Krypto NewsMillionPolkadexPolkadot News

Polkadex sperrt den Polkadot Parachain-Slot, indem es fast 1 Million DOT zuweist


Seit dem 21. November 2021 führt das Team von Polkadot regelmäßig DOT-basierte Auktionen für einen der begehrten Slots in ihrem Parachain-Netzwerk durch. Es gibt Pläne für 100 Parachain-Slots, geben oder nehmen. Auktionen für die ersten 41 sind bereits geplant, etwa alle zehn Tage findet eine statt.

Die 16. Auktion startete am 29. April und endete am 6. Mai mit einem Sieg für Polkadex, eine Orderbuch-basierte DEX mit Unterstützung für Polkadot, Ethereum, und die proprietäre Blockchain. Damit ist es neben Projekten wie Acala oder Moonriver das neueste Projekt, das sein Wachstum auf absehbare Zeit auf Polkadot setzt.

Platz 16 geht an Polkadex

Nach ihrer Teilnahme an der letzten Polkadot Parachain Auction gab das Team von Polkadex bekannt, sich einen der begehrten Plätze für fast zwei Jahre zu sichern – 96 Wochen, um genau zu sein. Nach einer zweimonatigen Onboarding-Phase wird Polkadex am 4. Juni seinen Platz im Polkadot-Netzwerk sichern.

Als dezentrale Börse (DEX) hat Polkadex bereits von der Freiheit profitiert, die dieses besondere Geschäftsmodell bietet. Das Ziel des Projekts sei es jedoch, über die Parameter regulärer DEXs hinauszugehen, so die Aussage, die mit geteilt wurde CryptoPotato liest.

Das Team argumentierte, dass sie sich durch das Ziel auszeichnen, die Freiheit der DEX-Ebene mit der Zugänglichkeit der zentralisierten Börsen (CEXs) zu verbinden, zu denen ein beträchtlicher Teil der Anleger strömt.

Polkadex hat sich bereits mit großen Namen wie Equilibrium, Kraken und KuCoin zusammengetan – aber die Sicherung seines Platzes in der Parachain sollte ihm einen großen Schub geben.

Es ist erwähnenswert, dass der Sieg mit einem hohen Preisschild verbunden war – 973.324 DOT, damals 13,8 Millionen Dollar wert. Das Gebot wurde über die Crowdloan-Funktion von Polkadot abgegeben und erhielt Gelder von über 6.000 Mitwirkenden.

Siehe auch  Moonriver übertrifft 8 Millionen Transaktionen im Zuge des Fortschreitens der Polkadot Parachain-Auktion

Dagmara Handzlik – Marketingleiterin bei Polkadex – nutzte die sozialen Medien, um der Polkadex-Community für ihre Unterstützung zu danken.

„Vielen Dank an alle Partner und vor allem an unsere lebendige Community, die an Polkadex geglaubt und uns auf dem ganzen Weg unterstützt haben. Ohne euch hätten wir es nicht geschafft. Nach all dieser harten Arbeit und ein paar Nächten fragen mich meine Freunde, ob ich endlich etwas wohlverdiente Ruhe bekomme. Meine Antwort ist: Nein, wir fangen gerade erst an!“

Vertrauen wird belohnt

Als Zeichen der Dankbarkeit für ihre Teilnahme an dem Crowdloan, das für die Vision von Polkadex von entscheidender Bedeutung ist, erhalten die Beitragenden mindestens 2 PDEX – Polkadex’ geschütztes Token – für jeden DOT, den sie beigesteuert haben. Die 1000 besten Teilnehmer erhalten außerdem exklusive NFTs auf Utility-Basis, die den Inhabern ermäßigte Handelsgebühren garantieren, sobald das Polkadex-Orderbuch live geht.

Laut der Erklärung bietet PDEX den Inhabern mehrere Anreize, darunter Rabatte auf Transaktions- und Handelsgebühren, die Teilnahme an der On-Chain-Governance und die Teilnahme an PolkaIDO-Investitionsrunden.

Die nächste Parachain-Auktion beginnt am 12. Mai und versammelt eifrige Polkadot-Fans für die Siegesrunde, die am 18. Mai folgt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.