FxKrypto NewsShared

Algorand (ALGO) bricht unter 2 US-Dollar zusammen: Bereit, den Support zu testen?

Algorand (ALGO) befindet sich trotz vielversprechender fundamentaler Entwicklungen auf einem ziemlichen Abwärtstrend, seit sein Preis in der letzten Sitzung unter die wichtige 2-Dollar-Marke gefallen ist und derzeit von der rückläufigen Stimmung im breiteren Krypto-Sektor belastet wird. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird ALGO/USD bei etwa 1,74 USD gehandelt.

Nachdem der Handel in den letzten Sitzungen unruhig war, wurden die rückläufigen Bewegungen bei Algorand ausgelöst, nachdem der Krypto-König Bitcoin einen Rückschlag erlitt und in Richtung der 45.000-Dollar-Marke gefallen war. Als weltweit größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung haben Bewegungen bei Bitcoin oft einen übergreifenden Einfluss auf das Vertrauen der Anleger, und wenn der Preis sinkt, führt dies zu Ausverkäufen auf der ganzen Linie und nimmt andere Kryptowährungen mit.

Im Hinblick auf die Fundamentaldaten könnte ALGO jedoch, sobald sich die Stimmung stabilisiert und erholt, durch die Ankündigung von SkyBridge Capital, 100 Millionen US-Dollar für seinen auf Algorand basierenden Krypto-ETF aufzubringen, eine gewisse Aufwärtsdynamik gewinnen. Das Unternehmen hat bereits über 700 Millionen US-Dollar in Krypto-Assets investiert und plant, bald einen Algorand-Fonds mit einer Obergrenze von 250 Millionen US-Dollar zu gründen. Diese Entwicklung könnte weiteres institutionelles Interesse an der Kryptowährung wecken, die derzeit in Bezug auf die Marktkapitalisierung auf Platz 18 steht, da der Gründer von SkyBridge Capital, Anthony Scaramucci, ein ehemaliger Whitehouse Communications Director ist.

Zu den weiteren jüngsten grundlegenden Entwicklungen gehört die Integration des E-Geld-Protokolls in das Algorand-Ökosystem letzte Woche, um vollständig abgesicherte europäische Stablecoins im gesamten Netzwerk zu unterstützen. Damit können dApps auf der Blockchain europäischen Benutzern Operationen in nativer Währung anbieten und die Akzeptanz solcher dezentraler Anwendungen bei Benutzern erhöhen, die konforme, durch europäische Währungen abgesicherte Stablecoins verwenden möchten, einschließlich eEUR, eCHF, eNOK, eSEK und eDKK.

Um das Beste aus dem neuesten DeFi-Hype zu machen, hat die Algorand Foundation kündigt das Viridis DeFi-Programm an im Wert von rund 300 Millionen US-Dollar, um Innovationen bei DeFi-Projekten im Netzwerk zu unterstützen. Das Unternehmen hinter der Blockchain wird versuchen, diesen Fonds zur Unterstützung und Entwicklung einer breiten Palette dezentraler Anwendungen für den Betrieb im Netzwerk zu verwenden, darunter DEXs, Geldmärkte, NFT-Marktplätze und mehr.

Wichtige Levels zum Anschauen

Auf dem 4-Stunden-Chart von ALGO/USD weisen die meisten gleitenden Durchschnitte sowie die technischen Frühindikatoren MACD und Momentum eine stark rückläufige Tendenz auf. Der 200 EMA und der 200 SMA deuten jedoch auf ein gewisses Kaufinteresse hin.

Der Preis von Algorand liegt deutlich unter dem Pivot-Punkt bei 2,12 USD und scheint sich auf den Weg zu machen, die unmittelbare Unterstützung bei 1,70 USD zu testen. Bei weiterem Abwärtsdruck kann dieses Niveau durchbrochen werden. In diesem Fall muss die nächste Unterstützung bei 1,44 USD genau beobachtet werden.

Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.
Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications