Krypto NewsShared

FTX Pay: Was ist das und welche Kryptos werden unterstützt?

FTX Pay ist ein von der FTX Crypto Derivatives Exchange angebotener Dienst, der es Benutzern ermöglichen soll, Zahlungen über Kryptowährungen, Fiat oder beides zu erhalten.

Es ist eine bequeme Option für einen Laden- oder App-Besitzer, Zahlungen von Kunden über ihre gewünschte Zahlungsmethode zu akzeptieren, die von der Marke FTX unterstützt wird.

Bevor wir auf die Details von FTX Pay eingehen, gibt es ein paar Dinge, die wir zuerst aus dem Weg räumen müssen:

  • FTX hat offiziell angekündigt, dass sie FTX Pay stattdessen exklusiv auf die FTX US-Plattform verlagern.
  • Derzeit kann jeder noch FTX Pay-Anwendungen nutzen, die auf FTX International vorhanden sind. Sie können jedoch keine neuen Anwendungen erstellen, ohne stattdessen die FTX US-Plattform zu verwenden.
  • Dieser Artikel bietet keine Anlageberatung und dient nur zu Informationszwecken.

Lassen Sie uns genau untersuchen, wie FTX Pay funktioniert.

Integration von FTX Pay als Anbieter

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie FTX Pay in ein Projekt integriert werden kann:

  • ERSTELLEN SIE EINE APP – damit können Anbieter Zahlungen von jedem mit einem FTX-Konto erhalten. Denken Sie daran, dass das Unterkonto, von dem aus die App erstellt wird, das Geld erhält.
  • ZAHLUNGEN EINRICHTEN – Dies ist eine Methode, bei der ein Anbieter die Zahlungsoption so einstellen kann, dass jeder durch die Verwendung externer Wallets bezahlen kann, was für DeFi-Projekte praktisch sein kann.

Durch die Methode SET UP PAYMENTS muss ein Anbieter einige Entscheidungen in der webbasierten FTX US-App treffen, damit er FTX Pay in seine Website integrieren kann.

Anbieter können entweder einen benutzerdefinierten Betrag auswählen oder den Benutzer den Zahlungsbetrag auswählen lassen. Sie können den Benutzer auch wählen lassen, welche Währung der Verkäufer erhalten kann.

Siehe auch  Analyst stellt die 10 besten Kryptos vor, die bis 2025 aus 5.000 US-Dollar 500.000 US-Dollar machen sollen

Hier gibt es zwei Hauptbereiche, die Anbieter frei wählen können, und dazu gehören:

Darüber hinaus können sie dem Benutzer erlauben, ein Trinkgeld zu hinterlassen, wenn er möchte.

Zu den unterstützten Kryptowährungen auf FTX Pay gehören derzeit:

Die enthaltenen Wallet-Typen sind:

  • ARBITRUM
  • BCH
  • BCHA
  • BEP2
  • BSC
  • Bitcoin
  • DOGE
  • ERC20
  • ETH
  • HEKO
  • LTC
  • MATIK
  • SOL
  • TRX

Nachdem der Verkäufer jede dieser Entscheidungen getroffen hat, erhält er eine Kopie eines HTML-Codes, den er kopieren und dann in die Quelle seiner Website einfügen kann.

Eine Zahlung als Benutzer von FTX Pay vornehmen

Lassen Sie uns ein Fallbeispiel erstellen, in dem Sie der Eigentümer einer E-Commerce-Website sind und darauf abzielen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen, die 10 US-Dollar kostet. Hier ist, was tatsächlich aus Sicht des Käufers passieren würde.

  • Schritt 1: FTX Pay as a Service gibt jedem Benutzer eine Schaltfläche, die direkt auf seiner Website eingebettet werden kann und auf der „Bezahlen mit FTX“ steht.

  • Schritt 2: Der Benutzer der Website kann dann auf die Schaltfläche klicken, woraufhin er zur Erstellung eines Kontos weitergeleitet wird, sofern er noch keines hat. Wenn ein Benutzer einen hat, kann er sich stattdessen einfach anmelden. Melden Sie sich hier bei FTX.com an.
Siehe auch  Robinhood Markets übernimmt Krypto-Börse Bitstamp: Neue globale Märkte in Sicht

  • Schritt 3: Wenn der betreffende Benutzer noch kein Guthaben hat, wird er aufgefordert, zunächst 10 US-Dollar zu senden, und wenn dies das erste Mal ist, dass er FTX verwendet, muss er auch zusätzliche Informationen über sich selbst einreichen. Mit anderen Worten, sie werden aufgefordert, ihre Identität zu überprüfen, indem sie KYC-Dokumente bereitstellen und Geld einzahlen, bevor sie eine Zahlung senden können.
  • Schritt 4: Im nächsten Schritt erhält der Benutzer die Möglichkeit, per Kreditkarte, ACH oder anderen Optionen oder mit Kryptowährungen direkt zu bezahlen, indem er auf „Geld hinzufügen“ klickt.
  • Schritt 5: Wenn ein Benutzer die Kryptowährung auswählt, die er einzahlen und für den Zahlungsvorgang verwenden möchte, erhält er eine Krypto-Einzahlungsadresse, die er entweder kopieren oder mithilfe eines QR-Codes scannen kann.
  • Schritt 6: Der Benutzer kann dann die auswählen coin das von dem Blockchain-Netzwerk unterstützt wird, das von dem Anbieter ausgewählt wurde, von dem sie kaufen, und geben Sie die Menge an Krypto ein, die sie verwenden möchten. In diesem Fall verwenden wir USD Coin USDC/USD auf der Solana-Blockchain und geben eine Menge von 3 ein.

FTX Pay-Partnerschaften

Damit FTX Pay so vielfältige Optionen und Benutzerfreundlichkeit bietet, hat sich FTX mit mehreren Unternehmen zusammengetan, um so viele Optionen wie möglich zu integrieren.

Zu ihren Hauptpartnern gehören derzeit:

  • Sonar
  • Metaplex
  • Mondtropfen
  • Phantom
  • Sollet.io
  • TSM.GG

Abschließende Gedanken

FTX Pay bietet Anbietern eine hervorragende Gelegenheit, Kryptowährungstoken tatsächlich als Zahlungsmethode auf ihren Websites, Apps und Geschäften zu akzeptieren. Gleichzeitig gibt es Benutzern der FTX US-Börse die Möglichkeit, die Kryptowährungstoken in ihren Kryptowährungs-Wallets auszugeben.

Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Zahlungsoptionen für Kryptowährungen viel rationalisierter zu gestalten.

Der Gesamtprozess des Hinzufügens von Kryptozahlungen als Option mit FTX Pay ist so rationalisiert wie möglich und ermöglicht ein hohes Maß an Anpassung, indem Anbieter einen benutzerdefinierten Namen sowie das Logo auswählen können.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.