Krypto News

Fed-Gouverneur sagt, dass die Öffentlichkeit eine Krypto-Regulierung fordern wird, wenn „untragbare“ Verluste zunehmen

Ein hochrangiger Beamter der US-Notenbank sagt, die Öffentlichkeit werde nach einer Regulierung der Kryptomärkte schreien, da sich die Verluste weiter häufen.
In einer neuen Rede auf der SNB-CIF-Konferenz zu Kryptoassets und Finanzinnovationen in der Schweiz sagt Fed-Gouverneur Christopher Waller, dass die Anleger letztendlich Regulierungen für digitale Vermögenswerte fordern werden, da sie weiterhin hohe Verluste erleiden.

„Aus sozialer Sicht gibt es ein weiteres mögliches Ergebnis, wenn sich Verluste ausbreiten: Diese Verluste werden praktisch, politisch oder moralisch untragbar. Wenn gewöhnliche Anleger anfangen, ihre gesamten Ersparnisse zu verlieren, aus keinem anderen Grund, als an einem heißen Markt teilnehmen zu wollen, kann die Forderung nach kollektivem Handeln schnell steigen.

Die Geschichte zeigt, dass es Forderungen geben wird, einzelne Anleger „ganz“ zu machen, indem ihre individuellen Verluste sozialisiert werden. Wir haben es erst vor wenigen Wochen nach einem Run auf das Terra-Ökosystem gesehen, als alltägliche Benutzer eine Rückerstattung forderten und sogar erfahrene DeFi-Spieler Möglichkeiten diskutierten, Kleinanleger zu entschädigen.“

Laut Wallace werden neue und innovative Finanztechnologien oft auf Wunsch der Öffentlichkeit reguliert, wenn negative branchenweite Ereignisse eintreten, die dem durchschnittlichen Anleger unvermeidliche Verluste zufügen. Er sagt, die Regulierung des Sektors solle nicht die Reichen schützen, sondern die Gesellschaft im Allgemeinen.

„Das führt uns zum Hauptgrund meiner Meinung nach, dass die Gesellschaft neue und wenig verstandene Märkte für Finanzprodukte regulieren will. Es geht nicht darum, vermögende Anleger zu schützen, sondern die Gesellschaft vor dem oft unwiderstehlichen Druck zu schützen, die Verluste von Anlegern mit begrenzten Ressourcen zu sozialisieren, und die Ausbreitung finanzieller Belastungen zu begrenzen.

Der Wunsch nach einem Backstop kann sogar bei einem isolierten Ausfall entstehen – ganz zu schweigen von einem systemweiten Ereignis – wenn Unsicherheit oder private Informationen Stress von einer Anlageklasse auf eine andere verschieben. Per Definition können diese finanziellen Externalitäten – die Zentralbanken, einschließlich der Fed, genau überwachen – Verluste verursachen, die unschuldige Parteien nie eingegangen sind und die sie nicht hätten kontrollieren können.

Das sind die Arten von Verlusten, die von der Öffentlichkeit oft verlangt werden – und wenn sie das tun, fordert die Öffentlichkeit sehr oft auch neue Aufsichten und Vorschriften, damit die gleichen Fehler nicht noch einmal passieren.“
Überprüfen Sie die Preisaktion


Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Tithi Luadthong/Natalia Siiatovskaia

<span class="mb-text">Senden Sie eine Pressemitteilung</span>

Branchenankündigungen

  • MarketAcross wird am 2. Juni 2022 zum offiziellen Medienpartner der Korea Blockchain Week ernannt
  • Everscale spricht im The Capital von CoinMarketCap 31. Mai 2022
  • Meta Apes startet auf BNB-Anwendungs-Sidechain, um Spielern das Beste aus Web 2.0- und Web 3.0-Spielen zu bietenMai 31, 2022
  • Coinshift kooperiert mit Superfluid für ihren Beta-Start von Version 2 am 31. Mai 2022
  • Oracle Red Bull Racing enthüllt die NFT-Kollektion 2022 beim Monaco Grand Prix, Powered by Tezos und BybitMai 27, 2022
  • Ankr kooperiert mit Pocket Network, um Web 3.0 in eine neue Ära einer wirklich dezentralisierten Infrastruktur zu führen 26. Mai 2022
  • Kriptomat macht automatisierten Handel für alle verfügbarMai 24, 2022
Siehe auch  peaq gewinnt Breakthrough Award mit DApp zum Aufladen von Elektrofahrzeugen

Senden Sie einen Gastbeitrag

Bitcoin$30.073,00$30.073,000,94 %Ethereum$1.825,19$1.825,192,49 %Cardano$0,575227$0,5752272,22 %XRP$0,3982$0,39821,65 %Dogecoins$0,083015$0,0830150,76 %

Scheinwerfer

  • Ein Krypto-Projekt könnte unglaublichen Einfluss gewinnen EthereumLaut Coin Bureau 30. Mai 2022
  • Cardano entfacht einen bemerkenswerten Aufschwung, da die ADA-Entwicklungsaktivitäten auf ein neues Allzeithoch steigen: Analytikunternehmen, 1. Juni 2022
  • Bloomberg-Analyst prognostiziert eine enorme Wende bei Gold, Anleihen und Bitcoin, da One Crypto Fintech „revolutioniert“ 5. Juni 2022
  • Dogecoin (DOGE) Co-Creator gibt Krypto-Winterwarnung heraus, da Bitcoin am 31. Mai 2022 über 30.000 $ steigt

#mc_embed_signup { Hintergrund:rgb(39, 40, 45);  Schriftfamilie: 'Fira Sans', serifenlos;  Schriftstärke: 400;  klar:links;  Breite: autopx;  Farbe weiß;  } #mc_embed_signup h1 h2 h3 h4 h5 { Farbe: weiß;  } #mc_embed_signup a { Farbe: rgb(66, 203, 222);  } #mc_embed_signup_scroll { Rand rechts: 10px;  } #mc-embedded-subscribe {Hintergrund: linearer Gradient (135 Grad, RGB (255,245,203) 2 %, RGB (182,227,212) 30 %, RGB (51,167,181) 100 %);  } #mc_embed_signup .button {Breite: 96%;  Höhe: 40px;  } #mc_embed_signup_flex { Anzeige: Flex;  Biegerichtung: Säule;  } #mc_embed_footer { Schriftgröße: 12px;  } .mc_embed_flex_col { Flex: 2;  } #mc-dj {Höhe: autopx;  } .mc-Feldgruppe { Textausrichtung: links;  } .mc-Callout { Textausrichtung: Mitte;  Schriftgröße: 16px;  Rand oben: 20px;  Rand unten: 20px;  } .mc-callout strong { Schriftgröße: 22px;  } /* Fügen Sie Ihre eigenen Überschreibungen des Mailchimp-Formularstils in Ihrem Website-Stylesheet oder in diesem Stilblock hinzu.  Wir empfehlen, diesen Block und den vorangestellten CSS-Link in den HEAD Ihrer HTML-Datei zu verschieben.  */





            <img src="https://news-krypto.de/wp-content/uploads/2022/05/1653902363_431_Ein-Krypto-Projekt-koennte-unglaublichen-Einfluss-gewinnen-EthereumLaut-Coin-Bureau.png">

                <span><strong></strong></span></span></em>

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.