Krypto News

An-Chain Metriken deuten darauf hin, dass dieser Krypto-Bärenmarkt nicht so brutal sein wird wie frühere Zyklen: Analysefirma IntoTheBlock

Laut Lucas Outumuro, Forschungsleiter des Analyseunternehmens IntoTheBlock, deuten bestimmte On-Chain-Indikatoren darauf hin, dass der aktuelle Abwärtstrend des Kryptomarktes möglicherweise nicht so brutal wird wie frühere Bärenmärkte.
In einer neuen Analyse räumt Outumuro ein, dass es „immer schwieriger wird zu argumentieren, dass wir uns nicht in einer Baisse befinden“.

Obwohl die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung um 57 % auf ihr Allzeithoch von etwa 3,07 Billionen US-Dollar gesunken ist, das sie im vergangenen November erreichte, stellt Outumuro fest, dass die Fundamentalindikatoren im Vergleich zu früheren Bärenmärkten weniger gesunken sind.

„Da ein großer Teil der Nachfrage auf Spekulationen zurückzuführen ist, ist es normal, dass Transaktionsgebühren stark sinken, wenn die Handelsstimmung durch Bärenmärkte schwindet. Das Verbleiben auf höheren Niveaus deutet jedoch auf eine beständigere Nachfrage hin.

Bitcoin liegt bei täglichen Transaktionen im Durchschnitt bei über 500.000 $ [fees] im Mai 2022, verglichen mit 130.000 $ im Mai 2018. Ethereum und andere Krypto-Assets spiegeln dasselbe Muster von weniger ausgeprägten Rückgängen der On-Chain-Aktivität wider als in früheren Bärenmärkten.“

Sowohl Bitcoin (BTC) als auch Ethereum (ETH) zeigen laut dem Forscher trotz der jüngsten rückläufigen Preisbewegungen auch beständige Fortschritte bei der Entwicklungstätigkeit.

„Die Verpflichtungen für das Bitcoin-Netzwerk sind in den letzten zwei Jahren um über 50 % gestiegen, da sich die Bemühungen der Entwickler ständig verbessern. Dies war einer der wenigen Frühindikatoren für das Wachstum von Krypto, da es sich als Open-Source-Ökosystem darauf verlässt, dass Entwickler weltweit zur nachhaltigen Verbesserung dieser Netzwerke beitragen.“
Quelle: IntoTheBlock
Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wechselt Bitcoin den Besitzer für 29.625 $, was einem Rückgang von über 3 % an diesem Tag entspricht.
Überprüfen Sie die Preisaktion


Beitragsbild: Shutterstock/Professional Bat/INelson

<span class="mb-text">Senden Sie eine Pressemitteilung</span>

Branchenankündigungen

  • MarketAcross wird am 2. Juni 2022 zum offiziellen Medienpartner der Korea Blockchain Week ernannt
  • Everscale spricht im The Capital von CoinMarketCap 31. Mai 2022
  • Meta Apes startet auf BNB-Anwendungs-Sidechain, um Spielern das Beste aus Web 2.0- und Web 3.0-Spielen zu bietenMai 31, 2022
  • Coinshift kooperiert mit Superfluid für ihren Beta-Start von Version 2 am 31. Mai 2022
  • Oracle Red Bull Racing enthüllt die NFT-Kollektion 2022 beim Monaco Grand Prix, Powered by Tezos und BybitMai 27, 2022
  • Ankr kooperiert mit Pocket Network, um Web 3.0 in eine neue Ära einer wirklich dezentralisierten Infrastruktur zu führen 26. Mai 2022
  • Kriptomat macht automatisierten Handel für alle verfügbarMai 24, 2022
Siehe auch  Bitcoin Technische Analyse: $38.000 Widerstandsniveau hält BTC zurück.

Senden Sie einen Gastbeitrag

Bitcoin$29.801,00$29.801,000,13 %Ethereum$1.781,74$1.781,740,7 %Cardano$0,563147$0,5631471,6 %XRP$0,391352$0,3913520,24 %Dogecoins$0,081878$0,0818780,36 %

Scheinwerfer

  • Langfristige Inhaber verdoppeln auf Ethereum (ETH), laut Crypto Analytics Firm IntoTheBlock, 28. Mai 2022
  • Cardano, Avalanche und zwei weitere Altcoins haben das Potenzial, in einem Bärenmarkt extrem gut abzuschneiden: Crypto Analyst, 1. Juni 2022
  • Kryptoanalyst Michaël van de Poppe sagt Bitcoin, Ethereum und ein ETH-Konkurrent stehen kurz vor dem Absprung 3. Juni 2022
  • Ein Krypto-Projekt könnte unglaublichen Einfluss gewinnen EthereumLaut Coin Bureau 30. Mai 2022

#mc_embed_signup { Hintergrund:rgb(39, 40, 45);  Schriftfamilie: 'Fira Sans', serifenlos;  Schriftstärke: 400;  klar:links;  Breite: autopx;  Farbe weiß;  } #mc_embed_signup h1 h2 h3 h4 h5 { Farbe: weiß;  } #mc_embed_signup a { Farbe: rgb(66, 203, 222);  } #mc_embed_signup_scroll { Rand rechts: 10px;  } #mc-embedded-subscribe {Hintergrund: linearer Gradient (135 Grad, RGB (255,245,203) 2 %, RGB (182,227,212) 30 %, RGB (51,167,181) 100 %);  } #mc_embed_signup .button {Breite: 96%;  Höhe: 40px;  } #mc_embed_signup_flex { Anzeige: Flex;  Biegerichtung: Säule;  } #mc_embed_footer { Schriftgröße: 12px;  } .mc_embed_flex_col { Flex: 2;  } #mc-dj {Höhe: autopx;  } .mc-Feldgruppe { Textausrichtung: links;  } .mc-Callout { Textausrichtung: Mitte;  Schriftgröße: 16px;  Rand oben: 20px;  Rand unten: 20px;  } .mc-callout strong { Schriftgröße: 22px;  } /* Fügen Sie Ihre eigenen Überschreibungen des Mailchimp-Formularstils in Ihrem Website-Stylesheet oder in diesem Stilblock hinzu.  Wir empfehlen, diesen Block und den vorangestellten CSS-Link in den HEAD Ihrer HTML-Datei zu verschieben.  */





            <img src="https://news-krypto.de/wp-content/uploads/2022/05/1653902363_431_Ein-Krypto-Projekt-koennte-unglaublichen-Einfluss-gewinnen-EthereumLaut-Coin-Bureau.png">

                <span><strong></strong></span></span></em>

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.