Bitcoin NewsCertikCoinDataEthereum NewsKrypto NewsLinkStrongUniswap News

Ein P2P-Optionshandelssystem für Krypto-Nutzer

                                                            Wetten auf die Kursbewegungen von Kryptowährungen gehen auf das Jahr 2011 zurück, als die erste Krypto-Derivatplattform für Investoren geschaffen wurde, um auf den zukünftigen Preis von Bitcoin zu wetten. Seitdem ist der Markt für Krypto-Derivate sprunghaft gewachsen, mit einem weltweiten Volumen von mehr als 3 Billionen US-Dollar im Juni 2022.

Zwar stehen den Nutzern Hunderte von Krypto-Derivat-Plattformen zur Verfügung, doch viele sind zentralisiert und haben strenge Anforderungen. Doch dank der dezentralen Finanzwirtschaft (DeFi) nutzen Kryptowettplattformen jetzt intelligente Verträge, um den Nutzern die Freiheit zu geben, Kryptowährungen ohne Einschränkungen zu kaufen und zu verkaufen.

Leider haben einige DeFi-Wettplattformen schlechte Schnittstellen mit eingeschränkten Funktionen, die es den Benutzern schwer machen, sich zurechtzufinden und auf die Token ihrer Wahl zu wetten. Logium plant, einen Unterschied zu machen, indem es Händlern eine einfach zu bedienende dezentrale Wettplattform mit Hunderten von Krypto-Assets vorstellt.

Was ist Logium?

Logium ist ein dezentraler Peer-to-Peer (P2P)-Derivate-Marktplatz, der es Händlern ermöglicht, gegeneinander auf die künftige Preisentwicklung von Krypto-Assets zu wetten. Die Plattform bietet den Nutzern auch ein Multiplikator-Tool, mit dem sie Krypto-Preise long und short gehen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Wort "Wette" verwendet wird, um einen Optionshandelsvertrag zu beschreiben, bei dem zwei Parteien vereinbaren, eine potenzielle Transaktion auf den zugrunde liegenden Vermögenswert zu einem voreingestellten Preis am vereinbarten Verfallsdatum zu ermöglichen.

Als dezentralisierte Optionshandelsplattform hält Logium keine Vermögenswerte der Nutzer; der Handel erfolgt p2p und wird über geprüfte Smart Contracts ausgeführt, um Sicherheit und Transparenz zu gewährleisten.

Mit anderen Worten, die Nutzer haben die vollständige Kontrolle über ihr Vermögen, da sie direkt von ihrer dezentralen Wallet aus Wetten platzieren können, im Gegensatz zu zentralisierten Derivatebörsen, bei denen die Händler Geld einzahlen müssen, bevor sie eine Position eröffnen.

Siehe auch  Kryptoanalyst ruft einen an Ethereum Konkurrent „stark unterbewertet“, aktualisiert Ausblick auf Terra (LUNA) und Solana (SOL)

Obwohl die Abgabe einer Wette auf Logium kostenlos ist, erhebt die Plattform eine kleine Provision, wenn die Wette abgerechnet wird. Diese Gebühr wird vom Preispool des Gewinners abgezogen.

logium_abdeckung

Eine Wette auf Logium abschließen

Logium nutzt ein p2p-Wettsystem, das es den Nutzern ermöglicht, Long- (UP) und Short- (DOWN) Positionen mit Hebelwirkung zu eröffnen. Wenn ein Benutzer eine Long-Position für einen Token eröffnet, bedeutet dies, dass er erwartet, dass der Preis des Tokens steigt oder nach oben geht; wenn er eine Short-Position für einen Token eröffnet, bedeutet dies, dass er erwartet, dass der Preis fällt oder nach unten geht.

Eine "Wette" oder "Position" auf Logium dApp ist eine Vereinbarung zwischen zwei Händlern über den zukünftigen Preis eines Krypto-Vermögenswertes, bei der ein Nutzer vorhersagt, dass der Preis steigen wird, während der andere erwartet, dass er am Ende eines festgelegten Zeitraums fallen wird.

