Krypto News

Alles, was Sie wissen müssen

                                                            Nicht fungible Token waren der heißeste Trend im Jahr 2021. Sie erlebten weltweite Anerkennung, Mainstream-Akzeptanz und allgemeine Akzeptanz innerhalb und außerhalb der Kryptowährungsbranche.

Der astronomische Anstieg der Popularität von nicht fungiblen Token (NFTs) führte zu einer massiven Nachfrage (und einem noch höheren Angebot) verschiedener Sammlungen, jede mit ihren Feinheiten und Vorteilen.

Zweifellos ist Bored Ape Yacht Club (BAYC) eine der beliebtesten NFT-Kollektionen, die zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels im Januar 2022 sogar die teuerste in Bezug auf den Mindestpreis wurde.

In diesem Editorial werfen wir einen genaueren Blick auf die BAYC-Kollektion, warum sie so beliebt ist, was die teuerste Ape ist, die auf dem Markt verkauft wird, und welche Prominenten sie bisher unterstützt haben.

Was ist der Bored Ape Yacht Club?

Der Bored Ape Yacht Club ist ein Club wie kein anderer. Es ist eine virtuelle Lounge, die nur ihren Mitgliedern vorbehalten ist, und es wird nie mehr als 10.000 geben.

Warum 10.000? Sie könnten fragen.

Nun, im Wesentlichen ist BAYC eine Sammlung von 10.000 Bored Ape NFTs. Diese stellen einzigartige digitale Sammlerstücke dar, die darauf aufbauen Ethereumdie Blockchain. Jeder gelangweilte Affe verleiht seinem Besitzer auch eine Mitgliedschaft im Club und gewährt Zugang zu einigen Vorteilen, die nur wenigen Auserwählten gewidmet sind.

So sehen einige der NFTs aus:
Gelangweilte Affen NFTs. NFT-Kultur
Jedes NFT hat seine einzigartigen Merkmale wie Kleidung, Kopfbedeckung, Ausdruck und mehr. Genauso wie andere NFTs auf Ethereum, diese werden als ERC-721-Token gespeichert.

Während diese Zeilen geschrieben wurden, haben sie sich zum beliebtesten NFT-Projekt für Profilbilder (PFP) entwickelt, und mehrere Prominente haben sie bereits gekauft und für genau diesen Zweck verwendet, aber dazu später mehr.

Warum kaufen die Leute Bored Apes?

Einer der Vorteile des Besitzes eines Bored Ape NFT ist der Zugang zum sogenannten Bad Das ist im Wesentlichen ein virtueller Treffpunkt mit einer Leinwand, die nur für Brieftaschen zugänglich ist, die mindestens einen Affen enthalten. Hier können Besitzer zeichnen, Kraftausdrücke schreiben oder tun, was sie für richtig halten. Jeder Affenhalter darf alle 15 Minuten einen Pixel an die Badezimmerwand malen. Im Wesentlichen macht der Kauf eines Affen-NFT den Besitzer zu einem Mitglied eines exklusiven Clubs, der eine Mitgliederobergrenze hat.

Darüber hinaus ist der Besitz eines hochpreisigen NFT, der in einer Community anerkannt ist, dem Kauf eines wertvollen Gemäldes sehr ähnlich. Sein Wert ergibt sich aus dem subjektiven Wert dessen, was es für den Besitzer selbst bedeutet. Und denken Sie daran – jedes Bored Ape NFT ist absolut einzigartig, und es wird nie ein zweites wie dieses geben.

Nicht zuletzt betrachten einige der Benutzer, die diese NFTs kaufen, sie als Investition. Es gibt ein begrenztes Angebot davon auf dem Markt, und da sie möglicherweise weiter wachsen, könnten sie auch teurer werden und somit eine lohnende Investition werden. Bis jetzt, als ich dies im Januar 2022 schrieb, hat sich dies als der Fall erwiesen.

Siehe auch  Eine Denkfabrik warnt davor, dass Haushalte in Großbritannien durch Budgetverschwendung mit erheblichen Steuererhöhungen rechnen müssen

Wer hat BAYC erfunden?

Der Bored Ape Yacht Club wurde von anonymen Entwicklern mit den Pseudonymen Gargamel, Gordon Goner, Emperor Tomato Ketchup und No Sass ins Leben gerufen. Es gibt auch eine Organisation namens Yuga Labs, die die Verantwortung für die Gründung von BAYC übernommen hat.

