Bitcoin NewsDataEthereum NewsKrypto NewsSolana News

Solana dominiert Ethereum In täglich aktiven Geldbörsen: SOL zurück auf 140 $?

Solana (SOL), die Blockchain der vierten Generation, hat in Bezug auf On-Chain-Metriken ein beeindruckendes Comeback hingelegt. Laut Artemis-Daten von Step Data Insights wurden die täglich aktiven Wallets von Solana umgedreht und liegen jetzt über denen von Ethereum, der bahnbrechenden Smart-Contract-Plattform. Dieser Anstieg der Aktivität deutet darauf hin, dass Solana eine wachsende Nutzerbasis anzieht und immer mehr Menschen daran interessiert sind, seine Ökosysteme, bestehend aus DeFi, NFTs und anderen Protokollen, zu erkunden.

Aktuell liegen Solanas täglich aktive Wallets bei rund 400.000, leicht über denen von Ethereum. Zusätzliche Daten von Artemis zeigen, dass Solana auch in den Anzahl der täglichen Transaktionen Ethereum überschreitet. Obwohl Ethereum im Bereich DeFi Total Value Locked (TVL) führend ist, könnten die niedrigen Gebühren und die skalierbare Umgebung erklären, warum sich Benutzer für das Hochleistungsnetzwerk Solana entscheiden.

Die Erholung von Solana könnte auf die jüngsten günstigen Preisbewegungen im vierten Quartal 2023 zurückzuführen sein. Laut Step Data Insights ist SOL in den letzten drei Monaten um mehr als 210 % gestiegen, während Ethereum nur um 39 % stieg. Dies deutet auf ein wachsendes Anlegervertrauen hin, obwohl die Zeit zeigen wird, ob SOL seine Gewinne in den nächsten Sitzungen ausbauen wird.

Auf dem Tages-Chart haben sich die Preise für den größten Teil der zweiten Jahreshälfte von November bis Anfang Dezember 2023 horizontal bewegt. Die unmittelbare Widerstandslinie liegt bei 70 $. Da sich SOL innerhalb einer Bullenflagge bewegt, wird jeder Anstieg über die Höchststände vom November 2023 ein Baustein für einen möglichen Anstieg sein, der SOL auf die Höchststände von 140 US-Dollar im April 2022 heben wird.

Siehe auch  Öffentliche Miner übertreffen Bitcoin

Des Weiteren sind Altcoins, einschließlich Solana, im Zuge der Erholung des Kryptomarktes stark gestiegen. Trotz einer gerichtlichen Entscheidung, die FTX-Vermögen erlaubt, Solana auf den Sekundärmärkten zu liquidieren, bleibt SOL relativ fest. Hoffnungen auf die Genehmigung des ersten Bitcoin-ETF durch die Securities and Exchange Commission (SEC) haben auch Solana zugutekommen lassen. Darüber hinaus unterstützt die jüngste Veröffentlichung von Firedancer, einem von Jump Crypto entwickelten Validator-Client, im Testnet SOL. Der neue Client soll die Zuverlässigkeit von Solana verbessern und wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2024 live gehen.

Insgesamt deutet Solanas Wiederaufleben auf ein wachsendes Anlegervertrauen und eine steigende Popularität hin, da die Blockchain-Plattform eine wachsende Nutzerbasis anzieht und ihre Ökosysteme weiter ausbaut. Die kommenden Monate werden zeigen, ob Solana seine Gewinne weiter ausbauen kann und ob die neuen Entwicklungen und Verbesserungen das Netzwerk belastbarer und leistungsfähiger machen. Der Krypto-Markt bleibt ein Bereich, der sich schnell entwickelt, und Investoren werden gespannt sein, wie sich Solana und andere Kryptowährungen in Zukunft entwickeln werden.

Alles rund um Ethereum können sie hier finden

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Mehr Solana News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.