Binance Coin NewsBitcoin NewsCardano NewsCoinDataDatumEos NewsEthereum NewsKrypto NewsLinkRipple (XRP) NewsSolana NewsStrongTetherTornado CashXrp

Jerome Powell Rede, Fusions-Updates und Bitcoin’s Choppy Price Action: Der Krypto-Recap der Woche

                                                            Die vergangenen sieben Tage waren auf den Kryptowährungsmärkten relativ unproduktiv - zumindest in Bezug auf die Preisentwicklung, aber das bedeutet nicht, dass es keine Volatilität gab. Die Gesamtkapitalisierung scheint am seidenen Faden zu hängen, knapp über der begehrten Marke von 1 Billion Dollar.

Letzte Woche um diese Zeit wurde Bitcoin bei etwa 21.700 $ gehandelt, fiel aber schnell unter 21.000 $ zurück. Der Preis hat eine ganze Weile mit diesem Bereich gekämpft, und es scheint, dass es auch jetzt noch keinen klaren Gewinner gibt.

So wie es aussieht, war der gesamte Markt besonders unentschlossen, und der Hauptgrund dafür scheint die Rede von Jerome Powell in Jackson Hole zu sein. Die Fed wird im August keine Zinserhöhung vornehmen, so dass die Marktteilnehmer gespannt darauf waren, einen Hinweis darauf zu erhalten, wie die nächste Zinserhöhung im September aussehen könnte. Der Fed-Vorsitzende gab keine präzisen Informationen, sondern sagte, dass der nächste Schritt ausschließlich von den Daten abhängen werde, die sie erhalten. Er sagte, dass die restriktiven Maßnahmen möglicherweise noch eine Weile fortgesetzt werden müssten, was den gesamten Markt in ernste Volatilität versetzte, die sich in einem weiteren Rückgang in Richtung $21K niederschlug.

Aber auch der Rest des Marktes sieht derzeit sehr wackelig aus. Ethereum ist in dieser Woche um etwa 3 % gefallen und wird bei etwa 1.650 $ gehandelt. Es gab Nachrichten von der Ethereum Foundation über einige genauere Schätzungen zum Fusionsdatum, die jedoch keinen nachhaltigen Anstieg auslösten.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass sich die meisten Kryptowährungen von den Tiefstständen der letzten Woche erholen konnten. Einige von ihnen, wie BNB und XRP, sind in den letzten sieben Tagen sogar gestiegen - 4 % bzw. 4,2 %. EOS ist der größte Gewinner dieser Woche, mit einem Anstieg von satten 30 %, zum Zeitpunkt dieses Artikels.

Siehe auch  Krypto-Händler sind optimistisch bei Bitcoin, XRP und Binance Coin – aber bärisch bei einem Large-Cap-Altcoin: Santiment

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass die Diskussion um Tornado Cash und die Entscheidung der USA, es zu sanktionieren, weiter eskaliert. Es wurde klar, dass der Entwickler, Alexey Pertsev, für mindestens 90 weitere Tage im Gefängnis bleiben wird, obwohl er noch nicht wegen eines Verbrechens angeklagt worden ist. Es wurde auch klar, dass Tether, das Unternehmen hinter dem größten Stablecoin USDT, keine Transaktionen von Tornado Cash sanktioniert hat. Sie sagten, dass sie noch nicht von einer offiziellen Behörde dazu aufgefordert wurden, aber wenn sie eine Anfrage erhalten würden, würden sie dieser nachkommen.

Andernorts, in Singapur, schreitet der Konkursfall von Three Arrows Capital ebenfalls voran. Der von den BVI bestellte Insolvenzverwalter Teneo hat grünes Licht für die Prüfung der Finanzunterlagen des Unternehmens erhalten. Man darf gespannt sein, wie sich die ganze Sache entwickeln wird.

Alles in allem war es eine aufregende Woche im Bereich der Kryptowährungen, auch wenn sich der Preis nicht so sehr bewegt hat. Nun, da wir uns in den letzten Wochen vor dem geschätzten Datum der EthereumFusion befinden, ist es noch interessanter zu sehen, wie sich der Markt entwickeln wird.

Marktdaten

Marktkapitalisierung: $1,028B | 24H Vol: $76B | BTC Dominanz: 39.7%

BTC: $21,325 (-0.46%) | ETH: $1.649 (-2,7%) | ADA: $0,46 (+0,35%)

26.08

Die Krypto-Schlagzeilen dieser Woche, die Sie nicht verpassen dürfen

Whales verschieben ETH an Börsen, während die Fusion näher rückt. Die besten Nicht-Börsen Ethereum Wallets haben einen Teil ihrer ETH zu Börsen verschoben. In den vergangenen drei Monaten haben diese Unternehmen verschoben. rund 11 % im Vorgriff auf die Fusion.

Wie Binance ein potenzielles Problem angehen wird Ethereum Fork während des Mergers. Ethereumnähert sich der Übergang von Proof-of-Work (PoW) zu Proof-of-Stake (PoS). Das Ereignis wird voraussichtlich zwischen dem 10. und 20. September stattfinden. Binance, die weltweit führende Kryptowährungsbörse, hat eine Erklärung erklärt, wie sie den Übergang zu bewältigen gedenkt.

Siehe auch  Geschätzter täglicher USD-Transaktionswert im Bitcoin-Netzwerk auf einem 6-Monats-Tief

Ethereum Stiftung gibt offizielles Datum für den Zusammenschluss bekannt. Die Ethereum Stiftung angekündigt dass der Merge etwas früher stattfinden könnte als bisher erwartet. Das Datum ist zwischen dem 10. und 20. September angesetzt und wird je nach laufender Blockproduktion und Hashrate variieren.

Tornado Cash Entwickler verweigert Kaution, bleibt für weitere 90 Tage im Gefängnis (Bericht). Alexey Pertsev, der Entwickler des US-sanktionierten Kryptowährungsmixers Tornado Cash, der auf Ethereumbasiert, wird ausgeben müssen mindestens 90 Tage im Gefängnis verbringen. Und das, obwohl er noch nicht wegen einer Straftat angeklagt wurde.

Tether hat Tornado-Bargeldtransfers nicht sanktioniert, anders als USDC. Tether, das Unternehmen hinter dem weltweit führenden Stablecoin (USDT), hat Überweisungen von Tornado Cash nicht sanktioniert. Das Unternehmen argumentierte dass sie dazu nicht verpflichtet war, aber auch gesagt hat, dass sie es tun würde, wenn die Regulierungsbehörden dies verlangen.

3AC Liquidatoren erhalten Genehmigung zur Prüfung von Finanzunterlagen in Singapur. Teneo, der von den BVI bestellte Konkursverwalter für Three Arrows Capital (3AC), hat erhalten. grünes Licht vom Gericht, um mit der Prüfung der Finanzunterlagen des Unternehmens in Singapur fortzufahren.

Schaubilder

Diese Woche haben wir eine Chartanalyse von Ethereum, Cardano, Ripple, Binance Coin, und Solana - Klicken Sie hier für die vollständige Preisanalyse.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.