Die Geschichte von BAYC ist eigentlich recht interessant. Am 23. April kündigte Gordon Goner – einer der Schöpfer des Projekts – den Start des Vorverkaufs auf Discord an. Die Ankündigung selbst stieß auf fast keine Reaktionen.

img2_bayc

Nur etwa ein paar hundert Affen während der Woche, und es ist erwähnenswert, dass ihre Besitzer ihre NFTs und ihr Aussehen noch nicht gesehen hatten. Am 30. April fand die Enthüllung statt, und als die Leute die Kunst sahen, verbreitete sich die Sammlung wie ein Lauffeuer, und alle Affen wurden einen Tag später zu einem Preis von jeweils 0,08 ETH verkauft. 30 Affen wurden für die Teammitglieder, Werbegeschenke und Werbeaktionen aufbewahrt.

Wie sehen Bored Ape NFTs aus?

Wie oben erwähnt, ist jeder Affe nachweislich einzigartig, selten und unmöglich zu replizieren. Dies ist Teil ihres inhärenten Wertes, nicht fungible Token zu sein.

Man kann sich vorstellen, dass es eine Vielzahl von Aussichten gibt, daher unten ein kurzes Beispiel für einige:
img3_baycGelangweilte Affen NFTs. RollingStone

Was macht die BAYC zu einer einzigartigen und revolutionären NFT-Kollektion?

Neben der nachweisbaren und überprüfbaren Einzigartigkeit jedes NFT ist der Bored Ape Yacht Club als Projekt auch wegen einiger anderer Attribute interessant.

Das Projekt startete von Anfang an mit einer detaillierten Roadmap. Die zuordenbaren Attribute für die Bored Apes machten sie auch perfekt für Online-Avatare und wuchsen zum größten PFP-Projekt heran.

Auch die Zahl der Unique Owner reicht für eine relativ starke NFT-Community völlig aus. Darüber hinaus erhalten die Eigentümer die Rechte, die Bored Apes kommerziell zu nutzen – etwas, das für die zukünftige Entwicklung des Projekts entscheidend ist.

Es gibt bereits eine sehr starke Community rund um BAYC, und sie wächst jeden Tag. Das liegt auch daran, dass eine beachtliche Anzahl an Promis mit an Bord gesprungen ist, womit wir beim nächsten Punkt wären.

Welche Promis kauften Bored Ape NFTs?

Zweifellos ist die berühmteste Person, die einen Bored Ape NFT gekauft und für ihr Twitter-Profilbild (PFP) verwendet hat, Marshall Mathers, besser bekannt für seinen Künstlernamen – Eminem.

Wie CryptoPotato berichtete, kaufte die Rap-Ikone seinen Affen für satte 462.000 Dollar.
img4_bayc Twitter
Andere Prominente, von denen bekannt ist, dass sie Bored Ape NFTs besitzen, sind Snoop Dogg, NBA-Superstar Stephen Curry, Jimmy Fallon und so weiter.

Der ROI von BAYC und wie viel ein gelangweilter Affe heute kostet

Gelangweilte Affen gehören wahrscheinlich zu den NFTs, die den frühen Besitzern die unverhältnismäßigsten Renditen einbrachten. Wie oben erwähnt, wurden sie im April 2021 zu einem Preis von je 0,08 ETH geprägt.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels – Januar 2022 – liegt der Mindestpreis bei OpenSea bei 77,99 ETH, was einer Rendite von fast 100.000 % entspricht.

Während viele Affen für sechs- und sogar siebenstellige Beträge verkauft wurden, scheint Bored Ape #3749 der teuerste zu sein. Es wurde für 740 ETH verkauft, was zum Zeitpunkt des Kaufs einen Wert von rund 2,9 Millionen US-Dollar hatte. So sieht es aus:
img5_bayc OpenSea
Es gibt hier andere bemerkenswerte Erwähnungen, darunter Bored Ape #2087, das für 2,3 Millionen Dollar verkauft wurde, Bored Ape $8585 – verkauft für 2,67 Millionen Dollar, Bored Ape #7090 – verkauft für 2,27 Millionen Dollar und so weiter.

Siehe auch  So kann Bitcoin laut einem Krypto-Forscher 10.000.000 Dollar pro BTC erreichen

Wie kaufe ich Bored Ape NFTs?

Wie oben erwähnt, wurden Bored Ape NFTs zunächst zu einem Preis von jeweils 0,08 ETH geprägt, der jedoch nur für kurze Zeit zum Start des Projekts verfügbar war. Jetzt können sie nur noch auf sekundären Marktplätzen gekauft werden, und der beliebteste ist OpenSea.

