Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin sinkt auf ein 17-Tage-Tief unter 32.000 $, da Kryptomärkte 80 Mrd. $ verloren (Market Watch)

Die Probleme von Bitcoin dauern in den letzten 24 Stunden an, mit einem weiteren Preisrutsch auf ein Tief von deutlich unter 32.000 US-Dollar. Auch die Altcoins sind tief im Minus, ETH und BNB handeln unter 2.000 bzw. 300 US-Dollar.

Bitcoin fällt unter $32K

Obwohl am Wochenende ein minimales Handelsvolumen verzeichnet wurde, stieg der Preis der primären Kryptowährung tatsächlich an. Es stieg von rund 33.000 US-Dollar auf einen Höchststand von knapp 35.000 US-Dollar.

Zu diesem Zeitpunkt gewannen die Bären jedoch die Kontrolle zurück und ließen keinen möglichen Ausbruch zu. Im Gegenteil, sie haben BTC wieder nach Süden gedrängt, wie gestern berichtet.

Bitcoin fiel auf 33.000 US-Dollar, und obwohl es versuchte, sich abzuprallen, hat sich die Situation seitdem nur noch verschlechtert. Der Vermögenswert fiel weiter, brach zum ersten Mal seit Ende Juni unter 32.000 USD und erreichte ein Intraday-Tief von rund 31.650 USD (auf Bitstamp). Dies wurde die niedrigste Preislinie seit 17 Tagen.

Obwohl die Marktkapitalisierung von BTC in den nächsten Stunden einige hundert Dollar zurückgewonnen hat, war sie auf unter 600 Milliarden Dollar gefallen, während die Dominanz aufgrund des Blutbads unter den Altcoins sogar auf 46% gestiegen ist.

BTCUSD. TradingView

Altcoins bluten weiter: ETH bei 1.9K

Die alternativen Münzen haben in letzter Zeit noch mehr gelitten als ihr Anführer. Ethereum stieg vor etwa einer Woche bis auf 2.450 USD, hat aber seitdem mehr als 20% seines Wertes verloren.

Der zweitgrößte Krypto brach zunächst unter 2.000 US-Dollar ein, aber die Bären hielten den Druck aufrecht und kämpften jetzt darum, über 1.900 US-Dollar zu bleiben.

Siehe auch  Baby Doge schoss nach einem Huobi-Listing um 35 % in die Höhe

Binance Coin hat auch einen runden Meilenstein verloren. Ein Rückgang von 6,5 % in 24 Stunden hat ihn unter 300 US-Dollar getrieben. Nur als Referenz erreichte die BNB vor über 340 Tagen ein Mehrwochenhoch.

Der Rest der Large-Cap-Altcoins ist ebenfalls tiefrot. Dazu gehören Cardano (-7,5%), Ripple (-6%), Dogecoin (-5,5%), Polkadot (-9%), Bitcoin Cash (-6,5%), Litecoin (-5,5%), Solana (-8%) ), und Chainlink (-8%).

Außerdem, Uniswap hat einen zweistelligen Preisrückgang von -13% verzeichnet. Infolgedessen handelt UNI knapp über 17 US-Dollar.

Überblick über den Kryptowährungsmarkt.   Quantify Crypto
Überblick über den Kryptowährungsmarkt. Quantify Crypto

Weitere Verluste kommen von Cosmos (-15%), Synthetix (-15%), Terra (-15%), Telcoin (-14%), Decentraland (-14%), Theta Fuel (-13%), Enjin Coin ( -12%), THETA (-12%), IOTA (-12%), Sinacoin (-11%) und so weiter.

Letztendlich ist die kumulierte Marktkapitalisierung an einem Tag um 80 Milliarden US-Dollar und in zwei Tagen um mehr als 120 Milliarden US-Dollar auf 1,3 Billionen US-Dollar gesunken.

.

Artikel in englischer Sprache auf cryptopotato.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.