Binance Coin NewsBitcoin NewsCardano NewsCoinDataEthereum NewsKrypto NewsSolana NewsStrongVoyagerZero

Tesla hat 75 % der BTC-Bestände verkauft, der Kryptomarkt fordert 1 Billion Dollar zurück, Ethereum Zusammenführung zu 90 % abgeschlossen: Die Zusammenfassung dieser Woche

                                                            Die vergangenen sieben Tage waren sehr ereignisreich, und glücklicherweise endete die Woche im Grünen.  Die gesamte Marktkapitalisierung der Kryptowährung hat die begehrte Marke von 1 Billion US-Dollar zurückerobert und liegt derzeit bei 1,1 Billionen US-Dollar.  Dem stehen erhebliche Steigerungen im gesamten Markt gegenüber.

Beginnend mit Bitcoin ist die Kryptowährung in sieben Tagen um 14 % gestiegen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird BTC bei rund 23.500 $ gehandelt, ein tägliches Plus von 4,5 %. Letzte Woche um diese Zeit lag er bei 21.000 $ und war erst danach größtenteils gestiegen. Das Wochenhoch wurde am Mittwoch markiert, als der Preis über 24.000 $ stieg.

Während des Ergebnisberichts dieses Quartals gab Tesla jedoch bekannt, dass es „ungefähr 75 % seiner Bitcoin-Käufe in Fiat-Währung“ verkauft hat. Dies erschütterte unweigerlich den Markt und der Preis fiel auf 22.000 $. Interessanterweise hielt sich der Dump angesichts des Ausmaßes der Nachrichten etwas in Grenzen, was das vorherrschende Narrativ weiter verstärkt, dass die anhaltende Erholungsrallye anhalten könnte.

An anderer Stelle, während der diesjährigen Ausgabe von EthCC – an Ethereum-orientierte Konferenz in Paris abgehalten – Vitalik Buterin enthüllte, dass der Job auf der Ethereum 2.0-Merge ist „zu 90 % abgeschlossen“. Dies wird die Proof-of-Work-Ära des Protokolls effektiv beenden und zum Proof-of-Stake übergehen – ein Schritt, der seine Emissionsrate und das auf den Markt kommende Angebot erheblich verringern wird.

Der Rest des Marktes ist ebenfalls grün gestrichen. Binance Coin (BNB) ist um 13,2 % gestiegen, ADA – 13,5 %, SOL – 15,6 %, DOT – 14,6, SHIB – 14,3 %, MATIC – 25 % und so weiter.

Siehe auch  Südkorea schließt die erste Phase seines CBDC-Testprogramms ab (Bericht)

Es ist interessant zu sehen, wie sich die nächste Woche entwickeln wird, da die Sitzung der Fed im Juli für den 26. und 27. geplant ist und sie voraussichtlich eine weitere Zinserhöhung zur Eindämmung der Inflation ankündigen wird.

Marktdaten

Marktkapitalisierung: 976 Mrd. $ | 24H Vol.: 114 Mrd. $ | BTC-Dominanz: 40,8 %

Bitcoin: 20.654 USD (-3,7 %) | ETH: $1.227 (-1/2%) | ADA: 0,43 $ (-8,3 %)

Die Krypto-Schlagzeilen dieser Woche, die Sie nicht verpassen dürfen

Ehemaliger Produktmanager von Coinbase des Insiderhandels beschuldigt. Scheinbar zum ersten Mal in der Kryptowährungsbranche wurde ein ehemaliger Produktmanager von Coinbase vom US-Justizministerium des Insiderhandels beschuldigt. Er soll Informationen darüber gegeben haben coin Angebote und Verkauf während des Hypes.

Lummis-Gillibrand Crypto Bill wird dieses Jahr wahrscheinlich auf Backburner bleiben. Einer der proaktivsten Vorschläge zur Regulierung von Kryptowährungen wurde auf Eis gelegt. Es scheint, dass die politischen Entscheidungsträger in den USA weiterhin zögern, wenn es darum geht, klare Gesetze für die Branche festzulegen.

Tesla hat im zweiten Quartal 936 Millionen Dollar seiner Bitcoin-Bestände verkauft. Laut dem Ergebnisbericht für das zweite Quartal 2022, der Anfang dieser Woche veröffentlicht wurde, hat Tesla fast seine gesamte BTC in Fiat-Währung verkauft. Das Unternehmen wandelte etwa 75 % seiner Einkäufe in Fiat um.

Coinbase war keinem Risiko von 3AC, Voyager oder Celsius ausgesetzt. Die führende in den USA ansässige Kryptowährungsbörse Coinbase hatte kein Engagement in Voyager, Celsius oder Three Arrows Capital. Das Unternehmen enthüllte dies Anfang dieser Woche in einem Blogbeitrag und sagte, dass das Risiko, das diese Unternehmen eingegangen seien, „zu hoch und zu konzentriert“ sei.

Die Entwickler von Minecraft stellen die Unterstützung von NFTs im Spiel ein. Eines der beliebtesten Computerspiele – Minecraft – unterstützt keine nicht fungiblen Token im Spiel. Das Unternehmen dahinter sagte, dass die Aktivierung der NFT-Unterstützung ihre Community spalten würde – eine Situation, die sie nicht zulassen wollen.

Siehe auch  Neuer Bitcoin ATH von $67K als ETFs live

Polygon führt zkEVM-Skalierungslösung für die Web3-Einführung ein. Ethereum Die Layer-2-Skalierungslösung Polygon hat ihr Zero-Knowledge auf den Markt gebracht Ethereum Virtuelle Maschine (zkEVM). Das ist neu Ethereum-Äquivalente Skalierungslösung, die Zero-Knowledge-Proofs nutzt, um Skalierbarkeit und Durchsatz zu verbessern.

Diagramme

Diese Woche haben wir eine Chartanalyse von Ethereum, RippleCardano, Solana und Polygon (MATIC) – klicken Sie hier für die vollständige Preisanalyse.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.