Krypto News

Vorschlag in New Jersey: Alle Kryptotoken, die an institutionelle Investoren verkauft werden, als Wertpapiere zu klassifizieren.

Ein neues Gesetz in New Jersey könnte alle Kryptowährungen, die direkt an institutionelle Anleger ausgegeben und verkauft werden, als Wertpapiere klassifizieren. Dies steht im Gegensatz zur Behauptung der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC), dass Bitcoin kein Wertpapier ist, aber SEC-Chef Gary Gensler alle anderen Krypto-Token als Wertpapiere betrachtet.

New Jersey Gesetz 5747

Das New Jersey Assembly Bill 5747, das von Abgeordneten Herbert Conway gesponsert wird, wurde am 30. November in der New Jersey State Assembly eingebracht, um alle Kryptowährungen, die an institutionelle Anleger ausgegeben und verkauft werden, als Wertpapiere zu klassifizieren. Laut dem Text des Gesetzes:

Dieses Gesetz klassifiziert alle virtuellen Währungen, die an institutionelle Anleger ausgegeben und verkauft werden, als Wertpapiere.

Unter den vorgeschlagenen Regeln sollen virtuelle Währungen, die direkt an institutionelle Anleger ausgegeben und verkauft werden, dem “Uniform Securities Law” des Bundesstaates und etwaigen Vorschriften, die von der Abteilung für Verbraucherangelegenheiten erlassen wurden, unterliegen, um die Zwecke des Gesetzes zu verwirklichen.

Das Gesetz wurde dem Ausschuss für Finanzinstitute und Versicherungen der Assembly zugewiesen, der das Gesetz überprüfen und Anhörungen für öffentliche Stellungnahmen durchführen wird. Wenn der Ausschuss das Gesetz billigt, wird es dem Plenum der Assembly zur Abstimmung vorgelegt.

Ungewisse regulatorische Lage auf Bundesebene

Der regulatorische Status von Kryptowährungen bleibt auf Bundesebene ungewiss, da es keine klaren Richtlinien gibt, welche Token als Wertpapiere gelten. Während SEC-Chef Gary Gensler wiederholt erklärt hat, dass die meisten Krypto-Token, mit Ausnahme von Bitcoin (BTC), unter die Definition von Wertpapieren fallen, hat er sich bisher nicht explizit zu Ethereum (ETH) geäußert. Eine kürzliche Gerichtsentscheidung im Fall SEC v. Ripple ergab jedoch, dass XRP als eigenständige Vermögenswert kein Wertpapier ist.

Siehe auch  Swan Bitcoin kündigt Konten, die mit Bitcoin-Mixing-Services interagieren, ab.

Identifizierte Krypto-Token als Wertpapiere

Die SEC hat in Klagen gegen verschiedene Krypto-Unternehmen eine Reihe von Krypto-Token als Wertpapiere identifiziert, darunter ADA, AXS, ALGO, ATOM, BNB, BUSD, CHZ, COTI, DASH, FIL, FLOW, ICP, MANA, MATIC, NEAR, NEXO, OMG, SAND, SOL, TKN und VGX.

Was halten Sie von diesem Gesetzesvorschlag in New Jersey, der alle Krypto-Token, einschließlich Bitcoin, als Wertpapiere klassifizieren will? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.