Bitcoin NewsKrypto News

Der US-Finanzminister glaubt, dass CBDC Bitcoin als Tauschmittel übertreffen könnte


Janet Yellen – Finanzministerin der Vereinigten Staaten – hielt kürzlich ihre erste Rede, die ausschließlich Kryptowährungen gewidmet war. Während sie die Risiken und Vorteile von Krypto und CBDCs diskutierte, listete die Sekretärin fünf historische Lektionen auf, denen sie bei der Regulierung des Raums folgen wird.

Ein ausgewogenerer Ton

Die Rede wurde am Donnerstag vor dem Innovationszentrum der Kogod School of Business der American University gehalten. Ihre Worte spiegeln die bedeutende Entwicklung wider, wie der Finanzminister digitale Vermögenswerte betrachtet.

Einerseits hält sie an einer langjährigen Skepsis gegenüber Stabilitätsrisiken fest, die sie für das Finanzsystem darstellen könnten. Andererseits erkennt sie an, dass sie die Abhängigkeit von zentralisierten Vermittlern wie Banken und Kreditkartenunternehmen verringern können.

Sie stellt auch fest, dass Krypto-Befürworter die Fähigkeiten von Smart Contracts loben, die Handel, Kreditaufnahme und Verleih von Finanzprodukten auf dezentralisierte Weise anbieten können.

„In dem Maße, in dem die Einrichtung bequemer ist und die Kosten mit denen herkömmlicher Finanzdienstleistungen wettbewerbsfähig sind, bieten digitale Assets das Potenzial, den Zugang zu erweitern“, sagte sie.

Vor diesem Hintergrund werden das Finanzministerium und andere Behörden daran arbeiten, politische Empfehlungen zu den Zielen zu erarbeiten, die in der Krypto-Executive Order von Präsident Biden im vergangenen Monat festgelegt wurden.

Daher wird das Finanzministerium bestimmte historische Lehren als „Kompass“ anwenden, um durch die Aufgabe zu navigieren. Erstens „profitiert“ das Finanzsystem von „verantwortungsbewusster Innovation“. Sie stellt beispielsweise fest, dass digitale Assets das Versprechen billigerer grenzüberschreitender Überweisungszahlungen erfüllen könnten, insbesondere für Mitglieder von Nicht-G7-Ländern.

Zweitens mahnte sie zur Vorsicht, dass Innovationen in diesem Bereich den Schwächsten in der Gesellschaft schaden könnten, wenn sie nicht schnell genug reguliert würden. Als Beleg dafür führte sie die durch zu riskante Schattenbanken verursachte Finanzkrise 2008 an, die der OCC-Chef auch mit dem Krypto-Boom ins Verhältnis gesetzt hat.

Siehe auch  Bitcoin übertrifft ATH erneut und steigt in Stunden um 3.000 US-Dollar

Drittens fordert Yellen einen „technologieneutralen“ Regulierungsansatz, der speziell auf Risiken und Betrug abzielt und nicht auf die Blockchain-Technologie im weiteren Sinne. Dies ist ein Begriff, der häufig vom SEC-Vorsitzenden Gary Gensler verwendet wird, wenn er über den rechtlichen Status von Kryptowährungen diskutiert.

Lob der CBDC

Yellens vierte Lektion argumentiert für die Bedeutung der Rolle des Dollars als Weltreservewährung. In diesem Zusammenhang behauptet sie, dass ein CBDC die nächste „Evolution“ des Dollars sein könnte, um diese Position auszubauen.

"Könnten [a CBDC] das Finanzsystem gerechter, zugänglicher und integrativer machen?“ Sie fragte. „Wie könnte ein US-CBDC mit bestehenden nationalen Währungen, ausländischen CBDCs oder privaten Stablecoins interagieren?“

Bidens Executive Order forderte aus ähnlichen Gründen „dringende“ CBDC-Forschung und -Entwicklung. Wenn es mit anderen nationalen CBDCs interoperabel gemacht würde, könnte es „dazu beitragen, die anhaltende Zentralität der Vereinigten Staaten innerhalb des internationalen Finanzsystems zu unterstützen“.

Darüber hinaus stellte Yellen fest, dass CBDC und andere Stablecoins aufgrund der Preisinstabilität von Bitcoin, „hohen Gebühren und langsameren Bearbeitungszeiten“ eine weitere Akzeptanz als Zahlungsmittel erreichen könnten als Bitcoin.

Obwohl der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, in der Vergangenheit dieselbe Behauptung aufgestellt hat, ist sie möglicherweise veraltet. Jack Mallers, CEO von Strike, gab gestern bekannt, dass sein Unternehmen neben den Point-of-Sale-Giganten NCR und Blackhawk eine Partnerschaft mit Shopify eingegangen ist. Dies wird es den Amerikanern ermöglichen, sofortige und kostenlose Bitcoin-Zahlungen über das Lightning-Netzwerk an Einzelhändler wie Mcdonald's und Walmart zu leisten.

Yellens letzte Lektion besteht darin, auf verantwortungsvolle Innovation zu drängen, „Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum“ zu gewährleisten und gleichzeitig die nationalen Sicherheitsinteressen zu schützen. Sie stellt fest, dass die radikale Divergenz der Sichtweisen auf Krypto an frühere „neue und transformative Technologien“ erinnert.

Siehe auch  Die jüngste Bitcoin-Rallye war eine Bullenfalle: Glassnode

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.