Um einen Bored Ape NFT zu kaufen, müssten Sie OpenSea besuchen und Ihre MetaMask-Brieftasche verbinden. Wenn Sie dort angekommen sind, finden Sie die Bored Ape Yacht Club-Sammlung in der Suchleiste, und Sie können mit dem Stöbern beginnen. So sieht das Dashboard aus:

img6_bayc

Sobald Sie den Affen ausgewählt haben, den Sie kaufen möchten, müssen Sie auf das Bild klicken, das Sie zu einem separaten Fenster führt, in dem Sie Ihr Gebot abgeben können:

img7_bayc

Wenn der Verkäufer Ihr Gebot annimmt, wird die NFT an Ihre Adresse übertragen.

Sicherheitstipp: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre MetaMask über eine Hardware-Wallet wie Trezor oder Ledger verbinden. Bored Ape NFTs sind besonders teuer, zumindest zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels im Januar 2022, und es gab viele Fälle, in denen Besitzer betrogen wurden und ihre Affen gestohlen wurden. Sie sollten auch einige allgemeine Sicherheitstipps befolgen, um sicherzustellen, dass Ihre Kryptowährung ordnungsgemäß gespeichert wird.

Mutant Apes and the Kennel Club: Exklusiv für BAYC-Mitglieder

Neben dem Besitz eines nachweislich knappen NFT sind Bored Ape-Besitzer auch anderen Vorteilen ausgesetzt. Genauer gesagt, führte das BAYC-Team bereits im Juni 2021 den Bored Ape Kennel Club ein. Bored Ape NFT-Besitzer hatten die Möglichkeit, für einen begrenzten Zeitraum von nur einer Woche einen Clubhund NFT des Bored Ape Kennel Club zu „adoptieren“.

Zu dieser Zeit war die Beanspruchung des Tokens kostenlos und alles, was die Mitglieder tun mussten, war, die Gasgebühren zu bezahlen. Die Kennel NFTs wurden nicht zum Verkauf angeboten, also war der einzige Weg, einen zu prägen, der Besitz eines Bored Ape NFT.

So sehen die Zwinger aus:

img8_bayc

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Leitfadens hat die Bored Ape Kennel Club-Sammlung auf NFT einen Mindestpreis von 6 ETH.

Aber das ist nicht alles.

Später, im August, stellte das Team eine weitere Sammlung von 20.000 Mutant Apes in Form des Mutant Ape Yacht Club vor. Der Drop fand am 20. August statt und die Community war einfach nur begeistert.

Mutierte Affen wurden auf eine von zwei Arten erschaffen: entweder setzen Sie einen gelangweilten Affen NFT einem speziellen Mutanten-Serum aus oder prägen Sie einen mutierten Affen direkt während des öffentlichen Verkaufs. Dies ist die letzte Stufe der BAYC-Mitgliedschaft und Teil der Roadmap 1.0 des Teams. Die Mutant Ape Yacht Club-Kollektion auf OpenSea hat derzeit einen Mindestpreis von 14,75 ETH.

So sehen sie aus:

img9_bayc

Die Zukunft des Bored Ape Yacht Club

Ein großer Teil der Roadmap des Projekts wurde bereits fertiggestellt, aber ein Teil der Gründe, aus denen BAYC so beliebt wurde, ist die ständige Anstrengung des Teams, neue Wege zu entdecken.

Im Jahr 2021 war das Play-to-Earn-Phänomen ein sehr beliebter Trend, der aufkam und den Markt im Sturm eroberte.

Der Bored Ape Yacht Club hat sich mit einem der führenden Unternehmen im Bereich P2E – Animoca Brands – zusammengetan, um ein Blockchain-basiertes Play-to-Earn-Spiel zu entwickeln.

Über die Partnerschaft sprach ein Sprecher von Yuga Labs, der sagte:

„Wir freuen uns, mit Animoca Brands zusammenzuarbeiten, um das BAYC-Universum zu erweitern und den Nutzen und die Vorteile zu erweitern, die allen Besitzern von Bored Ape NFT angeboten werden.“

Alles in allem scheint das Projekt regelmäßig weiterentwickelt zu werden, während die Gemeinschaft wächst, da Affenbesitzer die kommerziellen Rechte an ihren NFTs haben und es in ihrem besten Interesse ist, ständig voranzukommen.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.