Die Dauer der Wette reicht von 1 Stunde bis zu 1 Monat. Der Gewinner der Wette ist derjenige, der am Ende des Zeitraums den richtigen Kurs vorhersagt. Der Gewinner hat Anspruch auf 100 % des Wettbetrags des anderen Nutzers.

Logium-Benutzer können eine Wette abgeben oder annehmen. Die Abgabe einer Wette bedeutet, dass ein anderer Händler eine Herausforderung für die Annahme der Wette erhält. Der Wettanbieter bestimmt normalerweise die Parameter und Merkmale der Wette. Eine Wette anzunehmen bedeutet hingegen, eine Wette anzunehmen.

Somit können Händler in drei einfachen Schritten jeden Token long oder short gehen.

  • Verbinden Sie Ihr Portemonnaie
  • Wählen Sie einen Token
  • Wetteinsatz beginnen.
  • Eigenschaften von Logium

    Große Sammlung von Krypto-Assets

    Logium ermöglicht es Händlern, auf eine breite Palette von Krypto-Assets zu wetten. Die Plattform unterstützt derzeit über 500 Token mit Pools auf Uniswap V3 auf der Ethereum Netzwerk.

    Da die unterstützten Token von Uniswapist, nimmt Logium den Preis der Vermögenswerte direkt von Uniswap Pools. Wenn eine Wette abgeschlossen wird, verwendet die Plattform den Preis vom Ende des letzten Blocks.

    Siehe auch  Meme Coin Achterbahnfahrt - BONK-Wert stürzt während Marktturbulenzen und steigender Konkurrenz ab

    Logium plant, die Anzahl der unterstützten Vermögenswerte zu erhöhen, indem das Listing-Verfahren für die Öffentlichkeit geöffnet wird. Auf diese Weise kann jeder einen Token vorschlagen, den er auf der Plattform haben möchte.

    Sicherheit

    Logium bietet den Nutzern eine sichere und geschützte Plattform für Wetten. Der Smart Contract des Projekts wird derzeit von dem führenden Blockchain-Sicherheitsunternehmen Certik geprüft. Der Fortschritt der Prüfung von Logium liegt bei 79 %.

    Am Ende des Audits wird Certik seine Ergebnisse mit der Derivateplattform teilen, und Experten des Sicherheitsunternehmens werden Logium dabei helfen, alle im Smart Contract entdeckten Mängel zu beheben.

    Multiplikator

    Mit dieser Funktion wird das Wahrscheinlichkeits-Risiko-Problem gelöst. Ein Multiplikator ermöglicht es den beiden konkurrierenden Händlern, unterschiedliche Beträge an Sicherheiten für ihre Wetten zu verwenden. Bei Logium erhält der Emittent der Wette einen höheren Multiplikator und kann bis zum Fünffachen des Betrages einsetzen, den der Nehmer der Wette verlangt.

    Virtuelles Konto

    Virtuelle Konten sind Demokonten, die es den Nutzern ermöglichen, den Markt kennenzulernen und ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern, ohne ein Risiko einzugehen. Händler können von einem Demokonto zu einem echten Konto wechseln, sobald sie bereit sind zu handeln. Diese Funktion befindet sich noch in der Entwicklung.

    Keine KYC erforderlich

    Logium verlangt von seinen Nutzern nicht, dass sie ihre persönlichen Daten angeben, bevor sie eine Wette abschließen. Als dezentralisierte Derivate-Plattform müssen Händler nur ihre App-Wallets verbinden, um Kryptowährungen zu verkaufen oder zu kaufen.

    Logium Partner Studentenmünze

    Letzten Monat schloss Logium eine Partnerschaft mit Student Coin, einer Blockchain-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, Krypto-Token zu entwerfen, zu erstellen und zu verwalten.

    Durch die Partnerschaft wird Logium die technische, geschäftliche und Marketing-Erfahrung von Student Coin nutzen. Im Gegenzug wird Logium einen Teil seines Gewinns für den Rückkauf von STC, dem nativen Token von Student Coin, verwenden.

    Krypto News Deutschland

    Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

    Related Articles

    Close

    Adblocker erkannt

    Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
    • Popups
    • Layer
    • Umleitungen
    Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.