Moonriver (MOVR)

Was ist Moonriver? (MOVR)

Die Moonbeam Foundation hat Moonriver als Ethereum-kompatible Blockchain-Umgebung im Kusama (KSM) -Netzwerk geschaffen. Moonriver soll auf Kusama als Parachain operieren und Krypto-Projekten dabei helfen, ihre Reichweite auf neue Benutzer und Märkte mit einem Multi-Chain-Ansatz auszudehnen.

Auf Kusama sind Parachains benutzerdefinierte Blockchains, die in die Hauptblockkette und das Herz des Kusama-Netzwerks, die sogenannte Relay Chain, einspeisen. Die Relay Chain ist für Kusamas gemeinsame Sicherheits-, Konsens- und Transaktionsabwicklung verantwortlich. Durch die Integration in die Relaiskette profitieren Parachains von den Grundfunktionen der Relaiskette.

Das Moonbeam-Team hat beschlossen, Moonriver (MOVR) auf Kusama zu starten, um seiner Community eine Ethereum-kompatible Smart-Contract-Plattform zur Verfügung zu stellen, und veröffentlicht auch Moonbeam (BEAM), eine ähnliche Plattform für Polkadot, später im Jahr 2021.

Moonriver soll als „kanarisches Netzwerk“ für Moonbeam auf Polkadot fungieren, was bedeutet, dass neuer Code zuerst an Moonriver versandt wird, wo er unter realen wirtschaftlichen Bedingungen getestet und verifiziert werden kann, bevor er auf Moonbeam versendet wird.

Die native Kryptowährung von Moonriver, MOVR, sollte eine Schlüsselrolle bei der Wartung und dem Betrieb des Moonriver-Netzwerks spielen. Es wird erwartet, dass es verwendet wird, um Transaktionsgebühren zu zahlen, die Ausführung intelligenter Verträge zu unterstützen, Collatoren zur Herstellung von Blöcken zur Unterstützung des Netzwerks anzuregen und den On-Chain-Governance-Mechanismus von Moonriver zu erleichtern.

Es wird erwartet, dass MOVR an Community-Mitglieder gesendet wird, die ihre KSM, die Kryptowährung von Kusama, verwenden, um für die Anwendung zu stimmen, die als Parachain auf Kusama in einem Prozess namens Parachain-Auktion live geht.

Einführung und Ausgabe von MOVR-Token

Derzeit können schätzungsweise 100 Projekte auf dem Kusama-Netzwerk aufbauen und die Sicherheit seiner Relaiskette nutzen, indem sie auf einen von Kusama so genannten Parachain-Slot zugreifen. Diese Zahl ist flexibel und kann sich im Laufe der Zeit durch Governance-Abstimmungen ändern.

Der Zugang zu den Kusama Parachain-Slots wird Projekten für feste Zeiträume von 6-48 Wochen gewährt, wobei Moonriver eine Auktion durchlaufen muss, um Zugang zu einem der 100 Slots zu erhalten.

Während einer Parachain-Auktion können Kusama-Inhaber ihre KSM zur Unterstützung des Projekts verpfänden, von dem sie glauben, dass es einen Parachain-Slot erhalten sollte. Am Ende eines bestimmten Zeitraums erhält das Projekt mit den meisten KSM, das sich für seine Kampagne engagiert, in der Regel Zugang zu einem Parachain-Slot, der es ihm ermöglicht, für einen Zeitraum von 6 bis 48 Wochen im Kusama-Netzwerk zu operieren.

Das Moonriver-Team wird Crowdsourcing-Unterstützung für sein Parachain-Auktionsgebot bereitstellen, indem es Community-Beiträge entgegennimmt. Wenn Moonriver eine Auktion gewinnt, wird von den Unterstützern erwartet, dass sie den MOVR-Token von Moonriver erhalten.

Wenn Moonriver keinen Parachain-Slot gewinnt, wird das KSM, das sich von den Community-Teilnehmern zu seinem Gebot verpflichtet hat, am Ende der Auktionskampagne von Moonriver zurückgegeben. Wenn Moonriver eine Auktion gewinnt, wird das gebundene KSM an die Teilnehmer zurückgegeben, wenn Moonrivers Zugang zum Parachain-Slot abläuft.

Moonriver (MOVR) Netzwerkdesign

Moonriver soll als Smart-Contract-Plattform fungieren, die es Entwicklern ermöglicht, ihre Ethereum-Dapps in einer Substratumgebung mit minimaler Reibung neu bereitzustellen. Dies bedeutet, dass die Smart Contracts, die Ethereum-Dapps antreiben, für das Karura-Netzwerk nicht neu geschrieben oder neu konfiguriert werden müssen.

Wenn Sie nicht vertraut sind, ist Substrate ein Framework zum Erstellen neuartiger Blockchains und Blockchain-Anwendungen, die in den Kusama- und Polkadot-Netzwerken ausgeführt werden können.

Um auf diese Funktionen zuzugreifen, bietet die Moonriver-Plattform Entwicklern diese Hauptdienste:

  • EVM-Implementierung – Ermöglicht die Migration von Smart Contracts auf Ethereum-Basis in die Kusama-Umgebung.
  • Web3-kompatible API – Ermöglicht die Verwendung von Ethereum-basierten Tools wie der beliebten Ethereum-Wallet Metamask mit Moonriver
  • Bridges – Ermöglicht Token-Transfers, Statustransparenz und Nachrichtenweitergabe mit Ethereum und anderen Ketten wie Bitcoin.
  • Integrierte Integrationen für Assets wie DOT und ERC-20s und Infrastrukturdienste wie Chainlink und The Graph.

Die native Kryptowährung von Moonriver, MOVR, spielt eine Schlüsselrolle bei der Wartung und dem Betrieb der Moonriver-Plattform und kann für die Ausführung von Smart Contracts, die Anreize für Knoten, die Zahlung von Transaktionsgebühren und die Erleichterung der Governance verwendet werden.

Moonriver Geldpolitik

Der MOVR-Token spielt eine Schlüsselrolle bei der Wartung und dem Betrieb des Moonriver-Netzwerks und kann verwendet werden für:

  • Transaktionsgebühren im Netzwerk bezahlen
  • Unterstützung der intelligenten Vertragsausführung
  • Anreize für Collatoren zur Herstellung von Blöcken zur Unterstützung des Netzwerks
  • Erleichterung des On-Chain-Governance-Mechanismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.