BitcoinCardanoDataEthereumFlowKrypto NewsLinkMetaRippleSolanaStrong

Bitcoin an einem Entscheidungspunkt, Exploit von Solana-basierten Wallets und das Nomad-Fiasko: Krypto-Rückblick dieser Woche

                                                            Die letzten sieben Tage brachten zumindest in Bezug auf die Preisgestaltung keine positiven Entwicklungen, da die gesamte Marktkapitalisierung der Kryptowährung um rund 35 Milliarden US-Dollar zurückging.  Dies ist darauf zurückzuführen, dass BTC und ETH kritische Widerstandsniveaus nicht überwinden konnten und derzeit unter ihnen zirkulieren.

Letzte Woche um diese Zeit war der Preis von Bitcoin fest auf etwa 24.000 $ festgesetzt, und wir sahen, wie die Kryptowährung am Samstag einen Versuch unternahm, in Richtung 25.000 $ zu steigen. Unglücklicherweise für die Bullen traten die Verkäufer auf und schickten den Markt in eine Korrektur, die dazu führte, dass BTC in den letzten sieben Tagen etwa 2,5 % seines Wertes verlor.

Viele der anderen Münzen folgten diesem Beispiel, mit einigen offensichtlichen Ausnahmen. FLOW scheint ausnahmsweise einmal der beste Performer der Woche zu sein und verzeichnete einen atemberaubenden Anstieg von etwa 55 %, und das alles innerhalb der letzten 24 Stunden. Das ist keine Überraschung. Meta (früher bekannt als Facebook) gab gestern bekannt, dass das Unternehmen die Flow-Blockchain integrieren wird, um das NFT-Universum für seine Benutzer weiter auszubauen. Das ist interessant, weil laut Vitalik Buterin, dem Mitbegründer von Ethereumführen Unternehmensversuche zur Schaffung des Metaversums (wie die offensichtlichen Bemühungen von Meta in diese Richtung) nirgendwo hin.

Das einflussreichste Ereignis dieser Woche war zweifellos der weit verbreitete Angriff auf Wallets im Solana-Netzwerk. Über 8.000 Hot Wallets wurden kompromittiert, und die Benutzer sahen, wie ihre Gelder direkt abgezogen wurden. Das Team bestätigte, dass dies kein Problem mit dem Solana-Netzwerk ist, aber der Preis der Kryptowährung litt dennoch.

Apropos Hacks, auch die Nomad Bridge wurde ausgenutzt. Interessanterweise hat der Hacker das Skript in einer öffentlichen Discord-Gruppe gepostet, und jeder konnte es kopieren und einfügen, um Gelder aus der Brücke zu ziehen. Das Team bietet jetzt ein Kopfgeld für die Rückgabe der abgezogenen 190 Millionen Dollar an.

An anderer Stelle könnten Institutionen erneut in die Branche eintauchen, wie Analysten von Nansen in einem Exklusivbericht nahelegten Interview mit CryptoPotato von EthCC 5 in Paris. Dies wurde weiter durch die Tatsache belegt, dass die Fairfax County Retirement Systems, die den Pensionsfonds von Virginia mit über 6,8 Milliarden US-Dollar betreiben, weitere 70 Millionen US-Dollar in zwei verschiedene Kryptowährungs-Ertragslandwirtschaftsfonds investierten.

Auch die allgemeine Marktstimmung hat sich in den letzten Wochen stark verbessert. Der Kryptowährungs-Furcht- und Gierindex liegt derzeit bei 31. Obwohl dies immer noch als in der „Angstzone“ betrachtet wird, befinden wir uns zumindest außerhalb der „extremen Angst“-Zone.

Apropos Verbesserung der Marktstimmung: Einige große Investoren scheinen auch zu glauben, dass Bitcoin über dem Berg ist. Anthony Scaramucci – Gründer von SkyBridge Capital – glaubt beispielsweise, dass die Kryptowährung nicht wieder unter die diesjährigen Tiefststände fallen wird.

Alles in allem war es eine interessante Woche und es ist sehr spannend zu sehen, was in Zukunft passieren wird, da es scheint, dass die Preise einen Schwerpunkt erreichen.

Marktdaten

Marktkapitalisierung: 1.134 Mrd. $ | 24-Stunden-Band: 83 Mrd. $ | BTC-Dominanz: 39,1 %

Bitcoin: 23.204 USD (-2,5 %) | ETH: 1.668 USD (-3,2 %) | ADA: 0,51 $ (+0,3 %)

Bitcoin an einem Entscheidungspunkt, Exploit von Solana-basierten Wallets und das Nomad-Fiasko: Krypto-Rückblick dieser Woche, Krypto News Aktuell

Die Krypto-Schlagzeilen dieser Woche, die Sie nicht verpassen dürfen

Tausende Wallets bei laufendem Solana-basiertem Hack kompromittiert. Bei dem scheinbar jüngsten weit verbreiteten Angriff in der Kryptowährungsbranche waren Tausende von Wallets im Solana-Ökosystem betroffen kompromittiert. Laut den Entwicklern handelte es sich nicht um ein Problem mit Solana, sondern um einen Exploit, der darauf abzielte, die privaten Schlüssel der Benutzer zu stehlen.

Virginia Pension Fund investiert 70 Millionen Dollar in Krypto-Kredite. The Fairfax County Retirement Systems taucht tiefer in den Bereich der Kryptowährungen ein. Die Institution, die ein Vermögen von über 6,8 Milliarden US-Dollar verwaltet investiert hat rund 70 Millionen Dollar über zwei verschiedene Krypto-Ertrags-Fonds verteilt.

Bitcoins nächster Bullenlauf im Jahr 2024 prognostiziert Mark Yusko von Morgan Creek. Nach Laut Mark Yusko, dem CEO von Morgan Creek Capital Management, wird BTC irgendwann im Jahr 2024 in seinen nächsten Bullenlauf eintreten. Der Hauptgrund dafür, etwas nicht überraschend, wäre die Halbierung.

Unternehmensversuche, das Metaversum zu schaffen, das nirgendwohin führt: Vitalik Buterin. Einer von EthereumDie Mitbegründer von , Vitalik Buterin, glaubt dass die aktuellen Versuche großer Unternehmen, ein Metaversum zu schaffen, nicht wirklich zielführend sind. Trotzdem glaubt er, dass dies ein Konzept ist, das „passieren wird“.

BlackRock erschließt Coinbase für institutionellen Krypto-Handel und Verwahrungsdienste Der weltgrößte Vermögensverwalter BlackRock hat getippt Coinbase bietet seinen institutionellen Kunden Handels- und Verwahrungsdienste für Kryptowährungen an. Die Zusammenarbeit wurde Anfang dieser Woche bekannt gegeben – am 4. August.

Bitcoin hat in diesem Zyklus bereits die Talsohle erreicht, sagt Anthony Scaramucci. Anthony Scaramucci, der Gründer von SkyBridge Capital, erwartet nicht BTC wird wieder unter 17.500 $ fallen. Er behauptet, dass sein fairer Wert bei etwa 40.000 $ liegen sollte, was eine Steigerung von fast 100 % gegenüber dem derzeitigen Niveau darstellt.

Diagramme

Diese Woche haben wir eine Chartanalyse von Ethereum, RippleCardano, Solana und Ethereum Klassisch – Klicken Sie hier für die vollständige Preisanalyse.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.