FxKrypto NewsShared

Warum steigen Stapel (STX) heute um über 20 %?

Die Layer-1-Blockchain-Lösung Stacks (STX), die Bitcoin mit intelligenten Verträgen und dApps-Funktionen ausstatten soll, ist am Montag einer der größten Gewinner auf dem Kryptomarkt, der durch die steigenden Hoffnungen auf eine baldige behördliche Zulassung von Bitcoin-basierten ETFs in den USA beflügelt wird . Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt STX/USD bei rund 2,51 USD und verzeichnet einen wöchentlichen Gewinn von fast 27%.

Eine Übersicht über Stapel (STX)

Das Stacks (STX)-Protokoll wurde entwickelt, um das Netzwerk von Bitcoin programmierbarer zu machen und Entwicklern die Möglichkeit zu geben, dezentrale Anwendungen (dApps), Smart Contracts und andere digitale Assets im Ökosystem der führenden Kryptowährung zu erstellen. Es nutzt den Konsensmechanismus Proof of Transfer, Mikroblöcke sowie eine neue Programmiersprache namens Clarity, um dem Krypto-König DeFi- und Smart-Contract-Funktionen zu bieten.

Es wurde im Januar 2021 gestartet und ist leise unter dem Radar geflogen, um bis heute eines der leistungsstärksten Blockchain-Projekte auf dem Markt zu werden. Es handelt sich um eine Second-Layer-Lösung, die auf dem Bitcoin-Netzwerk sitzt, ohne den Kerncode zu beeinträchtigen, und Entwicklern und Benutzern die Möglichkeit gibt, von den erhöhten Sicherheits- und Liquiditätsangeboten zu profitieren, was sie genauso leistungsfähig macht wie einige der neueren Blockchain-Netzwerke in der Markt derzeit.

Was hat die Rallye in STX gebracht?

Stapel schossen kürzlich ins Rampenlicht, nachdem die führende US-amerikanische Krypto-Handelsplattform Coinbase ihren Token ihren professionellen Händlern zur Verfügung gestellt hatte. Die Notierung von STX auf Coinbase Pro – der Plattform für professionelle Trader – hat das Interesse der Anleger an dem Token geweckt und war einer der größten Faktoren für die aktuelle Rallye.

Siehe auch  Stacks (STX) steigt um über 43 % und durchbricht die 2-Dollar-Schwelle und strebt neue Allzeithochs an

Darüber hinaus hat das Stacks-Protokoll die Unterstützung von NFTs auf Bitcoin ermöglicht. Anfang dieses Monats startete es seinen eigenen NFT-Marktplatz und verkaufte seine allererste Kollektion mit dem Titel „Bitcoin Birds“ in weniger als einer Stunde. Die Entwickler hinter der Lösung planen in diesem Quartal auch Mainnet-Starts für zwei DeFi-Projekte innerhalb des Bitcoin-Ökosystems, Arkadiko und ALEX, die den Wert des STX-Tokens in den kommenden Wochen weiter unterstützen können.

In der Zwischenzeit hat die Stacks Foundation kürzlich eine Partnerschaft mit der Krypto-Organisation Brink angekündigt, um eine neue Vollzeitstelle als Bitcoin-Entwicklerstipendium über „Stacking“-Belohnungen zu finanzieren. Im Rahmen der Initiative wird die Stiftung 1,32 Millionen STX für Brink stapeln, was über einen Zeitraum von einem Jahr rund 165.000 US-Dollar in BTC einbringt. Ähnlich wie beim Staking werden diese Belohnungen dann verwendet, um ein einjähriges Stipendium unter Brinks Mitbegründer und Bitcoin-Kernentwickler John Newbery zu finanzieren.

STX/USD Technische Analyse

Auf dem 4-Stunden-Chart von STX/USD weisen die gleitenden Durchschnitte zusammen mit dem MACD derzeit eine stark zinsbullische Tendenz auf. Der Momentum-Indikator deutet jedoch auch auf ein gewisses Interesse bei den Verkäufern hin.

Der Preis von Stacks liegt bequem über dem Pivot-Punkt bei 2,15 USD und hat den ersten Widerstand bei 2,47 USD durchbrochen. Käufer können den Aufwärtstrend im STX reibungslos fortsetzen, bis sie den zweiten Widerstand bei 2,75 USD erreichen – das nächste wichtige Interesse, das es wert ist, beobachtet zu werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.