Krypto News

Crypto Index Tracker – Einbruch der Kryptomärkte

Gastartikel Senden Sie Ihren Beitrag

Die Kryptomärkte sind angesichts der hohen Korrelation mit Aktien, Bedenken hinsichtlich einer strafferen Geldpolitik und der bevorstehenden Steuerfrist am 18. April 2022 in den USA zurückgegangen. Was die Performance unserer verschiedenen Indizes betrifft, sehen wir auf breiter Front Verluste. Unser DeFi-Index ist mit 26 % am stärksten gesunken, gefolgt von unseren Smart-Contract- und Metaverse-Indizes, die jeweils um 24 % gefallen sind. Unser Datenschutzindex ist um 21 % und unser Bitcoin-Index um 15 % gesunken.

  • Smart-Contract-Plattform-Index Terra (LUNA) ist mit 30 % am stärksten gesunken, und Ethereum (ETH) ist mit 15 % am wenigsten im Minus.
  • DeFi-Index Aave (AAVE) ist mit 34 % am stärksten gesunken und Yearn.finance (YFI) mit 22 % am wenigsten.
  • Metaverse-Index Terra Virtua Kollect (TVK) ist mit 35 % am stärksten gesunken, und Aavegotchi (GHST) mit acht Prozent am wenigsten.
  • Datenschutzindex Monero (XMR) ist die einzige coin Gewinne gemacht haben bei zwei Prozent. Unterdessen ist Verge (XVG) mit 30 % am stärksten gesunken.
  • Bitcoin-Index Das ist ein Minus von 15 %.

Was steht in den vier Indizes?

Hier sind die Indizes im Detail.

  • Bitcoin: Das OG der Kryptomärkte verdient eine eigene Kategorie und ist in vielerlei Hinsicht der wahre Maßstab für jeden anderen Kryptomarkt.
  • Intelligente Vertragsplattformen - EINNach Bitcoin bestand die große Innovation darin, Blockchains zu haben, die programmierbarer waren. Diese könnten Smart Contracts oder dezentrale Anwendungen hosten und haben die Entstehung des Metaversums und von DeFi ermöglicht. Ethereum (ETH) ist die beliebteste Version einer Smart-Contract-Plattform. Ebenso gut wie Ethereum, schließen wir auch einige wichtige Wettbewerber ein. Die Bestandteile dieses Index sind Ethereum (ETH), Cardano (ADA), Avalanche (AVAX), Solana (SOL), Fantom (FTM), VeChain (VET), Terra (LUNA), EOS (EOS) und Chainlink (VERKNÜPFUNG). Wir schließen auch Polkadot (DOT) ein, das die Interoperabilität zwischen Blockchains und die Verwendung von Smart Contracts über Parachains ermöglicht.
  • Metaverse - COptionen im Zusammenhang mit der Schaffung eines virtuellen Raums/einer digitalen Welt im Internet unter Verwendung einer Kombination aus erweiterter Realität, virtueller Realität und sozialen Netzwerken. Die Bestandteile dieses Index sind Axie Infinity (AXS), The Sandbox (SAND), Decentraland (MANA), Enjin Coin (ENJ), Aavegotchi (GHST), Terra Virtua Kolect (TVK), Ultra (UOS), Phantasma (SOUL). , RedFOX Labs (RFOX) und Gala (GALA).
  • Dezentrale Finanzen (DeFi) - FFinanzdienstleistungen, die auf Blockchain-Netzwerken ohne zentrale Vermittler aufbauen. Dies kann eine breite Kategorie sein, daher grenzen wir sie auf Plattformen ein, die sich auf Kreditvergabe/Borrowing, Yield Farming, automatisiertes Market Making und dezentralisierte Austausch-Token konzentrieren. Die Bestandteile dieses Index sind Aave (AAVE), Compound (COMP), Uniswap (UNI), Yearn.finance (YFI), Loopring (LRC), PancakeSwap (CAKE), Maker (MKR), 1inch (1INCH), Thorchain (RUNE) und Terra (LUNA).
  • Datenschutzmünzen - COins, die Transaktionen auf der Blockchain verschleiern, um die Anonymität ihrer Benutzer und ihrer Aktivitäten zu wahren. Die Bestandteile dieses Index sind Monero (XMR), Zcash (SEC), Dash (DASH), Verge (XVG), Horizen (ZEN), Beam (BEAM), Secret (SCRT), Decred (DCR), Keep Network (KEEP ) und Dusk Network (DUSK).
Siehe auch  Krypto-Kreditgeber Abra gibt Assets an Texanische Investoren zurück.

Haftungsausschluss

Der im obigen Artikel enthaltene Kommentar stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung noch eine Empfehlung dar, eine Anlage zu tätigen oder zu liquidieren oder eine andere Transaktion durchzuführen. Es sollte nicht als Grundlage für Anlageentscheidungen oder andere Entscheidungen verwendet werden. Jede Anlageentscheidung sollte auf einer angemessenen professionellen Beratung beruhen, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Bilal Hafeez ist CEO und Herausgeber von Macro Hive. Er verbrachte über zwanzig Jahre in der Forschung bei großen Banken – JPMorgan, Deutsche Bank und Nomura wo er verschiedene Positionen als „globaler Leiter“ innehatte und Devisen-, Zins- und marktübergreifende Recherchen durchführte.

Beitragsbild: Shutterstock/prodigital art/Natalia Siiatovskaia

Der Beitrag Crypto Index Tracker – Crypto Markets Slump erschien zuerst auf The Daily Hodl.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.