Krypto News

Krypto-Märkte verloren weitere 100 Milliarden US-Dollar (Market Watch)

An einem weiteren Tag, an dem die Bären das Sagen hatten, fiel der Bitcoin-Preis zum ersten Mal seit etwa einem Monat unter 30.000 US-Dollar. Die alternativen Münzen sind ebenfalls in Rot begraben, mit zahlreichen zweistelligen Einbrüchen, die dazu führen, dass fast 100 Milliarden US-Dollar aus der Krypto-Marktkapitalisierung verdampft sind.

Bitcoin stürzt unter $30K

Man kann mit Sicherheit sagen, dass BTC bessere Tage erlebt hat, da der Vermögenswert in etwa einer Woche mehr als 4.000 US-Dollar verloren hat. Die Situation war vor sieben Tagen deutlich günstiger, als sie versuchte, 34.000 US-Dollar zu überwinden.

Die Bären haben die Bewegung jedoch abgefangen und Bitcoin mehrere Tage in Folge nach Süden getrieben. Infolgedessen kämpfte die Kryptowährung um etwas mehr als 31.000 $, aber ihre Position verschlechterte sich in den letzten 24 Stunden.

BTC fiel etwas schnell um etwa 1.500 $ auf ein Intraday-Tief von etwa 29.500 $. Damit brach er zum ersten Mal seit dem 22. Juni unter die begehrten 30.000 US-Dollar.

Bis jetzt hat es etwas Boden zurückerobert, aber es liegt immer noch unter diesem Niveau. Seine Marktkapitalisierung hat ebenfalls gelitten und ist auf 560 Milliarden US-Dollar gesunken, aber seine Dominanz hat sich auf über 46% erhöht, da die meisten Altcoins noch schlimmer gefallen sind.

BTCUSD. TradingView

Rot übernimmt Altcoin City

Wie es normalerweise passiert, wenn BTC nach Süden geht, folgen die alternativen Münzen tendenziell. Ethereum zum Beispiel wurde erst vor zwei Tagen über 1.950 US-Dollar gehandelt, ist aber seitdem um mehr als 200 US-Dollar gefallen. Heute ist ETH auf 1.720 USD gefallen, was auch die niedrigste Preisposition seit Ende Juni war.

Siehe auch  SEC-Chef Gary Gensler schließt Anhörung im Senat ab: Das sollten Krypto-Investoren wissen

Binance Coin verzeichnete nach einem zweistelligen Preisrückgang auch ein mehrwöchiges Tief von rund 260 USD. Ähnliche Rückgänge kommen von Cardano (-10%), Ripple (-9%), Polkadot (-13,5%), Uniswap (-11%), Bitcoin Cash (-10%), Litecoin (-11%), Solana (-11%) und Litecoin (-11,5%).

Dogecoin scheint diesen Absturz weniger ernst zu nehmen, mit „nur“ einem Rückgang von 7% auf 0,17 $.

Überblick über den Kryptowährungsmarkt.   Quantify Crypto
Überblick über den Kryptowährungsmarkt. Quantify Crypto

Die Situation bei den Low- und Mid-Cap-Altcoins ist ebenfalls ziemlich bärisch. NEM führt den negativen Trend mit einem Dump von 20 % auf 0,12 US-Dollar an.

THORChain (-19%), Mdex (-19%), Polygon (-17%), Decred (-16%), Kusama (-15%), Telcoin (-15%), Siacoin (-15%), Theta Treibstoff (-14%), Enjin Coin (-14%) und Stacks (-13%) sind nur einige weitere Vertreter des zweistelligen Preisverfall-Clubs.

Letztendlich ist die kumulierte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungsanlagen in nur einem Tag um etwa 100 Milliarden US-Dollar auf 1,2 Billionen US-Dollar gesunken.

.

Artikel in englischer Sprache auf cryptopotato.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.