LogicPro

BitcoinKrypto News

Bitcoin korrigiert 10%, Metaverse-Token auf dem Vormarsch: Zusammenfassung dieser Woche

                                                            Diese Woche bringt sowohl gute als auch schlechte Nachrichten, je nachdem, von wo aus man es sieht.  Für Metaverse-Liebhaber war die Woche ziemlich großartig, aber für den Rest des Marktes war es geradezu düster.  Beginnen wir also mit dem breiteren Markt.

Bitcoin ist in den letzten sieben Tagen um über 10 % gefallen, und es gibt keine andere Sichtweise – es war nicht angenehm. Die Kryptowährung fiel zum ersten Mal seit Ende Oktober unter 56.000 USD und liquidierte aufgrund der Volatilität sowohl Long- als auch Short-Positionen in Millionenhöhe. Der Rückgang begann am Montag, und zum ersten Mal seit langem ist die Marktstimmung ängstlich geworden.

Dies hatte natürlich Auswirkungen auf das gesamte Kryptowährungsfeld, da die meisten Coins auch zweistellige Rückgänge verzeichnen. Ethereum ist um 10,7% gesunken, BNB, SOL, ADA und XRP sind alle um die gleichen 10% gesunken. Die Gesamtmarktkapitalisierung ist in den letzten sieben Tagen auf 2699 Milliarden US-Dollar gesunken – ein erheblicher Rückgang, da sie zu einem Zeitpunkt über 3 Billionen US-Dollar lag.

Allerdings ist nicht alles Untergang und Finsternis. Metaverse-bezogene und Play-to-Earn-Token sind im Kommen. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels ist das MANA von Decentraland um 25 % gestiegen, während das SAND von The Sandbox um 60 % gestiegen ist. ENJ ist ebenfalls um fast 20 % gestiegen, während WAXP um fast 60 % gestiegen ist.

Anderswo scheint es, dass die Saison der hohen Bewertungen weitergeht. Gemini – die von den Winklevoss-Zwillingen gegründete Kryptowährungsbörse – scheint eine Erhöhung von 400 Millionen US-Dollar zu planen, und wenn sie erfolgreich ist, würde dies die Gesamtbewertung des Unternehmens auf über 7 Milliarden US-Dollar erhöhen. DCG hat auch 600 Millionen US-Dollar im Rahmen einer Fremdkapitalerhöhung aufgenommen. Mit anderen Worten – es fließt weiterhin viel Geld in die Branche, was vielleicht der Behauptung, dass der aktuelle Abschwung eine gute Kaufgelegenheit sein könnte, einen weiteren Hinweis gibt.

Marktdaten

Marktkapitalisierung: 2.700 Mrd. USD | 24H Vol: 181B | BTC-Dominanz: 40,4%

Bitcoin: 57.783 $ (-10,9%) | ETH: 4.226 $ (-10,7 %) | BNB: 577 $ (-9,1%)

Die Krypto-Schlagzeilen dieser Woche, die Sie besser nicht verpassen sollten

Anatoly Yakovenko von Solana spricht über NFTs, Skalierbarkeit und wohin Solana in 5 Jahren führen wird (exklusiv). Solana ist eines der am schnellsten wachsenden Ökosysteme und zweifellos eines der heißesten Themen in der Community. CryptoPotato hatte die Gelegenheit, den Präsidenten der Solana Foundation und Mitbegründer von Solana Labs, Anatoly Yakovenko, zu interviewen.

Mt. Gox-Rehabilitationsplan jetzt verbindlich: Krypto-Befürworter bestreiten große Auswirkungen auf den Bitcoin-Preis. Der Sanierungsplan für Mt.Gox-Gläubiger ist nun endgültig und bindend. Wir haben uns an prominente Mitglieder der Community gewandt, und hier ist, was sie in Bezug auf mögliche Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin denken.

Bitcoin Dumps unter 56.000 USD, da sich die Korrektur der Kryptowährung verschlechtert. Es war eine blutige Woche auf dem Kryptowährungsmarkt, da die Mehrheit der Coins gute rote Zahlen schreibt. Bitcoin fiel zum ersten Mal seit Ende Oktober unter 56.000 USD.

Gemini strebt eine Finanzierungsrunde in Höhe von 400 Millionen US-Dollar bei einer möglichen Bewertung von 7 Milliarden US-Dollar an. Gemini, die von den Winklevoss-Zwillingen gegründete Kryptowährungsbörse, will 400 Millionen US-Dollar aufbringen. Im Erfolgsfall würde das Unternehmen eine Gesamtbewertung von über 7 Milliarden US-Dollar erreichen. Gemini würde sich in die Reihe vieler anderer kryptoorientierter Unternehmen einreihen, die in den letzten Monaten erfolgreich Millionen gesammelt haben.

Acala gewinnt die erste Parachain-Auktion von Polkadot mit gesicherten 1,3 Milliarden US-Dollar Das Acala Network war das allererste Projekt, das über seinen Auktionsmechanismus einen Parachain-Slot auf Polkadot gewann. Das Projekt erhielt über die Crowd-Darlehen-Kampagne über 32 Millionen DOT von mehr als 81.000 Community-Mitgliedern.

Jordan Peterson kaufte mehr Bitcoin als Absicherung gegen die Inflation. Jordan Peterson – ein renommierter klinischer Psychologe und Professor für Psychologie – sagte, er habe mehr Bitcoins gekauft, um sich gegen die Inflation abzusichern. Er debattierte auch über den anonymen Schöpfer von BTC und ob dies für das Protokoll hilfreich ist oder nicht.

Diagramme

Diese Woche haben wir eine Chartanalyse von Ethereum, Cardano, Ripple Binance Coin und Solana – klicken Sie hier für die vollständige Preisanalyse.

                                      .
Schon den kostenlosen Trading-Bot gesehen? Wir haben ihn getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications