Krypto News

Crystal Blockchain-Studie enthüllt Krypto-Assets im Wert von 16,7 Milliarden US-Dollar, die seit 2011 gestohlen wurden –

Crystal Blockchain, ein Unternehmen, das Blockchain-Daten und -Analysen bereitstellt, veröffentlichte eine Studie über Sicherheitsverletzungen, Betrug und Betrug im Zusammenhang mit Kryptowährung und dezentralisiertem Finanzwesen (defi). Laut der Studie wurden seit 2011 etwa 16,7 Milliarden US-Dollar an Krypto-Vermögenswerten gestohlen. Im vergangenen Jahr dokumentierte das Geheimdienstteam von Crystal 199 Vorfälle, die zum Diebstahl von Krypto-Vermögenswerten im Wert von 4,17 Milliarden US-Dollar führten. Bisher gab es in diesem Jahr 19 verschiedene Vorfälle, die zu einem Diebstahl von 136 Millionen US-Dollar führten.

Top-Länder, auf die kryptobezogene Vorfälle abzielen: USA führend in der Häufigkeit, China führend im Wert

Am Dienstag veröffentlichte Crystal Blockchain einen Bericht, der eine umfassende Analyse betrügerischer Aktivitäten und Angriffe auf Sicherheitslücken seit 2011 enthält. Der Bericht zeigt, dass es in den letzten 12 Jahren 461 Vorfälle in 45 Ländern gab, die zu gestohlenen Kryptos im Wert von 16,7 Milliarden US-Dollar führten Vermögenswerte.

Studie von Crystal Blockchain enthüllt Krypto-Assets im Wert von 16,7 Milliarden US-Dollar, die seit 2011 gestohlen wurden

Laut dem Geheimdienstbericht von Crystal wurden in diesem Zeitraum 231 Defi-Hacks, 135 Sicherheitsangriffe und 95 betrügerische Pläne gemeldet. Defi-Hacks belegten in Bezug auf den Wert den zweiten Platz mit gestohlenen 4,81 Milliarden US-Dollar, während Betrug zu mehr als 7,5 Milliarden US-Dollar an gestohlenen Krypto-Vermögenswerten führte.

Studie von Crystal Blockchain enthüllt Krypto-Assets im Wert von 16,7 Milliarden US-Dollar, die seit 2011 gestohlen wurden

Laut der Studie haben die Vereinigten Staaten die meisten Vorfälle gegen Kryptounternehmen und schlechte Akteure. In Bezug auf den Gesamtwert rangiert China jedoch aufgrund des Plus-Token-Ponzi-Betrugs im Jahr 2019 und des Wotoken-Ponzi im Jahr 2020 am höchsten.

Studie von Crystal Blockchain enthüllt Krypto-Assets im Wert von 16,7 Milliarden US-Dollar, die seit 2011 gestohlen wurden

Crystal-Forscher geben an, dass bis 2021 die beliebtesten Angriffe gegen Krypto-Exchange-Sicherheitssysteme gerichtet waren, aber seitdem haben sich Angreifer auf dezentralisierte Finanz-Hacks verlagert. Derzeit berichtet Crystal, dass Hacks für zentralisierte Börsen (CEX) den geringsten finanziellen Schaden verursachen. „Im Jahr 2022 wird das Verhältnis von cex zu [decentralized exchange (dex)] Hacks war bis zu 1:13“, stellen die Forscher von Crystal fest.

Siehe auch  Bitcoin ETFs in den USA verzeichnen in der ersten Woche Handelseinlagen von 166,5 Millionen Dollar.

Der bisher größte Defi-Hack war der Ronin-Network-Bridge-Hack im März 2022, der zu einem Verlust von über 650 Millionen US-Dollar führte. Der Großteil der beim Ronin-Hack gestohlenen Gelder wurde an Tornado Cash überwiesen, einen Dienst zum Mischen von Kryptowährungen.

Crystal-Forscher stellen fest, dass „Tornado Cash nach wie vor der beliebteste Dienst zum Waschen von Geldern im Internet ist Ethereum Blockchain.“ Der Bericht besagt, dass die gestohlenen Krypto-Assets aus den Top 10 der Defi-Exploits im vergangenen Jahr 2,61 Milliarden US-Dollar überstiegen. Darüber hinaus wurden Non-Fungible Token (NFT) Rug Pulls im Jahr 2022 populär, wobei Crystal im Laufe des Jahres „48 erfolgreiche Betrügereien“ zählte.

Der Bericht von Crystal Blockchain kann vollständig gelesen werden Hier.

Was sollte Ihrer Meinung nach getan werden, um die Sicherheitsmaßnahmen im Bereich der Kryptowährung und der dezentralisierten Finanzen (Defi) zu verbessern? Teilen Sie Ihre Gedanken und Ideen im Kommentarbereich unten mit.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Crystal Blockchain,

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.