Krypto News

5 hochkarätige Kryptowährungs-Implosionen erschüttern das Vertrauen und vernichten im Krypto-Winter 2022 Milliarden an Wert – Marktaktualisierungen

2022 war ein Jahr phänomenaler Kryptowährungsausbrüche, da mehrere Projekte zusammenbrachen und viele weitere am Leben erhalten wurden, nachdem das gesamte Ökosystem zerstört wurde. Die Folgen dieser digitalen Währungsprojekte haben nicht nur Milliarden von Dollar an Wert aus der Kryptoökonomie entfernt, sondern auch das Vertrauen untergraben. Das Folgende ist ein Blick auf sechs hochkarätige Implosionen von Kryptowährungsprojekten, die während des Krypto-Winters 2022 stattfanden.

Ein Blick auf 5 Krypto-Assets, die während des Abschwungs auf dem Krypto-Markt in Vergessenheit geraten sind

Die Geschichte zeigt, dass es im Laufe der Jahre viele Fehler in der Kryptowährungs-Marktwirtschaft gegeben hat, und ein großartiges Beispiel ist, wie acht der zehn besten Coins am 5. Mai 2013 im Grunde vergessen wurden, obwohl einige immer noch Wert haben. Münzen wie Freicoin (FRC), Terracoin (TRC), Devcoin (DVC) und Mincoin (MNC) sind jetzt alle ferne Erinnerungen. Während des Krypto-Winters 2022 implodierten mehrere hochkarätige Krypto-Projekte. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung dieser Projektfehler oder Kryptowährungs-Assets, deren Wert stark reduziert und die Gemeinschaften dezimiert wurden.

Celsius (CEL)

Am 1. Januar 2022 wurde das Krypto-Asset Celsius (CEL) für 4,26 $ pro Stück gehandelt coin, und es war zu dieser Zeit die 93. größte Kryptowährung in Bezug auf die Marktkapitalisierung. CEL war im Wesentlichen ein Austausch-Token, und der inzwischen bankrotte Krypto-Kreditgeber Celsius bewarb den ERC20-Token als „das Rückgrat des Celsius-Netzwerks“. Am 13. Juni 2022 unterbrach der Kryptowährungskreditgeber jedoch alle Operationen und stellte die Abhebungen ein, und 30 Tage später beantragte Celsius Insolvenzschutz.

Seit dem 13. Juni ist CEL extrem volatil, und heutzutage wird der ERC20-Token für 0,48 $ pro Einheit gehandelt, was 88,73 % unter seinem Wert am ersten Tag des Jahres 2022 liegt. Der Besitz des CEL ist extrem konzentriert, da mehr als 38 % des gesamten Angebots ist in den Wallets des bankrotten Unternehmens eingeschlossen, und 100 CEL-Wallets enthalten 98,90 % des gesamten Angebots. Novawulf Digital Management wurde als Sponsor des Reorganisationsplans des Unternehmens entlarvt.

Erde (LUNA)

Vor 421 Tagen, am 1. Januar 2022, war Terra (LUNA) gemessen am Marktwert die neuntgrößte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 31,86 Milliarden US-Dollar. An diesem Tag wurde LUNA für 88,08 $ pro Einheit gehandelt, und die Stablecoin UST des Netzwerks war immer noch an den US-Dollar gekoppelt. Heute belegt LUNA den 55. Platz und LUNA-Token werden für weniger als einen US-Cent zu 0,00016135 $ pro Einheit gehandelt. UST ist nicht mehr an den Dollar gekoppelt und wird für 0,028 $ pro Stück gehandelt coin.

Siehe auch  Gensler gibt im Vorfeld der SEC-Entscheidung zum Spot Bitcoin ETF eine Warnung heraus

Nach dem Fallout wurde Terra umbenannt und eine neue LUNA eingeführt coin, während die ursprüngliche LUNA zu LUNA Classic (LUNC) wurde. Der Leiter von Terraform Labs, dem Unternehmen hinter dem Terra-Blockchain-Ökosystem, Do Kwon, wurde von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission des Betrugs von Investoren angeklagt. Obwohl der größte Teil der Terra-Entwicklergemeinschaft zu LUNA 2.0 übergegangen ist, hat LUNC immer noch eine kleine Gruppe engagierter Unterstützer.

