Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto News

USTs Depeg und LUNAs Niedergang, Kryptomärkte verlieren 500 Milliarden Dollar

                                                            Dies war die ereignisreichste Woche seit vielen Monaten, aber leider war das Endergebnis, dass 500 Milliarden Dollar von der gesamten Marktkapitalisierung der Kryptowährung ausgelöscht wurden.  Das Ökosystem von Terra stand dabei an vorderster Front, also packen wir es an.

Am 9. Mai verlor UST – der algorithmische Stablecoin des Terra-Ökosystems – seine Bindung. Es fiel auf etwa 0,95 $, aber niemand war darauf vorbereitet, was danach passierte. Am folgenden Tag verlor UST weiter an Wert, da die Luna Foundation Guard in einem vergeblichen Versuch, die Bindung zu verteidigen, weiterhin Kapital einsetzte. Kurz darauf brach alles zusammen – am 11. Mai wurde UST mit einem Abschlag von fast 80 % gehandelt.

Dies wiederum schuf aufgrund der Funktionsweise des Algorithmus hinter der Stablecoin eine massive Arbitrage-Möglichkeit. Solange UST unter 1 $ gehandelt wird, können Benutzer es für LUNA im Wert von 1 $ verbrennen – ein Mittel, um die Kryptowährung auf Dauer unter den Marktpreisen zu erhalten, bis die Bindung wiederhergestellt ist. Dies führte zu einer Endlosschleife des Druckens von LUNA und der Verdünnung des vorhandenen Angebots bis zu einem Punkt, an dem LUNA ein paar Tage später im Wesentlichen 0 US-Dollar wert ist.

Milliarden wurden vom Markt gewischt, während die Börsen die Handelspaare, die mit beiden Kryptowährungen verbunden sind, größtenteils dekotiert haben. Die Luna Foundation Guard hatte zuvor bis zu 1,5 Milliarden US-Dollar an BTC für ihre Reserven gekauft – eine Menge, die jetzt vollständig aufgebraucht ist.

Dies zog den gesamten Markt nach unten. Das Ergebnis – 500 Milliarden Dollar wurden von der Gesamtkapitalisierung gelöscht. Der Preis von Bitcoin fiel an einigen Börsen unter 26.000 $ – Niveaus, die wir seit Dezember 2020 nicht mehr gesehen haben.

Airdrop von VNSMART USTs Depeg und LUNAs Niedergang, Kryptomärkte verlieren 500 Milliarden Dollar, Krypto News Aktuell

Viele Altcoins folgten diesem Beispiel und verzeichneten alle massive Rückgänge. Solana fiel unter 40 $, ETH unter 2.000 $ und so weiter. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels erholt sich der Markt, aber die allgemeine Stimmung bleibt sehr beängstigend.

Mit der Hoffnung, dass das Schlimmste überstanden ist, ist es spannend zu sehen, was die nächsten sieben Tage bereithalten. Noch einmal – es gibt keine langweiligen Tage in Krypto.

Marktdaten

Marktkapitalisierung: 1.750 Mrd. $ | 24-Stunden-Band: 125 Mrd. $ | BTC-Dominanz: 39,3 %

Bitcoin: $36.150 (-9%) | ETH: 2.699 $ (-7,9 %) | ADA: 0,78 $ (-6,8 %)

Die Krypto-Schlagzeilen dieser Woche, die Sie nicht verpassen dürfen

Hier ist, was mit LUNA passiert ist und warum der Preis weiter abstürzen kann. UST verlor seine Befestigung und LUNA kam krachend herein. Letzteres verlor im Wesentlichen 100 % seines Wertes, da die Arbitrage des Algorithmus es auf ewig gedruckt hat. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels haben viele Börsen auch verwandte Handelspaare dekotiert.

Bitcoin Coinbase Premium fällt auf 3-Jahres-Tief. Die Bitcoin-Prämie auf Coinbase ist auf ein seit drei Jahren nicht mehr gesehenes Tief gesunken. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass institutionelle Verkäufer ihre Bestände auf der Plattform veräußern.

Deutschland: Keine Steuern für den Verkauf von BTC und ETH, wenn sie länger als ein Jahr gehalten werden. Das deutsche Finanzministerium sagte, dass Privatpersonen beim Verkauf von BTC oder ETH keine Steuern zahlen müssen, sofern sie diese länger als ein Jahr halten. Das ist eine beachtliche Entwicklung in die positive Richtung.

FASB stimmt zur Überprüfung der Rechnungslegungsregeln für Krypto in Bilanzen ab: Saylor. Das Financial Accounting Standards Board (FASB) hat dafür gestimmt, die Rechnungslegungsvorschriften für börsengehandelte digitale Vermögenswerte in den USA zu überarbeiten. Dies könnte erhebliche Auswirkungen auf Unternehmen haben, die regulatorische Klarheit anstreben.

Australiens verzögerte Krypto-ETFs starten diese Woche Nach einer Verzögerung von zwei Wochen nahmen Australiens erste börsengehandelte Kryptowährungsfonds den Handel auf. Aufgrund ungünstiger Marktbedingungen haben sie bisher jedoch vernachlässigbare Mengen generiert.

Metas Instagram testet NFTs, da Facebook plant, bald nachzuziehen, sagt Zuckerburg. Instagram wird in Zukunft die Einführung von NFTs sehen. Benutzer können sie in einem physischen Raum anzeigen. Dies wurde von Metas CEO Mark Zuckerberg enthüllt.

Diagramme

Diese Woche haben wir eine Chartanalyse von Ethereum, RippleCardano, Solana und Shiba Inu – klicken Sie hier für die vollständige Preisanalyse.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)