Algorand NewsCardano NewsDataImoKrypto NewsLinkNeoSolana NewsStatusTezosWhale

Cardano aggressiv vor Vasil gepreist, behauptet Messari’s Bericht


Mit der bevorstehenden Vasil Hard Fork wird erwartet, dass Cardano eine Überholung des Netzwerks erfährt. Der Schwerpunkt wird auf der Erhöhung des Durchsatzes und der Verbesserung von Smart Contracts liegen.

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht, einer On-Chain-Analyseplattform, beobachtete Messari, dass Cardano im Vergleich zu anderen wachsenden Ökosystemen aufgrund von Vasil "preislich aggressiver" ist. Es sagte weiter, dass der Markt scheint zu erwarten, erhebliche Verbesserung aus der viel erwarteten Upgrade.

Cardano überbewertet?

Cardano liegt hinter seinen Konkurrenten wie Solana, Algorand, Tezos und NEO zurück, was die Anzahl der täglichen Transaktionen angeht. Andererseits ist Cardano führend in Bezug auf das Vielfache der aktiven Nutzer, das Transaktionsmultiple und das TVL-Multiple. Diese Metriken bewerten im Wesentlichen den Wert eines Vermögenswerts. Nach Messaris Erkenntnissen ist Cardano vor der Hard Fork überbewertet.

Die Befürworter der Proof-of-Stake-Blockchain glauben jedoch, dass es genau umgekehrt ist. Einer von ihnen ist ein Twitter-Nutzer namens "ADA Whale", der genannt hat. Messaris Bericht als "fehlerhaft".

"Eine bedeutungslose Tabelle IMO, da TVL eine gefälschte/gespielte Statistik ist, Transaktionen bei UTxO nicht so funktionieren und der Umsatz eine eindeutig fehlerhafte Metrik ist, die von EthereumElend entlehnt ist.

ADA Whale fügte noch hinzu,

"Ich bin überzeugt, dass die Anwendung dieser Art von traditionellen Multiplikatoren - insbesondere wenn sie auf ungenauen oder fehlerhaften Metriken basieren - bedeutet, dass man weiterhin nicht versteht, was den Wert von Kryptowährungen ausmacht."

Trend zur Akkumulation

Die Aufrüstung von Vasil hat sich mehrfach verzögert. Dies hat den Zorn der gesamten Branche auf sich gezogen, aber die IOG-Entwickler haben beibehalten. dass sie es nicht überstürzen würden.

Siehe auch  Bericht: Hodlnauts Insolvenzverwalter lehnen OPNX-Übernahme ab

Kevin Hammon, Technischer Leiter von Input Output Global, hat bereits früher verraten, dass das Team die Probleme gründlich behebt und testet, um sicherzustellen, dass keine wesentlichen Probleme ausgelassen werden. Der CEO des Unternehmens, Charles Hoskinson, erklärte weiter bestätigt. dass er nicht mit weiteren Verzögerungen rechnet. Trotz des Fehlens eines konkreten Zeitplans wird Vasil voraussichtlich in den nächsten Wochen im Mainnet erscheinen.

Trotz der Verzögerungen scheinen einige ADA-Inhaber optimistisch zu sein. Die mittelgroßen Investoren des Tokens haben fast 80 Millionen der Token in einem Monat hinzugefügt, laut Santiment's letzten Daten .. Ein ähnlicher Trend ist auch bei den kleinen ADA-Besitzern zu beobachten. Auch diese Kohorte hat wieder mit dem Hodeln begonnen.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.