HUSD

HUSD ist eine Stablecoin, die sich am 27. Oktober 2022 vom US-Dollar gelöst hat. Sie war seit dem 19. September 2019 an den Greenback gekoppelt, wird aber jetzt mit 0,135 $ pro Einheit gehandelt. Obwohl HUSD kein Stablecoin mehr ist, beträgt seine Marktbewertung immer noch 25,64 Millionen US-Dollar. In den letzten 24 Stunden verzeichnete HUSD jedoch nur ein Handelsvolumen von 11.830 $ und der Token ist nur an wenigen Börsen notiert.

Es sind immer noch 187.817.004 HUSD-Münzen im Umlauf und 9.448 eindeutige Adressen besitzen einen HUSD coin Gleichgewicht. In der Regel werden täglich weniger als fünf HUSD-Transaktionen durchgeführt. Während der aktuelle Marktwert von HUSD knapp über 25 Millionen US-Dollar liegt, erreichte er am 23. Mai 2021 einen Höchststand von über 1 Milliarde US-Dollar.

Voyager (VGX)

Voyager Token (VGX) ist eine weitere Kryptowährung, die erheblich an Wert verloren hat, seit Voyager Digital den Betrieb eingestellt und Insolvenz angemeldet hat. Im Januar 2022 wurde ein einzelner Voyager-Token für 2,56 $ gehandelt, aber heute ist er auf 0,45 $ gefallen. Wie Celsius (CEL) konnte VGX einen gewissen Wert halten, da einige Investoren hoffen, dass der Umstrukturierungsplan des Unternehmens den Börsenwert stärken könnte.

Siehe auch  Bitcoin Technische Analyse: BTC startet 2024 mit subtilen Signalen und geringem Volumen

Ähnlich wie CEL ist VGX sehr konzentriert, mit 6.267 eindeutigen Adressen, die VGX halten, aber 100 Inhaber besitzen 98,6 % der im Umlauf befindlichen Coins. In der Regel werden täglich weniger als 150 VGX-Transaktionen durchgeführt.

FTX-Token (FTT)

Ein weiterer Börsen-Token, ftx-Token (FTT), der an ein bankrottes Unternehmen gebunden ist, hat seit dem Zusammenbruch von FTX in der ersten Novemberwoche 2022 ebenfalls erheblich an Wert verloren. Am 1. Januar 2022 wurde FTT mit 38,70 $ pro Stück bewertet coin und als 34. größte Kryptowährung eingestuft. Heute wird die FTT mit 1,49 $ pro Stück bewertet coinund jetzt, da die gesamte Lieferung vom FTX-Token-Vertragsbereitsteller freigegeben wurde, ist der Rang des Krypto-Assets nicht anwendbar.

Ähnlich wie bei CEL und VGX besteht eine gewisse Hoffnung, dass sich FTT erholen könnte, wenn es FTX gelingt, einen Teil seines Geschäfts umzustrukturieren. Nachdem beispielsweise der neue CEO von FTX, John J. Ray III, die Möglichkeit eines Neustarts von Teilen von FTX diskutiert hatte, stieg der Wert des FTT-Tokens erheblich an. FTT ist an Börsen nicht mehr wie früher verfügbar, da einige Börsen Einzahlungen blockierten, nachdem Millionen von FTT illegal von der Hauptanbieteradresse von FTT freigegeben wurden. FTT ist ebenfalls hoch konzentriert, wobei die Top-100-Inhaber 99,20 % des gesamten FTT-Angebots besitzen.

Was denken Sie über die fünf hochkarätigen Krypto-Assets, die letztes Jahr in Ungnade gefallen sind? Teilen Sie Ihre Erkenntnisse im Kommentarbereich unten mit.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.