Bitcoin

Bitcoin inmitten von 40.000 US-Dollar, da sich die wichtigsten Altcoins weiter vom schwarzen Mittwoch erholen

Nach der zweitägigen Wild-Ride, bei der es zu massiven fünfstelligen Preisschwankungen kam, hat sich Bitcoin um die 40.000-Dollar-Linie ziemlich beruhigt. Die meisten alternativen Münzen haben auch die steilsten Verluste wieder aufgeholt: Die ETH lag über 2.700 USD und die BNB nahe 400 USD.

Bitcoin beruhigt sich um 40.000 US-Dollar?

Die letzten Tage waren für die primäre Kryptowährung alles andere als langweilig. Nach der anfänglichen Preiskorrektur nach negativen Nachrichten aus Tesla und China in der vergangenen Woche verschlechterte sich die Situation am Mittwoch, was auf zu viele gehebelte Positionen zurückzuführen war.

Die Kryptowährung wurde über 40.000 USD gehandelt, als ein plötzlicher Dump sie auf das niedrigste Preisniveau seit Januar 2021 mit 30.000 USD brachte. Die Bullen fingen die Bewegung an diesem Punkt ab und kehrten die Flugbahn ziemlich sofort um. Innerhalb weniger Stunden hatte BTC alle Verluste wieder aufgeholt.

In den letzten 24 Stunden versuchte Bitcoin sogar, weiter nach Norden zu steigen, und sprang kurzzeitig über 42.000 US-Dollar. Es gelang jedoch nicht, die Rallye aufrechtzuerhalten. Nach ein paar tausend Dollar Rückverfolgung liegt BTC ruhig bei rund 40.000 Dollar.

Die Marktkapitalisierung des Vermögenswerts blieb deutlich unter 800 Mrd. USD, während seine Marktdominanz bei 42,6% liegt, nachdem er vor Tagen unter 40% gefallen war.

BTCUSD. TradingView

Altcoins im Wiederherstellungsmodus

Die alternativen Münzen litten beim Absturz am Mittwoch noch mehr als ihr Anführer. Ethereum fiel unter 2.000 USD, BNB unter 300 USD und so weiter. Seitdem haben die meisten jedoch einen erheblichen Teil der Verluste wieder aufgeholt.

Ethereum ist in den letzten 24 Stunden um 5% auf etwas mehr als 2.700 USD gestiegen. Binance Coin (8,5%) nähert sich wieder 400 USD. Cardano ist um 6% auf 1,7 USD gestiegen, Dogecoin (8%) liegt nahe bei 0,4 USD, Polkadot (4%) bei 28 USD.

Neben Ripple (-2%) liegen auch die anderen Altcoins mit größerer Obergrenze, nämlich Bitcoin Cash, Uniswap, Litecoin und Chainlink, im grünen Bereich.

Marktüberblick über Kryptowährungen. Krypto quantifizieren

Monero ist der bedeutendste Gewinner in den letzten 24 Stunden nach einem Sprung von 27% auf 290 USD. Nano (22%), Helium (19%), Filecoin (15%), Telcoin (15%), Ontologie (15%), Solana (13%), Ankr (13%), Ethereum Classic (11%), Huobi Token (11%) und 0x (10%) folgen.

Letztendlich liegt die kumulierte Marktkapitalisierung aller Krypto-Assets bei 1,750 Billionen US-Dollar, nachdem sie vor zwei Tagen einen Tiefpunkt von 1,450 Billionen US-Dollar erreicht hatte.

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.