Krypto News

Bitmain unterstützt mit neuestem Antminer-Release die PoW-Blockchain von Aleo.

Bitmain plant Veröffentlichung einer neuen Antminer-Version zur Unterstützung des PoW-Blockchain-Netzwerks Aleo

Der Hersteller von Krypto-Mining-Rigs, Bitmain, plant die Veröffentlichung eines neuen Antminer, der das Proof-of-Work (PoW) Blockchain-Netzwerk Aleo unterstützt. Diese Ankündigung folgt auf Bitmains kürzliche Einführungen von Filecoin und Kaspa Maschinen sowie der neuesten Serie von Bitcoin-Minern.

Unterstützung von Aleos L1 Blockchain durch Bitmain-Mining

Laut einem aktuellen Beitrag von Bitmain beabsichtigt das Unternehmen, einen Miner vorzustellen, der mit dem zukünftigen Blockchain-Netzwerk Aleo kompatibel ist. Das Aleo PoW-Blockchain-Netzwerk befindet sich derzeit im Testnet-Modus und wurde noch nicht vollständig gestartet. Es handelt sich um eine Layer-One (L1) Blockchain, die Zero-Knowledge-Proofs verwendet, um die Privatsphäre zu stärken und gleichzeitig die Programmierbarkeit beizubehalten. Aleo verwendet eine statisch typisierte Programmiersprache namens Leo, die von Rust inspiriert wurde.

Ankündigung von Bitmain folgt auf Produktneuheiten

Die Ankündigung von Bitmain folgt auf mehrere neue Produktveröffentlichungen in den letzten Monaten. Ende Juli kündigte das Unternehmen einen Filecoin-(FIL)-Mining-Rig an. Im darauf folgenden Monat wurden Bitmains Kaspa-(KAS)-Mining-Maschinen ausgeliefert. Kurz nach der Ankündigung des Kaspa-Mining-Rigs enthüllte Bitmain die Veröffentlichung eines Monero-(XMR)-Mining-Rigs im August. Vor kurzem hat Bitmain außerdem zwei Next-Generation-Bitcoin-(BTC)-Miner aus der S21-Serie eingeführt.

Bitmain sichert Verträge mit US-Bergbauunternehmen

Vor zwei Wochen gab es Berichte, dass Bitmain finanzielle Herausforderungen hatte und angeblich Schwierigkeiten hatte, sein Personal zu bezahlen. Nach diesem Bericht sicherte Bitmain jedoch zwei Verträge mit zwei in den USA ansässigen Bergbauunternehmen. Das Unternehmen verkaufte insgesamt 5,8 Exahash pro Sekunde (EH/s) seiner neuen S21 Antminer an Iris Energy und Cleanspark.

Aleo zieht bedeutende Aufmerksamkeit auf sich

Aleo hat große Aufmerksamkeit erregt, ähnlich wie andere von Risikokapital unterstützte Layer-One-Blockchains wie Solana, Aptos und NEAR vor ihrem Debüt. Im April 2021 sicherte das Team von Aleo in einer Serie-A-Runde, geleitet von Andreessen Horowitz (a16z), 28 Millionen US-Dollar. Im Februar 2022 erreichte Aleos Serie-B-Finanzierung 200 Millionen US-Dollar und hob das Projekt über den Status eines Unicorns hinaus. Softbank Vision Fund 2 und Kora Management LP leiteten die Runde gemeinsam, mit Beteiligung von a16z, Tiger Global, Sea Capital, Slow Ventures und Samsung Next.

Siehe auch  Okx wird aufgrund regulatorischer Druck den Handel mit Privacy Coins einstellen, was einen Marktrückgang auslöst.

Deine Meinung ist gefragt

Was hältst du von Bitmains neuester Ankündigung zu einem bevorstehenden Miner, der das Aleo-Netzwerk unterstützt? Teile deine Gedanken und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.