Krypto News

Crypto Asset Manager Bitwise legt Polygon (MATIC) Fund auf

                                                            Das in San Francisco ansässige Digital Asset Management-Unternehmen Bitwise Asset Management hat die Auflegung seines Bitwise Polygon (MATIC) Fund bekannt gegeben.

Laut einer offiziellen Pressemitteilung, die mit . geteilt wurde KryptoKartoffel, wird der Fonds als professionell verwaltetes Anlageinstrument dienen, das den wohlhabenden Kunden von Bitwise Zugang zu MATIC, der nativen Kryptowährung des Polygon-Netzwerks, ermöglicht.

Das Unternehmen stellte fest, dass sich nur akkreditierte Bitwise-Kunden für Privatplatzierungszeichnungen des neuen Produkts mit einer Mindestinvestition von 10.000 US-Dollar und wöchentlichen Rücknahmen qualifizieren können.

Ein aufgehender Stern

Matt Hougan, Chief Investment Officer bei Bitwise, kommentierte die Entwicklung und sagte, das Unternehmen habe sich aufgrund des Durchbruchs von Polygon bei der Lösung von MATIC entschieden, einen Fonds aufzulegen Ethereums Unfähigkeit, alle vielversprechendsten Anwendungsfälle von Kryptowährungen, einschließlich DeFi und NFTs, im Alleingang zu bedienen.

„Seit Jahren wurde die Aufregung um die vielversprechendsten Anwendungsfälle von Krypto, einschließlich DeFi und NFTs, durch die Tatsache gedämpft, dass Ethereum ist einfach noch nicht dafür gebaut, damit umzugehen. Viele arbeiten daran Ethereum Konkurrenten, um dies zu lösen, aber Polygon hat mit einer einzigartig ergänzenden Lösung, die EthereumGeschwindigkeit und Effizienz.

Investoren haben nach diesem aufstrebenden Stern gefragt. Mit dem heutigen Start des neuen Bitwise Polygon Fund freuen wir uns, Investoren weiterhin dabei zu helfen, Zugang zu den wachsenden Möglichkeiten der Kryptowährung zu erhalten.“

Während das Netzwerk weiter wächst, hat Polygon Top-DeFi- und NFT-Projekte, darunter OpenSea und Aave, in seinem Ökosystem willkommen geheißen. Die exorbitanten Gasgebühren und Skalierbarkeitsprobleme, mit denen die Ethereum Blockchain haben diese Protokolle dazu veranlasst, den Schritt zu machen.

Sandeep Nailwal, Mitbegründer von Polygon, kommentierte den Meilenstein ebenfalls mit den Worten:

Siehe auch  Stablecoin-Sturm - Gemini's GUSD schrumpft um 93% inmitten von Marktturbulenzen

„Wir freuen uns, dass nun ein breiteres Spektrum akkreditierter und institutioneller Anleger in den MATIC-Token investieren und so zur weiteren Entwicklung des Polygon-Ökosystems beitragen können. Polygon ist zu einem der wichtigsten Bausteine ​​von Web3 geworden. Die Aufnahme in die Fondspalette von Bitwise ist ein großartiger Indikator für unsere bisherige Arbeit und unseren Fortschritt.“

MATIC öffentlich machen

Bitwise freut sich auch darauf, den Polygon Fund unter dem Ticket „OTCQX“ öffentlich zu machen, wenn und wenn er berechtigt ist. Darüber hinaus fungiert die Coinbase Custody Trust Company, LLC als Verwahrstelle des Bitwise Polygon Fund.

Der Vermögensverwalter verfügt derzeit über ein verwaltetes Vermögen (AUM) von über 1,5 Milliarden US-Dollar und hatte Anfang des Jahres mehrere andere Fonds veröffentlicht, darunter den Bitwise Uniswap Fund, den Bitwise DeFi Crypto Index Fund und mehr.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.