Krypto News

Die EZB wird die Zinsen wahrscheinlich weiter über die 2%-Marke anheben – Villeroy

TOKIO (Reuters) – Die Europäische Zentralbank (EZB) wird die Zinssätze wahrscheinlich weiter auf über 2 % anheben, aber „Jumbo“-Zinserhöhungen werden keine neue Gewohnheit werden, sagte der Chef der französischen Zentralbank am Dienstag in einer Rede in Tokio.

Die EZB hat die Zinsen in letzter Zeit so schnell wie noch nie erhöht und sie in nur drei Monaten um insgesamt 200 Basispunkte auf 1,5 % angehoben.

„Wir nähern uns eindeutig dem, was ich als „Normalisierungsbereich“ bezeichnen würde, der auf etwa 2 % geschätzt werden kann. Dieses Niveau sollten wir bis Dezember erreichen“, sagte der Gouverneur der französischen Zentralbank, Francois Villeroy de Galhau, in der Rede.

„Über dieses Niveau hinaus werden wir die Zinssätze wahrscheinlich weiter erhöhen, aber möglicherweise flexibler und möglicherweise weniger schnell. Jumbo-Zinserhöhungen werden nicht zur neuen Gewohnheit.“

(Berichterstattung von Daniel Leussink; Redaktion von Himani Sarkar)

Siehe auch  Litecoin-Haie drücken den Preis auf über 75 $, LTC wird wahrscheinlich weiter steigen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.