypto-Tracker und Forschungsanbieter CoinDesk eine Marktübersicht, die einen Gewinn von 25 % für Bitcoin und einen Gewinn von 32 % für Ethereum im dritten Quartal 2021 zeigte. Der Bericht zitierte den Anstieg von NFT, der Blockchain verwendet, um den Besitz von digitale Gegenstände wie Bilder, Videos, Sammlerstücke und sogar landen in virtuellen Welten. Der Verkauf von NFT stieg im dritten Quartal auf 10,7 Milliarden US-Dollar.

Siehe auch  Bitcoin könnte auf 30.200 US-Dollar abstürzen, wenn dieses Niveau unterschritten wird: Analyst

Darüber hinaus gab die Nicklaus Children's Hospital Foundation am Dienstag bekannt, dass sie begonnen hat, Bitcoin-Spenden anzunehmen. Diese gemeinnützige Organisation in Südflorida unterstützt die Bedürfnisse von Patienten und Familien des Nicklaus Children's Hospital. Ziel ist es, Spendern ein alternatives und steuergünstiges Spendenvehikel zur Verfügung zu stellen. Es war jedoch unklar, ob die Organisation BTC halten würde. Möglich wird die neue Spendenmethode durch die Partnerschaft mit Der gebende Bock.

USA werden Krypto nicht verbieten
BTC/USD 4 Stunden Zeitrahmen

Technischer Ausblick für Bitcoin – SEC-Chef bestätigt, dass die USA Krypto nicht verbieten werden

Die technische Analyse von Bitcoin deutet auf eine starke bullische Tendenz hin, wobei die Währung derzeit bei 51.424 US-Dollar gehandelt wird. Investoren gehen massive Positionen ein, weil die USA Krypto nicht verbieten werden. Die coin hat bereits die Pivot-Punkte-Marke von 50.900 überschritten. Das Schließen von Kerzen über der 50.900-Marke unterstützt einen starken Aufwärtstrend bei Bitcoin.

BTC/USD

Auf der höheren Seite wird Bitcoin wahrscheinlich ein sofortiges Widerstandsniveau von 52.585 anstreben. Während der Ausbruch aus dem Niveau von 52.585 das Potenzial hat, die Bitcoin-Preise in Richtung des Niveaus von 53.669 zu führen. Im Gegensatz dazu könnte ein Ausbruch über das Niveau von 50.900 einen scharfen Verkaufstrend bei Bitcoin bis zu den Niveaus 49.745 und 47.990 auslösen.

Der technische Frühindikator wie der RSI hält sich in einer zinsbullischen Zone. Daher bleiben die Chancen auf eine Fortsetzung des bullischen Trends am Dienstag groß. Der 50-Tage-Simple Moving Average (SMA) unterstützt einen starken Aufwärtstrend bei Bitcoin. Betrachten wir also einen Kauf-Trade über 50.900 und umgekehrt. Viel Glück!

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.