Krypto News

Charles Hoskinson behauptet, dass Cardano alle überholen wird: ADA als führende globale Kryptowährung.

Cardano-Gründer Charles Hoskinson prognostiziert, dass ADA die weltweit größte Kryptowährung wird

Während der kürzlich stattgefundenen Rare Evo Blockchain- und Kryptowährungskonvention äußerte der Gründer von Cardano, Charles Hoskinson, seine Überzeugung, dass ADA letztendlich zur “größten Kryptowährung der Welt” werden wird. Gleichzeitig hat der Wert von ADA gegenüber dem US-Dollar im letzten Monat um 15,2% nachgelassen, was dazu führte, dass es gemessen an der Marktkapitalisierung auf den siebten Platz abgerutscht ist.

Cardano kurz davor, Bitcoin und Ethereum zu übertreffen, behauptet Gründer Charles Hoskinson

Auf dem jüngsten Rare Evo Blockchain-Event teilte Charles Hoskinson, Mitgründer von Ethereum und Gründer von Cardano, seine Gedanken zu ADA mit. Er erwartet, dass ADA Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) letztendlich überholen wird, indem es sich an die Spitze der weltweiten Kryptowertungen setzt. “Also, das ist unsere Herausforderung, und deshalb denke ich, dass Cardano wahrscheinlich zur größten Kryptowährung der Welt wird”, äußerte Hoskinson von der Hauptbühne aus.

“Ich denke, es wird mehr als nur eine Kryptowährung sein. Ich denke, es wird das Rückgrat einer neuen digitalen Nation, einer neuen Gesellschaft werden – ein Ort, an dem wir einander endlich wieder vertrauen können, wo wir von ‘Sei nicht böse’ zu ‘Kann nicht böse sein’ übergehen”, fügte Hoskinson hinzu.

Nichtsdestotrotz hat die digitale Währung ADA, die auf Cardano aufgebaut ist, in letzter Zeit auf dem Markt zu kämpfen gehabt. Im letzten Monat hat ADA 15,2% verloren, und die Zweiwochenzahlen zeigen einen Rückgang von 9,2% gegenüber dem US-Dollar. Darüber hinaus wurde ADA in Klagen der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) als Wertpapier eingestuft. Das Cardano-Entwicklungsteam konterte mit ihrer Antwort und erklärte:

Unter keinen Umständen handelt es sich bei ADA um ein Wertpapier gemäß den Wertpapiergesetzen der USA.

Cardano hat derzeit insgesamt 161,8 Millionen US-Dollar im dezentralen Finanzökosystem (defi) gebunden. Base, eine defi-Blockchain, unterstützt von Coinbase und vor wenigen Wochen gestartet, hat bereits Cardano in Bezug auf die Höhe der gebundenen Summen übertroffen und liegt bei 185,53 Millionen US-Dollar.

Siehe auch  Bitcoin Ein-Chain Transaktionen erreichen neue Höhen, was treibt den Anstieg an?

In Bezug auf den wöchentlichen Verkauf von nicht fungiblen Tokens (NFTs) liegt Cardano hinter Bitcoin auf dem achten Platz und verzeichnete in der vergangenen Woche einen Umsatz von 1.507.729 US-Dollar für digitale Sammlerstücke. Laut den Statistiken von Cryptoslam.io liegt Cardano auf dem sechsten Platz und hat insgesamt Verkäufe in Höhe von 612.699.836 US-Dollar verzeichnet.

Was denken Sie über Charles Hoskinsons Meinung, die er auf der Rare Evo Blockchain-Veranstaltung geteilt hat? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.