Bitcoin NewsFear

Bitcoin zieht sich nach einem katastrophalen Rückgang zurück: Wie sieht die Zukunft aus?

Die unerwartete Entwicklung auf dem Bitcoin-Markt: Warum die Schlüsselmetriken heute stark ansteigen

Bitcoin hat den Widerstand von 67.252 $ erneut getestet, nachdem es in den letzten 24 Stunden eine bärische Rally gab, die den Preis vor der Unterstützung beim intraday-Tief von 65.088 $ sinken ließ. Die Bullenstärke bei BTC war jedoch von kurzer Dauer, da der Widerstand zu steif war, um durchzubrechen.

Erhöhte Bitcoin-Dominanz

Die Bitcoin-Dominanz, ein Index, der zeigt, wie viel des gesamten Kryptomarktes durch Bitcoin repräsentiert wird, ist um 0,91% auf 54,34% gestiegen. Dies zeigt, dass mehr Kapital in Bitcoin als in andere Altcoins fließt.

Bitcoin kann von Investoren als sicherere Anlage in der aktuellen Marktumgebung angesehen werden. Dies könnte auf höhere Erwartungen oder invers auf eine Absicherung gegen Schwankungen zurückzuführen sein. Der Crypto Fear & Greed Index liegt aktuell bei 71, was darauf hinweist, dass auf dem Markt eine große Gier herrscht. Oft wurden solche Niveaus vor Marktkorrekturen beobachtet, wenn übermäßig bullische Investoren auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden. Der Anstieg des Bitcoin-Anteils deutet jedoch darauf hin, dass Investoren eine Vorliebe für die Top-Kryptowährung haben, was eine bewusste Strategiewechsel sein könnte.

Erhöhte Markliquidität und Handelsvolumen

In den letzten 24 Stunden ist das Volumen von Bitcoin, das an Börsen gehalten wird, um 0,06% auf 1,81 Millionen BTC gesunken. Dieser Rückgang bedeutet, dass Investoren Bitcoin von Börsen-Wallets in persönliche Wallets verschieben, was zeigt, dass sie vorhaben, zu halten und nicht zu verkaufen.

Das Volumen der Futures hat ebenfalls exponentiell zugenommen, mit einem Anstieg um 149,73% auf 141,79 Milliarden $. Dieser Anstieg könnte darauf hindeuten, dass das Handelsvolumen und das Interesse an Bitcoin zunehmen, was bald zu höherer Volatilität führen könnte.

Siehe auch  Bitcoin Prognose: Trendumkehr und Chancen für lokale Anleger

Darüber hinaus zeigt die 24-Stunden-Liquidationsdaten eine Zunahme von 284,48 Millionen $, was darauf hindeutet, dass jüngste Preisschwankungen viele Margin-Trader dazu gezwungen haben, ihre Positionen im Futures-Markt zu liquidieren. Dies ist ein Indiz für ein volatiles Handelsumfeld, das normalerweise mit Preisschwankungen verbunden ist.

Derivatemärkte und Finanzierungssätze

Der Derivatemärkte ist aktiver, mit einem marginalen Anstieg des gesamten Options-Open-Interest und des CME-BTC-Futures-Open-Interest. Diese Kennzahlen deuten darauf hin, dass Händler Bitcoin zum Zweck der Spekulation nutzen und ihre Positionen absichern, um das Risiko zu minimieren. Die Finanzierungssätze bei Binance, Bybit und OKX haben leichte Unterschiede. Die Finanzierungssätze sind positiv, was bedeutet, dass Long-Positionen Short bezahlen, was auf eine bullische Stimmung unter den Händlern hinweist.

Laut Marktanalysten liegt die 30-tägige realisierte Volatilität von Bitcoin auf ihren niedrigsten Niveaus in der Geschichte. Der Markt hat jedoch nicht die Treiber gehabt, die zu signifikanten Veränderungen führen könnten, und bleibt eher stagnierend.

Bitcoin-Miner und Netzwerkgesundheit

Bitcoin-Miner spielen eine entscheidende Rolle für die Gesamtgesundheit und Stabilität des Netzwerks. Aktuelle Statistiken deuten darauf hin, dass die Aktivität der Miner weiterhin stark ist, was zum Schutz und zur Abwicklung der Transaktionen des Netzwerks nützlich ist. Die Miner-Einnahmen, bestehend aus Blockbelohnungen und Transaktionsgebühren, helfen dabei, ihre Betriebskosten zu decken und mehr Beteiligung am Netzwerk zu fördern. Darüber hinaus ist die Hashrate, ein Maß für die Rechenkapazität des Bitcoin-Minings, entweder konstant geblieben oder leicht gestiegen. Dies zeigt, dass die Miner Vertrauen in die langfristige Rentabilität des Bitcoin-Minings haben, was positiv für den Markt ist.

Zum Zeitpunkt des Presseschlusses wurde der Bitcoin-Preis bei 66.608 $ gehandelt, was einem Anstieg um 0,25% vom intraday-Tief entspricht. Während dieser Rallye stiegen die Marktkapitalisierung von BTC und das Handelsvolumen in den letzten 24 Stunden um jeweils 0,21% und 148% auf 1.311.118.412.481 $ bzw. 30.245.768.049 $.

Siehe auch  Bitcoin brach um 1,5.000 $ ein, als Tesla fast 1 Mrd. $ in BTC verkaufte (Market Watch)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.